Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kindesvater Geburtsurkunde

G

Gast

Gast
Hallo,


Habe ich als leiblicher Vater das Recht beim Standesamt oder Amtsgericht eine Geburtsurkunde zu beantragen ?

Falls ich in der Geburtsurkunde nicht als Vater eingetragen bin auf Änderung bestehen ?

Das Jugendamt gab mir nur die Vaterschaftsanerkennung und Unterhaltstitulierung.


Bin biologischer und rechtlicher Vater. Kindesmutter hat sich von mir unmittelbar nach der Schwangerschaft getrennt.
Wollte halbes Kind ( doofes Wort ) beim Finanzamt eintragen lassen.
Das Finanzamt wollte eine Geburtsurkunde. Da ich keine habe hat auch die Vaterschaftsanerkennung und Nachweis/Kontoauszüge, dass ich seit Jahren Unterhalt zahle.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Mein Sohn hat für unseren Enkel eine Geburtsurkunde beantragt und bekommen. Wurde bei dem Standesamt gemacht wo das Kind geboren ist. Allerdings steht er in der Geburtsurkunde mit drin. Wenn du nicht drin stehst, brauchst du auch keinen Unterhalt zahlen. Hoffentlich hast du die Vaterschaft noch nicht anerkannt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F HILFE!! Der Ex und Kindesvater meiner Frau möchte zu Gericht wg. Umfang / Sorgerecht Familie 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben