Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Klinik

jen

Mitglied
Hallo, mich würde interessieren, wem der Aufenthalt in einer Psychosomatischen Klinik wirklich was geholfen hat. Ich überlege mir mich einweisen zu lassen, da schlimme Gedanken, aber denke auch gleichzeitig dass es mir nicht weiterhelfen wird. Wäre dankbar für Infos.
 

Anzeige(7)

Micka

Mitglied
Also mir persönlich hat bis jetzt nur die Tagesklinik geholfen. Ich war vor 2 Monaten in einer psychosomatischen Reha Klinik, bin aber nach ein paar Tagen schon wieder abgereist da es mir persönlich dort einfach nicht gut ging.
Stationär habe ich nie versucht, bin einfach eine Person die lieber in ihren eigenen vier Wänden ist als woanders, ist auch gut so meiner Meinung nach. Die meisten flüchten ja in die Klinik und haben Angst in ihrem eigenen Zuhause zu sein, das ist bei mir Gott sei Dank nicht so.
Ich würde sagen, probiere einfach mal was aus. Lass dich beraten. Es ist für Ärzte/Psychologen wichtig zu wissen wo genau deine Probleme liegen. Sind sie akut? Etc.
Falls ja, also sowas wie Suizidgedanken, kannst du natürlich mit einem Aufenthalt auf der geschlossenen rechnen.
Also wie gesagt, meiner Meinung nach ist die Tagesklinik die beste Option. Es ist quasi wie ein Arbeitstag. Du kannst die Dinge zuhause direkt umsetzen, dadurch das du dann ab Nachmittag wieder zuhause bist. Genauso wie am Wochenende. Falls du sagst du musst mal von zuhause raus, du willst weg, stationärer Aufenthalt. Wie es da abläuft kann ich dir aber nicht sagen. Kenne nur Reha und TK.
Versuch stark zu bleiben! Es gibt nichts auf dieser Welt was du nicht schaffen kannst, auch wenn es dir so vorkommt.
 

Bodenschatz

Aktives Mitglied
Hi Jen.
ich geb mal einen Kontrollgedanken zum besten.

Rein oberflächlich betrachtet würde man sich, wenn man nichts erwartet, vor den Bahnhof setzen. Dort tritt von selbst garantiert keine Veränderung ein, also macht man nichts falsch.

Würde man sich aber in eine Klinik begeben, die einen leicht besseren Ruf als der Bahnhofsvorplatz hat, so bestünde die Gefahr, dass es dort eine Verbesserung geben könnte.

Da Dir beide Möglichkeiten offen stehen, kannst Du wählen.
Eine Wahl zu treffen bedeutet jedoch, nicht keine Wahl getroffen zu haben ( doppelte Verneinung), also stellt die Wahl das dar, wozu Du Dich entschieden hast.
Sie ist das, was Du willst und das was Du annimmst und verfolgst.

Triffst Du keine Wahl, so bleibt alles wie es ist.

Dann ist aber alles gut, so wie es ist.
 

Queenofhistamine

Neues Mitglied
Hallo, mich würde interessieren, wem der Aufenthalt in einer Psychosomatischen Klinik wirklich was geholfen hat. Ich überlege mir mich einweisen zu lassen, da schlimme Gedanken, aber denke auch gleichzeitig dass es mir nicht weiterhelfen wird. Wäre dankbar für Infos.
Ich war bisher einmal für 5 1/2 Wo. in einer psychosom. Klinik. Es hat mir kurzfristig gut getan, der Austausch mit den Mitpatienten hat mich sehr gestärkt, weil ich gemerkt habe, dass ich mit meine Art von Problemen (u.a. ADHS) nicht alleine bin. Danach ging´s aber wieder stimmungsmässig bergab, da ich keine unterstützende ambulante therapeutische Narsorge oder i-eine SHG (=Selbsthilfegruppe) hatte, Die eigentliche "Arbeit" beginnt erst im Alltag, denn da gilt es, das (i.d. Klinik) Gelernte zu Hause eigenständig umzusetzen. Daher kann ich dir nur empfehlen (je nach Art und Schwere deines -seelischen- Leides -dich jetzt vor oder dann aus der Klinik heraus um eine ambulante Psychotherapie zu bemühen. Ggf. Kontakt zum Sozialpsychiatr. Dienst des Gesundheitsamtes zu Suchen.
 

LonelySoul_302

Mitglied
Hallo, mich würde interessieren, wem der Aufenthalt in einer Psychosomatischen Klinik wirklich was geholfen hat. Ich überlege mir mich einweisen zu lassen, da schlimme Gedanken, aber denke auch gleichzeitig dass es mir nicht weiterhelfen wird. Wäre dankbar für Infos.
Ich hatte einen 6 Monatigen Aufenthalt in einer Psychiatrischen Tagesklinik, da ich an tiefen Depressionen litt. Und wäre diese Klinik und die Ärzte nicht gewesen, weiss ich nicht ob ich es wirklich geschafft hätte aus eigene Kraft heraus. Ja eine Tagesklinik ist durchaus etwas anderes, aber vielleicht wäre das auch eine Alternative?
Erkundige dich einfach mal bei diversen Kliniken, habe zwar lange lange auf einen Platz gewartet und diese Zeit mit Therapeuten überbrückt, aber doch letzlich bin ich Froh diesen Platz bekommen zu haben. Und mir es Heute, mehr oder weniger wieder Gut geht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
DarkRose Hardtwald-Klinik Bad Zwesten/Hessen Therapie 19

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    SFX hat den Raum betreten.
  • @ SFX:
    Ah, ein Gast!
    Zitat Link
  • @ SFX:
    Hallo Gast!
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Hallo :)
    Zitat Link
  • @ SFX:
    Na? Was treibst du hier? :D
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Wollte mal so umschauen ^^ du?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Freeway91 hat den Raum betreten.
  • @ Dishonor:
    Tach
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Freeway91 hat den Raum verlassen.
  • @ Dishonor:
    Man, geht mir dieses Ghosting hier auf die Nerven. Da wundert einen nix mehr
    Zitat Link
  • @ SFX:
    👻
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Grusel
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    CranberrySoft hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Dishonor hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast cashew hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast pummel hat den Raum betreten.
  • (Gast) pummel:
    Hallo jemand hier ?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Dishonor hat den Raum betreten.
  • @ Dishonor:
    Hattest du hier eigentlich mal ein, sagen wir, einstündiges Gespräch?
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    So, jetzt reicht’s, hier kam ja heute gar nix in den Räumen zustande. Nacht, ihr Geister, die ich nicht rief…
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben