Anzeige(1)

katzenfutter

beihempelsuntermsofa

Sehr aktives Mitglied
kann ich jetzt während der heissen sommerwochen (tageXD) meine katzen allein mit Trockenfutter füttern?
normalerweise steht für unsere 5 katzen immer nassfutter bereit und die hauen auch ganz schön was weg. was nicht gefressen wird tu ich halt normal am nächsten tag weg.
aber jetzt im Moment gehen da immer die fliegen ran und legen ihre eier da ab. ich habs schon mit abdecken versucht, aber da kommen die katzen ja auch nicht ran. ausserdem ists im bad wo das futter steht zwar total kühl...aber es faengt trotzdem bald an zu riechen.
 

Anzeige(7)

W

Windlicht

Gast
Kannst du nicht ab und zu kleine Mengen Nassfutter geben, was gleich gefüttert wird?
Meine Katzen bekommen zwar auch (hochwertiges) Trockenfutter, aber ausschließlich würde ich es ihnen nicht verabreichen. Ist ja doch ein paar Monate Sommer.
Auf alle Fãlle viel Anreiz bieten, zu trinken.
 
R

Rabenfeder

Gast
Da Katzen sowieso meist nicht die fleißigen Trinker sind, würde ich keinesfalls nur Trockenfutter füttern, wenn es eh so warm ist. Das könnte böse für die Nieren ausgehen.
Gib ihnen Morgens kleine Mengen Nassfutter, die sofort gefressen werden, füttere am Abend "groß" mit Nassfutter und stell nur ne Notration Trockenfutter und reichlich Wasser (mehrere Trinkstellen in verschiedenen Räumen sind optimal) über den Tag hinweg bereit.

Was fütterst Du denn? Je nach Futterart ist es eh nicht unbedingt nötig, da Notrationen über Tag stehenzulasssen, weil bestimmte Futtersorten auch in kleinen Portionen gut satt machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Windlicht

Gast
Irgendwo las ich, du lebst auf dem Land. Vermutlich hast du, TE, Katzen, die immer frei kommen und gehen können, wie sie möchten? Dann ist es vielleicht nicht so einfach. Aber vielleicht kriegst du es hin, dass sie wenigstens 1x am Tag gemeinsam erscheinen und dann Nassfutter bekommen?
 

beihempelsuntermsofa

Sehr aktives Mitglied
Irgendwo las ich, du lebst auf dem Land. Vermutlich hast du, TE, Katzen, die immer frei kommen und gehen können, wie sie möchten? Dann ist es vielleicht nicht so einfach. Aber vielleicht kriegst du es hin, dass sie wenigstens 1x am Tag gemeinsam erscheinen und dann Nassfutter bekommen?
das ist das Problem.
der eine kommt 5mal am tag und will was, die andere kommt irgendwann mittags agedackelt und hat hunger, die nächste ne stunde später usw.
ich füttere fast nur billgfutter, wird sonst zu teuer für 5 Mäuler.
aber danke schonmal, dass ihr mir alle von nur-trocken abratet. weiss ich schonmal dass das nix ist.
Wasserstellen hab ich eh im ganzen haus verteilt...aber am liebsten trinken sie trotzdem aus Nachbars Gartenteich.
 

bird on the wire

Aktives Mitglied
Ich füttere Naß- und Trochenfutter. Weil beides Vor- und Nachteile und mir die Kombi daher am sinnvollsten erscheint.

Naßfutter geb ich immer nur so viel, wie in einmal aufgefuttert wird, damit nichts stehenbleibt und Fliegen anlockt. Dafür füttere ich dann zweimal am Tag Naßfutter.
 
R

Rabenfeder

Gast
glaub mir, wenn es um 7 und um 19 Uhr Futter gibt, dann stehen die alle um 6.45 und 18.45 mit umgebundener Serviette in der Küche und klappern mit dem Besteck...

Beim Futter käme es mal auf ein Experiment und ein Rechenexempel an, ob das wirklich gute Futter tatsächlich so viel teurer als die endlos mit Getreide gestreckte Billigmumpe ist, von der viel mehr gefressen werden muss.
Und hochwertiges Futter meint jetzt auch nicht unbedingt Tierarzts gesponsorte Lieblingssorten, die bei speziellen, kurzfristigen Diäten okay-ish sind, aber als Alltagsfutter völlig überteuert und auch nicht viel hochwertiger.

Wieviel Futterbudget hast Du für Deine Stubentiger denn im Moment monatlich und wo wäre die Schmerzgrenze?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Wenn es mit dem Füttern etwas problematisch ist wie du schreibst, erkundige dich doch mal nach Futterautomaten, ich habe das in einem Katzenforum gelesen. Das Ding soll nicht schlecht sein, gerade im Sommer, oder wenn man Tags über arbeitet oder mal für WE wegfährt. Probiert oder mich gar näher mit der Materie beschäftigt habe ich mich jetzt auch nicht, weil mit meinen zwei Salonlöwen geht das.
Aber eventuell wäre das was für dich. Soll aber nicht ganz billig sein, das Ding. Und bitte, bitte kein TF das ist wirklich nicht Gut, wenn man es als Alleinfutter her nimmt, als Leckerli hingegen ist es ok.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben