Anzeige(1)

Keine Ähnlichkeit zu Geschwistern

DarkLink

Mitglied
Hallo zusammen!
Die Frage richtet sich eher an die, die auch mehrere Geschwister haben.

Ich bin der jüngste von vier Söhnen. Meine Geschwister sind 34, 30 und 28 Jahre alt. Ich selbst bin 25.
Nun ist mir schon früher, bloß jetzt verstärkt, aufgefallen das meine Geschwister und ich charakterlich völlig verschieden sind. Während die älteren sich alle relativ ähnlich sind habe ich mit den dreien keine Gemeinsamkeiten. Dadurch komm ich mir, besonders auf Familienfeiern, doch eher wie ein Außenseiter vor.

Ist das bei euch zum Teil auch so und wenn ja wie geht ihr damit um?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo,

meine beiden erwachsenen Söhne sind sehr verschieden, und ich erlebe sie als sehr gegensätzlich. Trotzdem merkt man, dass sie sich oft gegenseitig ergänzen und voneinander profitieren können.

Ich möchte dich fragen, ob es so wichtig ist, sich ähnlich zu sein. Verschieden zu sein oder anders zu sein kann doch auch interessant, belebend, spannend, hilfreich, ausgleichend, förderlich, ... sein, wie ich finde, und kann so eine Gemeinschaft bilden.

Vielleicht fühlst du dich unsicher und schätzt diesen Punkt als zu wichtig ein, wie es mit Geschwistern sein sollte?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
I Keine familiäre Bezugsperson Familie 18
B Schwiegereltern - keine Gastfreundschaft Familie 73
T Bin am Ende, keine Kraft mehr Familie 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben