Anzeige(1)

Kaufvertrar zurück Treten falsche Lieferung

G

Gast

Gast
Hallo,

es geht um folgendes, wir haben einen Couchgarnitur bei einem Möbel Geschäft Gekauft. Das couch dem Wir Gekauft haben hate einen Relax funktion. 3-2-1- Und jetzt wurde eine Couch geliefert und haben uns den im lger angeschaut und haben festgestellt das der Keine Relaxfunktion hatte. Deshalb wollten wir den Kaufvertrag Rückganig machen und die Waren damit nicht einverstanden, sie wollten uns eine Neue Bestellen. Auserdem haben sie uns dem Couch der Falsch Geliefert wurde. Und uns entgegen kommen 400€ rabat damit war ich auch nicht Einverstanden. Wie geht es jetzt weiter habe vor Montag zu meinen Rechtsanwalt zu gehen.

mfg
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
wenn ich es richtig weiß hat ein Geschäft das Recht, bei einer falschen Lieferung die Ware zurück zu nehmen und das richtige, bestellte zu liefern. Vom Kaufvertrag kann man nur eine gewisse Zeit zurücktreten, ich meine zwei Wochen nach Unterschrift.

Der Rechtsanwalt verursacht nur unnötige Kosten.

Wenn ihr das Teil mit Relax-Funktion bestellt habt und das im Kaufvertrag steht, müsst ihr es normalerweise auch nehmen und bezahlen. Ein so großzügiger Rabatt ist doch schon entgegenkommend - den würde ich annehmen.

Gruß, Werner
 

mikenull

Urgestein
Von einem Kaufvertrag kann man überhaupt nicht zurücktreten! ( außer bei Käufen im Internet! ) Man muß dem Verkäufer Gelegenheit geben den Verkausgegenstand zu reparieren oder umzutauschen oder wenn man damit einverstanden ist: billiger zu kaufen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Verein weigert sich Geld zurück zu zahlen Finanzen 42

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben