Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Katzenschicksal?

mikenull

Urgestein
Ich habe die Erklärung des Tierarztes damals ( als mein Athos deswegen eingeschläfert wurde ) so verstanden, daß sich das Blut verdickt und dadurch irgendwann das Herz nicht mehr pumpen kann. Ja, manche Katzen können das aber ein Leben lang haben, es kann aber auch durch irgendeine Infektion ausgelöst werden. Ich bin da draufgekommen, weil das Tier ( ich hatte das erwähnt ) gestern nicht mehr so flink war, wie den Tag davor. Und sich irgendwie ein bißchen verkrochen hat.
Untersucht worden ist sie darauf nicht, bis zu einem Ergebnis hätte das hier sowieso ein paar Tage gedauert.
Ich habe da sicher keinen Fehler gemacht. Ich bin auch davon ausgegangen das die Katze nur ziemlich schwach war.
 

Anzeige(7)

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Du hast keinen Fehler gemacht wie kommst du denn darauf, du hast alles getan was man tun konnte und die kleine Miez hat das auch gespürt.
Sie hatte bei dir ihre schönste Zeit ihres kurzen Lebens.

Hast du vor ihr einen Namen zu geben, das wäre schön, denn dann wird sie nicht einfach so Namenlos beerdigt. Und wenn du irgendwann einmal über die Regenbogenbrücke gehst willst du sie doch rufen können.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben