Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kinderetagenbett

G

Gast

Gast
Halli Hallo an alle.

Ich bin neu Umgezogen und meine beiden Kids teilen sich derzeit ein Kinderzimmer. Meine Kids sind 11J und 8J. Nun Wünschen sich meine beiden so gerne ein Etagenbett (Finde ich auch toll weil es ja auch Platzsparend ist). Gibt es da aber etwas zu Beachten oder zu Bedenken? Und könnt Ihr vielleicht ein Etagenbett empfehlen, wenn ja wieso?

Vielen herzlichen Dank
PS: Es ist ein Klasse Forum hier mit vielen angagierten Herferlein - DANKE

MFG
 

Anzeige(7)

Katrin1964

Aktives Mitglied
Also ich halte von diesen Betten nichts. Mein Enkel hatte auch so eins. Wollte nachts zur Toilette , hat im Halbschlaf den falschen Ausgang genommen und sich dabei den Arm gebrochen. Jetzt hat meine Tochter für den anderen Enkel dieses auch wieder aufgebaut. Aber wohl ist mir bei dem Gedanken nicht, da er noch sehr unruhig schläft.
Aber es ist ein Himmel drüber , ob das nun unbedingt helfen tut ist fraglich. Bekommen tust du sicher sowas bei Ebay Kleinanzeigen zum günstigen Preis.
 

kraeiouss

Aktives Mitglied
Für meine Kinder im Kleinalter kauften wir ein Hochbett, Modell Lo, von einem bekannten schwedischen Möbelhaus. In zweifacher Ausführung kann man es wunderbar kombinieren, als Einzelbett den Bettkasten in der obersten Stufe, mittig oder unten positioniert, umbauen zu einem Zweier-Etagenbett oder wieder zurückzubauen möglich; es ist unverwüstlich. Du findest es nur noch in gebrauchten Versionen zu kaufen. Einfach unkaputtbar das Teil.
 
G

Gast

Gast
Hallo an alle Helferlein.

Velen Vielen DANK für eure Antworten.
Meine Kids wünschen sich so sehr ein Etagenbett klar ist ja auch etwas tolles. Mit dem Bett andübeln an die Wand ist wohl echt gut und auch besser wenn mal getobt wird.
Ich werde mal schauen nach diesem Bett "JO" Ansonten ein gebrauchtes anderes.

Ich hoffe nur das es dann keinen Streit zwischen meinen gibt wer wo denn nun Oben bez. Unten Schlafen kann. *Grübel*

MFG
 
A

annakarina

Gast
Ich bin da auch eher von der Nummer "extrem vorsichtig". Obwohl unsere Söhne als Kiddies auch Etagenbetten hatten - allerdings relativ niedrige und zwei zudem an den Rändern gut abgesicherte (also keine für mehrere Kinder übereinander).

Dennoch: Müsste ich heute nochmal entscheiden, ich würde das Risiko nicht noch einmal eingehen. Nein, es ist bei uns nie etwas passiert. Dennoch gibts ZUviele Risiken, die man nicht alle vorher einkalkulieren kann.

Ich denke an meine Älteste: Auf einmal entwickelte sie sich zur Schlafwandlerin für eine gewisse Zeit. Was, wenn das einem der Söhne in den Hochbetten passiert und sie einfach so mal eben aus dem Bett "ausgestiegen" wäre/n?

Lieber etwas weniger Platz - dafür aber mehr Sicherheit.
 

_cloudy_

Urgestein
Mein Sohn hatte auch ein Hochbett. Und er war ein wildes Kind. Trotzdem ist nichts passiert. Aber ganz wohl war mir auch nie.

Ich musste auch die ersten Jahre in meiner Kindheit im Aufstockbett schlafen. Schon dass man kein eigenes Zimmer hat.. und wer bestimmt, wer oben schläft?

Bei uns war es so, dass die Ältere, meine Schwester, sagen durfte, wo sie hin will. Dafür hab ich sie gerne mal von unten in die Luft gelupft mit den Füßen wenn sie gerade am Einschlafen war:)
 

litlleMisy

Mitglied
meine tochter, ist ebenfalls 2,5 jahre alt, allerdings schläft sie sehrrr ruhig.


das einzige was ich dir empfehlen kann ist ein hochbett wie billi bolli.. google mal danach!
 
G

Gast

Gast
en

Hallo!

Wie wäre es mit PAIDY Varietta?

Eine sehr stabile Lösung.

Ncht günstig, aber es ist wirklich aus gutem Hause.

Meine Kinder hatten das Etagenbett, jetzt schläft jeder in seinem eigenem Bett. Es ist umrüstbar zu Einzelbetten...

Der Wiederverkaufswert (auch für Einzelteile) ist auch nach fast 10 Jahren sehr sehr gut. Ebay sei Dank...

Viel Erfolg bei der Suche

Viele Grüße

Heike
 
G

Gast

Gast
Hallo.

Nochmals vielen vielen Dank an alle die mir Tipps und Ratschläge geben.
DANKE.

Seid echt Nett und Hilfreich.

PS: Wie kann ich es bei meinen Kids vielleicht vermeiden das es Zanckereien gibt wer Oben schlafen darf? (11m und 8w)
 
W

Windlicht

Gast
Hallo.

Nochmals vielen vielen Dank an alle die mir Tipps und Ratschläge geben.
DANKE.

Seid echt Nett und Hilfreich.

PS: Wie kann ich es bei meinen Kids vielleicht vermeiden das es Zanckereien gibt wer Oben schlafen darf? (11m und 8w)
Ab und zu tauschen.
Was allerdings die Betten noch gefährlicher macht.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • @ Chantal.K:
    Hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben