Anzeige(1)

Klausuren lieber aufteilen?

G

Gast

Gast
Hallo ihr Lieben,

ich studiere ein wirtschaftswissenschaftliches Fach im 2. Semester und bald stehen die Klausuren an. Insgesamt muss ich 6 Klausuren innerhalb von 2 Wochen schreiben. Eine Klausur werde ich garantiert in den zweiten Prüfungszeitraum verschieben. Dieses Modul ist nicht sehr schwer und ich bin sicher, dass ich es auf anhieb bestehen werde.
Momentan merke ich, dass ich es nicht so richtig schaffen werde, mich auf jede Klausur gründlich vorzubereiten. Jetzt überlege ich, ob ich noch eine zweite Klausur verschiebe. Bei dieser bin ich mir jedoch nicht sicher ob ich sie auf anhieb bestehe. Und auch bei einer anderen Klausur bin ich nicht sicher.

Summa summarum müsste ich im worst case also in den Semesterferien für 3 Klausuren lernen.
Eigentlich wollte ich mir in den Semesterferien endlich mal einen Job suchen und arbeiten gehen, deswegen weiß ich nicht ob ich es schaffe auch noch für 3 Klausuren lernen. An sich soll man ja auch die Dinge nicht vor sich hin schieben. Aber wenn ich jetzt für jede Klausur immer nur oberflächlich lerne werde ich mich dann über die sch
 

Anzeige(7)

K

Kassenzettel

Gast
Erst mal stellst du dir folgende Frage: Will ich in Regelstudienzeit abschließen oder will ich mit gute Noten?

Sicher bekommen einige Studenten beides unter den Hut. Du aber anscheinend im Moment nicht. Wenn es dir nichts ausmacht länger und entspannter zu studieren, dann schieb deine Klausuren, übertreibe aber nicht. Sonst hast du irgendwann einen nicht überschaubaren Berg an Klausuren vor dir. Wenn du aber schnell fertig werden willst, dann klemm dich dahinter und lerne. Sofort. Einen Job kannst du dir auch noch danach suchen.
 

Mustang

Aktives Mitglied
Mach sowas nicht von Gefühlen abhängig sondern teste dich einfach mal. Versuch irgendwo eine alte Probeklausur aufzutreiben und mach den 90 Minutentest. Davon machst du dann die entscheidung Abhängig ob du es verschiebst.

Grundsätzlich kann ich sagen, dass ich nie etwas gewonnen habe indem ich Klausuren verschoben habe. Mit Fächern, wo ich im normalen Semester Probleme hatte, hatte ich im darauffolgenden Semester auch Probleme.
 

lulatscha

Mitglied
Schieben ist Mist!

Das wurde uns gesagt am Anfang und damit haben sie auch recht.

Du schiebst deine Probleme nur vor dich hin.

Setz dich hin, lerne den ganzen Tag, notfalls die Nacht und dann klappt das alles!
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben