Anzeige(1)

Keiner versteht mich

MC-Engel1712

Neues Mitglied
Ich weiss nicht was ich machen soll! Keiner versteht mich und deshalb fühle ich mich immer allein!!! Ich weiss nicht, ob das jemand von euch verstehn kann, aber wenn es niemanden gibt, der genauso denkt und fühlt wie man selber dann fühlt man sich halt nicht verstanden und allein! Und man denkt das entweder haben alle anderen einen an der Klasche oder halt man selber! Ich weiss deshalb nicht wo ich hin soll, ich fühl mich nirgendwo wirklich wohl und würde mich am liebsten in Luft auflösen!!! Das ist so, als wenn man kein zu Hause hat! Weil man nie man selber sein kann!!! Irgendwo werd ich genommen wie ich bin, immer sind andere anderer Meinung, nie es so das ich sage was ich denke und jemand antwortet:,,das kann ich verstehn!“ Ich meiner Umgbung fühle ich mich wie ein Außenseiter!
 

Anzeige(7)

C

claas

Gast
Es kann auch KEINER in dich hinein sehen.
Jedoch wirst du DRAUSSEN-viele finden können die deine Ansichten teilen. Ich weiss gerade nicht wie alt du bist (viell. noch Jugendliche)-aber man muss sich ja auch ersteinmal seine Meinungen bilden...und aus emotionalen nicht nachvollziehbaren Schwankungen sollte man nicht versuchen seine Meinung über Gott und die Welt draussen zu verteilen. Und mit Sicherheit gibt es auch viele Leute die Ignorant (bzw. egozentrisch) sind. Manche denken auch einfach wenig nach...das gibts in jeder Altersklasse (seufz)
Mir fällt gerade kein Grund ein wieso Ich dich nicht verstehen sollte?
Wir sprechen die selbe Sprache...ich verstehe was du schreibst...;)

MfG Alex
 

~*broken-angelwings*~

Aktives Mitglied
MC, das kenne ich... Bin zwar Jugendlich- aber meine Meinung steht schon seit Jahren fest... Jedes Mal, wenn ich mich mit i-wem über i-was ernsteres unterhalte... Ich frag ich dann immer, woran das nur liegen kann, da ich eig ziemlich einfach meine Meinung sagen kann...
Na ja, bei mir liegts aber vll daran, dass ich mich schon sehr früh mit Themen beschäftigen musste, die für manche in meiner Altersstufe noch nicht einmal jetzt wichtig sind, aber genau weiß ich es nicht^^
 
C

claas

Gast
Hab jetzt in deinem Profil gesehen das du ja "schon" 22 bist.
Ich wollte natürlich nichts unterstellen;)
Dabei denke Ich hat man in dem Alter doch schon Leute gefunden mit dennen man sich unterhalten kann über alles und jeden...und mit dennen man sogar einer Meinung ist oder sein kann.

MfG Alex
 
E

ein Mensch

Gast
ich kenn diese gedanken, die menschen sind mir fremd, ihre ziele und hoffnungen - mir erscheint es so sinnlos und nichtig. ich weiß nicht sicher worans liegt, aber ich war schon immer ein einzelgänger, weißt du was dich von anderen menschen unterscheidet?
 
B

_BabyMiss_

Gast
Hast du dir denn jemals die Mühe gemacht andere zu verstehen ?
Diese Frage finde ich ehrlich gesagt etwas feintzählig und unverschämt gegenüber MC-Engel.

Wenn man sich oft mit anderen unterhält und sich dann Gedanken macht, warum die einen 'so denken' und die anderen eben anders, dann 'bemüht' man sich ja im Grunde genommen schond arum, andere zu verstehen.

Das ist meine Meinung dazu. ;)

Zu MC-Engel:

Ich kann dich absolut verstehen!

Mir ging es auch früher schon so, dass mich keine rwirklich vestanden hat.
Das lag aber daran, dass ich schon immer etwas weiter war, als andere in meinem Alter.

Und ich habe eben auch zu allem eine eigene Meinung. Die ist zwar nicht so festgenagelt, dass man sie gar nciht mehr ändern kann. Ich lasse mich aber auch nicht gleich von jedem wieder aus der Bahn werfen.

Jeder sieht das Leben eben anders. Und das kommt auch darauf an, wie deren Leben bisher aussah. ;)

Mein Leben gehört bisher eher in die Kathegorie 'Außergewöhnlich kompliziert'. :D
Wenn man viel in seinem Leben durch machen musste und vllt auch sehr früh 'erwachsen' werden, dann ist es doch klar, dass man manche dinge einfach anders sieht.

Aber nur das macht das Leben und die verschiedenen Meinungen ja so interessant. Wenn alle gleich dneken würde, wäre das Leben ja total einseitig und öde. =) ;)

Wenn du mal jmd findest, der mit dir einer Meinung ist, dann sprich mit ihm darüber. Er kann in anderen Dingen natürlich auch wieder eine andere Meineung haben als du. Aber dafür gibt es ja wiederum andere Leute, mit denen man sich dann DArüber unterhalten kann. ^^

Ich bin für verschiedenen Meinungen eigtl imemr sehr offen.
Aber wenn mir jmd seine Meinung mit allen Mitteln aufdrängen will und mich beschimpft und verachtet, weil ich diese nicht annheme.....dann werde ich doch etwas ungemütlich. ;)

Lass dich nicht von deiner Meinung abbringen.....nur weil andere nicht genauso denken.

Eigene Meinungen standhaft vertreten sind auch ein Zeichen von Charakterstärke. ^^
 
B

_BabyMiss_

Gast
Ich? Nein, um mich geht es hier ja nicht. ^^

Aber ich kann mir vorstellen, dass jmd der sich sowieso schon unverstanden fühlt, das schon als angriff sieht.

Denn das zeigt für ihn ja 'mal wieder', dass ihn 'keiner' versteht. ;)

Deswegen fand ich das etwas unangemessen. ;)
 

Serafina

Aktives Mitglied
Ich meinte das nur deswegen, weil es mir früher auch so ging. Ich fühlte mich total missverstanden. Dann hab ich mal ein Buch in die Finger bekommen und darin stand, dass man aus seinem Verhalten auch ableiten kann wie es anderen geht. Dann hab ich versucht mich in andere hineinzuversetzen und ab da wurde alles besser. Ich wurde offener, lustiger und dann wurde die Leute auch zugänglicher. Solange ich nicht offen war sondern verschlossen, kamen sie an mich auch nicht heran. Also haben sie es auch gar nicht versucht.

Das hab ich gemeint...
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben