Anzeige(1)

Keine Bestätigungen für Kündigungen?

Uri

Aktives Mitglied
Hallo,
Kündigungen müssen nicht bestätigt werden.

Ein Einschreiben ist kein Nachweis, da ja auch ein leeres Blatt hätte drinnen sein können.

Wer absolut sicher kündigen will, tütet den Brief immer mit Zeugen ein. Entweder per Einschreiben oder 2-fach in zwei verschiedene Briefkästen per einfachen Brief einwerfen oder 1xFax und 1xBrief.
Dann nichts mehr zahlen. Wenn jemand die Kündigung nicht akzeptiert muss er erst klagen und da wird er bei obiger Beweiskraft ganz sicher verlieren und Dir alle Prozessauslagen erstatten müssen.

Eine Firma muss immer eine Möglichkeit zum Postempfang haben.

Die Annahme einer Kündigung darf nicht verweigert werden.
Wird sie trotzdem verweigert, gehen alle Nachteile zu Lasten des Verweigerers.
 

Anzeige(7)

Ascadia

Mitglied
Ich habe gestern die Kündigungsbestätigung für die Betreuung bekommen und heute war die von der Brillenversicherung drin.

Die wollen dass ich irgendeine Prämie bezahle!? Wie bitte? Was ist das überhaupt?

Jetzt brauch ich nur noch eine Versicherung zu kündigen oder zu ändern - die Autoversicherung. Wenn es die Möglichkeit gibt, die Versicherung zu Fahrrad und E-Scooter plus Diebstahlschutz zu ändern, das würd ich das direkt tun. Mal sehen, muss mal hin gehen und nachfragen.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben