Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kein Interesse an Beziehung, will nur Sex, normal?

Dennis86

Mitglied
Hallo,

seit einiger Zeit ist es bei mir so dass ich eigentlich nur auf der Suche nach Sex bin. Ich hab was mit Frauen die eigentlich von den Interessen und Hobbies gar nicht zu mir passen und mit denen ich auch sonst eher gar nichts gemeinsam habe.
Mich stört das auch nicht, kann auch nicht sagen dass ich mich wirklich für SIE, also ihre Person, Leben interesiere.

Unternehme mit denen schon Dinge wie Schwimmen gehen, mal ins Kino, oder mal durch die Stadt, Sonntagsausflug etc. Doch so wirklich an mich ran lass ich keine.

Hängt vielleicht auch damit zusammen dass ich zu oft enttäuscht worden bin.

Gibt es Leute bei denen es ähnlich ist? Sprich die sich in einer Phase des Lebens befinden wo sie gar kein richtigen Partner wollen?

Bei mir sind es jetzt nicht nur immer One Night Stands. Mit den meisten habe ich sogar öfter was, bis es halt langweilig wird oder ich keine Zeit mehr für sie habe weil ich eine neuere oder mehrere bessere Frauen kennen gelernt habe.

Treff dabei natülrich zum einen auch auf Frauen den es ähnlich ergeht, aber teilweise auch manche die halt mehr von mir wollen, bzw sich darauf erhoffen.

Gibt es Männer, oder auch Frauen, bei denen es ähnlich ist?
 

Anzeige(7)

T

ThomsenBW

Gast
na sicher gibt es das auf beiden Seiten, ob nun wegen irgendwelcher schlechten Erfahrungen

oder einfach nur der Lust am Sex wegen, wenn es dich nit stört dann geniess es
Ist doch toll wenn du mit denen auch nette Tage verbingen kannst wie von dir beschrieben und es auch noch zu Zärtlichkeiten kommt.

Das man auf jemanden trifft der mehr will ist doch ganz natürlich, vielleicht triffst du so aber auch mal eine wo du deine Erfahrungen über Bord wirfst und auch mehr von ihr willst.

Kann alles passieren =)
 

digitus

Aktives Mitglied
Gibt es Leute bei denen es ähnlich ist? Sprich die sich in einer Phase des Lebens befinden wo sie gar kein richtigen Partner wollen?
Klar gibts das. Nur denk ich, dass das "Wollen" da gar nicht allzuviel Bedeutung hat. Wenn der oder die richtige darunter ist, dann wird so oder so mehr draus - egal ob das jetzt "geplant" war oder nicht.

Ich denke, dass es sowieso, für Männlein wie Weiblein, vernünfig wäre, die ganze Beziehungsfrage am Anfang auszuklammern bzw. offen zu lassen und sich weder in die eine noch in die andere Rictung festzulegen und erstmal zu zusehen, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen und die nach Kräften zu genießen - und das klappt i.a. umso besser, je weniger Druck man sich hinsichtlich der Langzeitperspektive macht. Denn wenn man das nicht hinkriegt, dann braucht man an eine längere Beziehung sowieso nicht zu denken.

Ein anderer Vorteil dabei ist, dass dabei tendenziell eher Partner zusammenkommen, bei denen die sexuelle Anziehung stimmt und die deswegen, wenn sich was ergeben sollte, viel bessere Chancen haben, dass es auch länger hält.

digitus
 
Zuletzt bearbeitet:

Dennis86

Mitglied
Ja nur ist es wie gesagt so dass ich mich nicht sonderlich für die andere Personen, sprich Mädels interesierte. Es geht mir dabei eigentlich mehr oder fast nur um oberflächigkeiten.

Wenn man mich fragen würde was ich an einer Bekannten denn so mag würd ich sagen dass sie geil aussieht. Weiß nichtmal was sie genau arbeitet, hat sie mir zwar gesagt, aber es interesiert mich eher weniger.

Sie ist eher Mittel zum Zweck, bzw alle Bekanntschaften die ich so kennen lerne. Ich liebe es Zeit mit ihnen zu verbringen und Sex zu haben. Wobei sie auf der anderen Seite jederzeit auch ersätzbar wären.

Will mich auch gar nicht verlieben und abhängig sein. Vielleicht auch deswegen weil ich immer nur das schlechte in den Menschen sehe. Gestern im Zug saßen mir auch 2 Personen gegenüber. Beide vergeben wie sich herausstellte, dennoch waren sie aufeinander wohl nicht abgeneigt, der Partner wurde runtergemacht gegenüber dem anderen und das Gespräch driftete immer mehr in 2deutigkeiten ab. Irgendwann haben sie sich dann Entschlossen dass sie noch zusammen zu ihr gehen.

Mit ner anderen Bekannten von mir ist es auch so. Wenn wir mal in der Clique unterwegs sind gehen wir total auf Abstand wenn der Freund dabei ist. Ist er mal nicht dabei hocken wir schon immer relativ nah beieinander*g*

Bin mir auch relativ sicher dass sie mir gegenüber nicht abgeneigt ist
 
G

Gast

Gast
hab auch so jemanden kennen gelernt der so denkt wie du............und ehrlich gesagt finde ich das nicht wirklich in Ordnung,so lange alles nicht geklärt ist............bei mir war es so.....das er meinte wir wären jetzt zusamm blabla........was gar net stimmte,man sollte halt von vornherein ehrlich sein!!!
 

Dennis86

Mitglied
hab auch so jemanden kennen gelernt der so denkt wie du............und ehrlich gesagt finde ich das nicht wirklich in Ordnung
naja glaub mir ich war damals auch halt jemand der noch an deie große Liebe geglaubt hat etc. Aber man bekommt halt nicht immer das im Leben was man gern hätte. Vielleicht ist es auch nur so ne Phase ich weiß es nicht, aber habe jedenfalls keien Lust mich immer zu verlieben und dann endet es doch wieder nur in herz schmerz.

Die "letzte" Frau die ich näher kennengelernt habe und die mir auch etwas wichtiger war, in die ich sogar leicht verliebt war, da war es auch so, dass ich rausgefunden habe dass sie mit nem anderen Kerl aus unserer Cllique regelmäßig was hat, obwohl dieser ne Freundin hat. Und ab da an wo ich es wusste wurde mir das auch schon wieder zu kompliziert und ich hab kein Lust am Ende als der Verlierer aus der Situation rauszugehen.

Es kommt mir im Momen wirklich so vor als ob wird nur verarscht wohin man auch blickt, daher versuche ich es im Moment so, dass ich keine wirklich näher an mich ranlasse gefühlmäßig.

Ich mein ich mag die Frauen ja schon, nur hab ich absolut keine Lust dadrauf mich zu verlieben. Wenn ich merke es wird kritisch mit einer dann mach ich halt wieder ne zeitlang pause und lenke mich mit ner anderen ab.

Ist nicht so dass ich das besonders geil finde sondern ich fühl mich einfach besser wie in den jahren davor mein leben größtenteils nur aus liebeskummer bestand und aus frauen die nix von mir wollten oder Beziehungen die scheiße liefen und immer wieder Enttäuschungen
 
F

Franky89

Gast
hab auch so jemanden kennen gelernt der so denkt wie du............und ehrlich gesagt finde ich das nicht wirklich in Ordnung,so lange alles nicht geklärt ist............
naja aber so ist es doch oft im Leben. Es gibt doch immer Gewinner und Verlierer. Ich kenne die Situation auch nur zu gut, hab immer wieder verloren dieses Spiel, wie beim Pokern, der Einsatz war hoch (Menge Gefühle reingesteckt) zurück kam nix, sprich alles verloren.

Da ist es nur normal dass man nach einer großen Niederlage erst einmal den Einsatz gering hält.

Finde auch dass der Anfang , die erste Liebe, einen Menschen ganz entscheidend prägt. Der eine hat mit der Liebe zu Beginn vielleicht ganz schöne Erfahrungen gemacht, der andere wurde nur verarscht.

Und ich kenne auch einige Leute die nachdem sie von ihrer ersten großen Liebe enttäuscht worden sind, ne grundsätzlich andere Vorstellung von Liebe hatten.
Vorher hieß es "bin immer treu, dafür leg ich die Hand ins Feuer" und irgendwann ist es dann "naja wenn der partner nix mitbekommt ist es ja nicht so schlimm mal mit nem anderen"

Vielleicht kommt das Interesse an einer Beziehung auch einfach irgendwann wieder, vielleicht nachdem man dann auch mal mehrere Frauen nacheinander im Bett gehabt hat, tolle Frauen, die durchaus an mehr interesiert waren.

Ich denke sowas fehlt dir auch, mir fehlt es auch. Dass sich eine Frau wirklich für MICH interesiert, mich kennen lernen will, sowas kenn ich eigentlich gar nicht.

Aber vielleicht kommt dann irgendwann das umdenken, nach nen paar gebrochenen Frauenherzen, dass es eben doch auch möglich ist, dass DICH eine Frau wirklich lieben kann.

Natürlich ist das für die Frauen nicht schön, doch so ist es mal im Leben und wenn man mal ehrlich ist, ist das doch bei beiden Geschlechtern so.

Ich mein was soll man machen? Man kann ja wohl schlecht ner Frau die Garantie geben, dass wenn man mit ihr ins Bett geht man auf jedenfall für ne Beziehung bereit ist.

Ich finde so ein bisschen Honig um den Mund schmieren ist auch nicht zuuuu schlimmes und kommt auch bei beiden Geschlechtern vor.

Wären beide Geschlechter oberkorrekt so würde kein Kerl ner Frau Mist erzählen nur um sie ins Bett zu bekommen. Auf der anderen Seite wäre es dann aber auch die Regel dass ne Frau ihr Zimmer selber renoviert oder mit dem "hilfsbereiten jungen netten Mann mit der Bohrmaschine" wenigstens als Gegenleistung ne Runde Sex hat.

Ne da wird doch dann auch erst erwähnt dass man vergeben ist, wenn die Arbeit getan ist;)

Was ich viel schlimmer finde sind dann schon eher Leute die das übern längeren Zeitraum abziehen.

Aber mal nen bisschen flunkern damit man den Abend mit zu ihr kann, da sollte man nicht zu streng sein.

Merk das auch immer in der FH wenn ich mal ne Woche lang nicht zum Rasieren komme und aussehe wie Reinhold Messner. Dann kommt auch seltener mal nen Lächeln zurück von ner Frau oder nen Gruß wird erwiedert oder mal ne Tür aufgehalten als wenn ich mich rausputze.

Die Reaktionen sind verschieden obwohl man doch der selbe Mensch ist. Den wahren Charakter erkennt man bei Menschen anhand dem Umgang mit den Personen an denen sie eben KEIN Interesse haben.
Wie ist es sonst zu erklären dass ein mann zu ner Frau mit Modelmaße zuvorkommend ist, aber bei einer die mollig ist ne unfreundliche Bemerkung wegen ihrer Figur macht.
Oder wieso ist ne Frau zu dem Kerl der aussieht wie nen Computernerd total arogant und fragt sich "was bildet der sich eigentlich ein mich anzusprechen" und zu dem gut aussehenden Südländer mit dem BMW Carbio der Engel in Person und sagt diesem wie toll er ist.

Sobald ein Mensch von einem anderen was will ist man doch IMMER nett
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben