Anzeige(1)

Keine Bestätigungen für Kündigungen?

Ascadia

Mitglied
Guten Abend!

Habe am 20. Juli meine Betreuung gekündigt, da sie einfach nichts mehr gebracht hat. (Siehe mein anderer Thread.)

Zuvor hatte ich im März das Fitness Studio und auch im Juli die Brillenversicherung gekündigt. Also insgesamt drei Sachen. Von KEINEM habe ich eine Kündigungsbestätigung erhalten, obwohl ich darum gebeten habe. Bei der Brillenversicherung hab ich den Beweis dafür (einschreiben), dass sie den Brief bekommen haben. Die anderen beiden musste ich per Mail kündigen, beim Fitnessstudio war eine postalische Kündigung nicht möglich.

Jetzt steh ich komplett ohne Bestätigungen da. Warum sind die alle so unzuverlässig und geben keine Bestätigungen her? Meinen die es wäre nicht notwendig? Ist es gesetzlich (in Österreich) vorgeschrieben? Soll ich nochmal drauf bestehen oder sie solange nerven, bis ich eine Bestätigung bekomme? Was würdet ihr tun?

Hoffe ihr habt Rat für mich. 😩
 

Anzeige(7)

Teslon

Aktives Mitglied
Guten Abend!

Habe am 20. Juli meine Betreuung gekündigt, da sie einfach nichts mehr gebracht hat. (Siehe mein anderer Thread.)

Zuvor hatte ich im März das Fitness Studio und auch im Juli die Brillenversicherung gekündigt. Also insgesamt drei Sachen. Von KEINEM habe ich eine Kündigungsbestätigung erhalten, obwohl ich darum gebeten habe. Bei der Brillenversicherung hab ich den Beweis dafür (einschreiben), dass sie den Brief bekommen haben. Die anderen beiden musste ich per Mail kündigen, beim Fitnessstudio war eine postalische Kündigung nicht möglich.

Jetzt steh ich komplett ohne Bestätigungen da. Warum sind die alle so unzuverlässig und geben keine Bestätigungen her? Meinen die es wäre nicht notwendig? Ist es gesetzlich (in Österreich) vorgeschrieben? Soll ich nochmal drauf bestehen oder sie solange nerven, bis ich eine Bestätigung bekomme? Was würdet ihr tun?

Hoffe ihr habt Rat für mich. 😩
Also zumindest beim Fitnessstudio verstehe ich es nicht ganz.
Wenn Du da trainierst, muss es ja in deiner Wohngegend liegen, was bedeutet das Du das Schreiben dort persönlich hättest abgeben und Dir den Empfang bestätigen lassen können.
Ein Empfangsbestätigung deines Schriftsatzes reicht ja völlig aus.
 

Ascadia

Mitglied
was bedeutet das Du das Schreiben dort persönlich hättest abgeben und Dir den Empfang bestätigen lassen können.
Nein. Ich war persönlich dort, mit fertigem Kündigungsschreiben, wollte es abgeben. Dann hat man mir gesagt, er dürfe das so nicht mehr annehmen direkt im Studio, ich solle es an die E-Mail schicken. Die Kündigung hat eh funktioniert. Nur Bestätigungen bekomme ich keinerlei. Ist das eine Modeerscheinung?
 

Teslon

Aktives Mitglied
Nein. Ich war persönlich dort, mit fertigem Kündigungsschreiben, wollte es abgeben. Dann hat man mir gesagt, er dürfe das so nicht mehr annehmen direkt im Studio, ich solle es an die E-Mail schicken. Die Kündigung hat eh funktioniert. Nur Bestätigungen bekomme ich keinerlei. Ist das eine Modeerscheinung?
Naja, zum einen kostet es natürlich Zeit und Material, Kündigungen zu bestätigen.
Zum anderen haben im ersten Halbjahr wegen Corona sehr viele Leute ihre Verträge in den Fitnesstudios gekündigt und die Studios versuchen natürlich dagegenzuhalten, indem z.B. Kündigungen nicht persönlich annehmen etc.
Letztlich kann ich das schon auch verstehen, weil viele Studios diesen Winter die Langzeitschließeungen nicht überstehen werden. Selbst McFit wird Schwierigkeiten damit haben, die ganzen Trainer erst zu entlassen und dann darauf zu hoffen, das sie 5, 6 Monate wieder verfügbar sind.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben