Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Keine Freundinnen mehr ? =(

sunshineqirl

Mitglied
Ich habe voll das Problem..
Also ich habe oder eher gesagt hatte nicht sehr viele Freunde
Nur 4 Freundinnen die ich 10, 7, fast 8 und fast 2 Jahre kenne, nur das Problem bei der ganzen Sache ist, ich habe so zu sagen keine mehr von dennen.

Die, die ich seit 10 Jahren kenne, die ist einfach komisch geworden.
Und haben uns nur noch gestritten sie war auch 3 Jahre jünger als ich und hat einige Dinge nicht so gesehen wie ich und hatte auch ganz andere Interessen.

Die, die ich 7 Jahre kenne mit der habe ich mich so zu sagen auseinander gelebt das passt einfach nicht mehr.
Sie geht gerne auf Partys und hat sehr oft andere Typen und ich bin das totale Gegenteil ich geh selten auf Partys und habe immer den gleichen Freund.
Naja und sie ist so jemand sie meldet sie nicht bei mir sondern ich muss mich immer melden das war schon immer so. Und darauf habe ich auch nicht mehr so wirklich Lust.

Die, die ich seit fast 8 Jahren kenne sie wohnt nicht hier bei mir sie wohnt ungefähr über eine Std entfernt und naja ich habe nicht gerade den besten Kontakt zu ihr denn wir haben 5 Jahre den kontakt verloren und vor 2 Wochen im Internet wieder gefunden.
Joa aber so treffen mit ihr kann ich mich auch nicht so.
Weil die ja so weit weg wohnt.

Die, die ich schon seit fast 2 Jahren kenne, die kann ich eigentlich ganz vergessen, denn die hat vor einem Monat ein Kind bekommen und will i-wie kein Kontakt mehr mit mir haben. Obwohl ich eigentlich Partentante werden sollte.

Ich habe zwa auch Freundinnen in meiner Klasse aber ich weiß auch nicht i-wie will ich mich nicht mit dennen in meiner Freizeit treffen.
dazu kmmt noch, dass ich nicht gerade der kontaktfreudigste Mensch bin.
Und mit Mädchen komm ich auch eigentlich nicht so gut klar ausser mit ihnen.
Und männliche Freunde das ist immer so eine Sache, wenn man einen Freund hat.
Ich will meine alten Freunde zurück haben, ich kenne sie schon so lange und will die eigentlich auch nicht verlieren.
 

Anzeige(7)

S

Struwelpetra

Gast
Ruf deine Freundinnen doch einfach an und such ein offenes Gespräch. Sag ihnen, dass du sie nicht verlieren möchtest.

Gruß Struwel
 
D

dreamingfire

Gast
hey
ich kann dich gut verstehen, die leute mit denen du befreundest warst, waren dir vertraut, du hast ihnen vertaut......
also die die du schon am längsten also 10 jahre kennst, auf welche art und weiße ist sie komisch geworden? hat sie auch andere interessen oder passt das einfach nicht mehr? denn ich finde zehn jahre sind lang, aber auch wenn ihr euch beide verändert habt, ihr müsst ja nicht mehr so eng befreundet sein, es kann ja auch eine lockere freundschaft sein? das würde ich auch bei den anderen sagen?
und wenn sie meinen sie haben keine zeit? sag ihnen es ist dir wichtig du müsstest mit ihnen mal reden. jedoch mit jeder einzeln.

ich kann dich verstehen, wenn die interessen total unterschiedlich sind, ist es schwer die freundschaft aufrecht zu erhalten....! aber sag ihnen einfach das du sie wirklich magst!
versuche es einfach und vielleicht kommt ja was gutes dabei raus
so hoffe konnte dir helfen lg
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben