Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Keine gefühle rein gar nix ??!!??!!

bordigirl

Aktives Mitglied
also ich weiß nicht er hat sich vor fast 2 wochen von mir getrennt und für mich ist eine welt untergegangen ich weiß nicht ob ihr den thread von dem tag gelesen habt

http://www.hilferuf.de/forum/liebe/69378-nie-wieder-lieben-nie-wieder.html

naja wie gesagt heut habe ich mehr oder weniger per zufall bilder von ihm angeschaut und rein gar nix gefühlt keine liebe keine wut keine trauer nix rein gar nix und es gibt verdammt viele arten von gefühlen aber ich fühle ihm gegenüber rein gar nix mehr keine einzige art von gefühlen irgendwie finde ich das komisch was soll ich davon halten hat jemand ne ahnung

gruß bordigirl


also ein kumpel meint das ich wohl über ihn hinwegbin aber das man da gar nix empfindet keine liebe ist nunja ok aber rein NIX GAR NIX verwirrt mich total naja bei dem kumpel hab ich sowieso etwas das gefühl das er was will ka
 

Anzeige(7)

U

unsichtbar

Gast
Hallo Bordigirl,

dass du nichts fühlst ist vermutlich eine Methode über ihn hinwegzukommen. Dadurch wirst du nicht weiter verletzt, wenn du Fotos von ihm ansiehst oder an ihn denkst, eine Art Schutzreaktion sozusagen. Das war bei mir genauso. Als mein Ex keinen Kontakt mehr wollte, war ich erst mal total am Boden zerstört und dann kam eine Zeit in der ich gar nichts gefühlt habe. Deine Gefühle werden dann auch wiederkommen, so wie bei mir. Glaub mir, es ist besser so. Dadurch kannst du vielleicht auch sachlicher über deine Gefühle und Gedanken nachdenken. Meiner Meinung nach ist es ganz normal, dass man irgendwann die Gefühle abschaltet, wenn es zu viel wird und man sich schaden würde.

Liebe Grüße,
unsichtbar
 
Zuletzt bearbeitet:

bordigirl

Aktives Mitglied
warum fühl ich mich dann schon bereit für eine neue beziehung zum größten teil ich meine ich will ja eigentlich keine auf der anderen seite vielicht naja und meine mutti meinte gestern das männer viel emotion zeigen bzw schreiben (es heißt ja das sie das net so zeigen ist ja auch bewisen das die auf einer niedrigeren ebende als frauen liegen) wenn sie was wollen
naja ich hab das gefühl das der mann mit dem ich seit einer weile täglich schreibe und auch lange was von mir will (ich hab ihn kennen gelernt als ich mit meinem ex noch zusammen war ) hab aber angst wieder enttäuscht zu werden auf der einen seite ist er mir natürlich auch sehr sympatisch und wir haben viel spaß zusammen auf der anderen seite verunsichert das mich das gefühl das er was will wenn er schon hofft das ich vieleicht dir richtige bin (hab es so über ecken also zwischen den zeilen läßen mit bekommen)
wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten wenn ich eigentlich erst seit fast zwei wochen von meiner ersten großen liebe getrennt bin

keine ahnung ob es verstanden wurde wie ich das meine
 
L

lewaleks

Gast
Ich glaube du machst dir was vor. Ich selber war in einer ähnlichen Situation!
Klar vielleicht ist er dir Gleichgültig, aber das ist ja auch ein Gefühl. Unbewusst fühlst du bestimmt etwas, willst es aber nicht zulassen und redest dir ein dass du nix empfindest, aber wenn du ihn sehen würdest wie er eine andere Küsst oder sonst was was wäre dann? Würde dir das nichts ausmachen? Würdest du nicht mal darüber nachdenken dass er so schnell eine neue hat...

Hast du die Trennung verarbeitet?
Wie geht es dir momentan??
 

bordigirl

Aktives Mitglied
Ich glaube du machst dir was vor. Ich selber war in einer ähnlichen Situation!
Klar vielleicht ist er dir Gleichgültig, aber das ist ja auch ein Gefühl. Unbewusst fühlst du bestimmt etwas, willst es aber nicht zulassen und redest dir ein dass du nix empfindest, aber wenn du ihn sehen würdest wie er eine andere Küsst oder sonst was was wäre dann? Würde dir das nichts ausmachen? Würdest du nicht mal darüber nachdenken dass er so schnell eine neue hat...

Hast du die Trennung verarbeitet?
Wie geht es dir momentan??

ich weiß das er keine neue hat oder er verschweigts mir wir schreiben ab und zu noch heut zum beispiel auch und bis jetzt hatte ich immer ein kloß im hals bzw überhaupt ein komisches gefühl wir haben gschriebn wie als wenn wir uns ein bissel kennen also hat keine probleme damit und ich denk mal wenn ich sehen würde wie er eine andere küsst würde ich vieleicht nicht gerade ne party feiern aber tot traurig were ich auch net wie gesagt da wir uns warscheinlich eh nicht mehr begegnen und er ist ja wie einer von vielen kontakten geworden obwohl ich wusste das ich das nie zulassen wollte bzw gekonnt hätte vileicht ist vertrengung aber glaub ich irgendwie nicht naja werd sehen ich bin der meinung das ich nun drüber weg bin hab nichmal mehr ein kleinens flattern und denken ehm eigentlich vieleicht einmal am tag kurz wenn ich in meine kontaktliste seh und über seinen namen stolper ansonsten nö das spuckt schon ein anderer drinne rum :D
 
S

Sanni

Gast
Liebes Bordigirl, jeder hat seine eigene art mit liebeskummer umzugehen. lass dir zeit.... auch wenn du dich bereit fühlst für was neues, kann es sein, daß du es vielleicht doch noch nicht ganz verarbeitet hast. wenn du dich verlieben kannst.. ist alles in bester ordnung :):)

Alles gute für dich :)
lg always
 

bordigirl

Aktives Mitglied
also @ verlorene ich empfinde für den neuen mann nix nur rein freundschaftlich naja er spuckt halt in meinem kopf rum aber da kann ich ach nix dafür jedenfalls mehr als freundschaft ist nicht
...erstmal nicht...was bringt mir ein partner den ich nicht liebe..bringt mir nix



so und natürlich werde ich alles ganz in ruhe machen ich will im moment auch erstmal keine beziehung und deshalb muß ich auch bissel aufpassen das ich mein verlangen nach liebe und geborgenheit im zaum halten kann den wie schon gerade gesagt was bringt mir eine beziehung wenn ich den partner nicht liebe


ich freu mich wenn ich ihn seh und finde ihn auch sympatisch aber mehr ist da nicht zumindestens von meiner seite ob da bei ihm was ist weiß ich nicht er hat gestern bloß gesagt das ich ihm wichtig geworden bin


nun ja leider komme ich relativ schnell über sowas hin weg NUR LEIDER DENKEN DANN VIELE SCHELCHT ÜBER MICH :-( das tut weh ich meine ich kann ja auch nix dafür das ich da schnelle drüber weg komme wenn irgendwoe schluss war hab ich eigentlich immer die notbremse gezogen und irgendwie ich kann es nicht erklären wie ich damit umgeh danach aber ICH BIN KEINE SCHLAMPE ODER SO UND ICH HABE AUCH WIRKLICH GELIEBT
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Sie hat Gefühle, will aber keine Beziehung Liebe 7
L Er mag mich aber hat keine Gefühle Liebe 9
O Ich möchte keine Beziehung Liebe 39

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben