Anzeige(1)

Kann man plötzlich Angst vorm Zahnarzt entwickeln?

G

Gast

Gast
Hallo liebe Mitglieder des Hilferuf Forums,

ich bin schon lange patientin in der selben Zahnarztpraxis.
Bin auch immer noch voll und ganz zufrieden.
In der letzten Zeit habe ich komischerweise eine Angst entwickelt, die ich mir nicht erklären kann.
Dazu muss ich sagen, dass ich bisher nie Angstpatientin war.
Letzte Woche hatte ich dann eine Behandlung, die gut verlaufen ist.
Aber seit dem ich da war, hab ich Angst vor dem nächsten Termin, wo aber nichts gemacht wird, sondern nur nochmal geschaut wird.
Hatte vorher schon einige Behandlungen und keine Angst gehabt.
War immer entspannt.
Ist es möglich, dass man auf einmal eine Angst vorm Zahnarzt entwickelt, obwohl man sonst nie Angst hatte?
Weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich damit umgehen soll und ob ich das beim nächsten Termin ansprechen soll, oder lieber nicht.
Möchte nicht, dass es komisch rüberkommt, weil ich bisher damit keine Probleme hatte
 

Anzeige(7)

Katrin1964

Aktives Mitglied
Ja das geht tatsächlich. ich hatte auch nie Probleme, bis man mir einen Zahn zog. Die Heilung dauerte dann gefühlte 6 Wochen. Seitdem bin ich Phobicker . Kann aber auch sein , wenn du Stress hast, das du Ängste entwickelst . Bluthochdruck, ständige Müdigkeit , innere Unruhe führen auch zu Ängsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nastra

Mitglied
Was du machen kannst, überlege genau zurück, wann das angefangen hat. Das die Angst kam, u ob was bei eine Behandlung u Besuch passiert ist, starke schmerzen gehabt hast. Betäubung vielleicht zusehr weh tat, o sonst was, u sprich das ruhig an. Da bist du kein einzelfall, war mal 3.Jahre mit einer Zahnarzt Helferin zusammen gewesen. Das kommt sehr sehr oft vor, aber kann gut behandelt werden, in den du schaust wann es vorkamm. U sagst dann beim nächsten Besuch was passiert ist u die helfen dann schon. Da brauchst du dich nicht denken das die dann was falsches denken. Z.b ich hasse Spritzen beim Zahnarzt, u kriege jedes mal Panik wenn weis das ich jetzt eine kriege.
Aber habe da kleinen Trick entwickelt, wenn liege, denke ich an was anderes, u versuche schnell die verschiedensten Gedanken zusammen zusetzen. Augen zu u dann schon vorbei, der Rest geht dann so.
Aber Spreche das ruhig an, ist das Beste was du machen kannst.
 
G

Gast

Gast
Vielleicht hast Du ja auch Angst vor dem Ergebnis? Also nicht vor der Behandlung. Aber das der Arzt sagt, es hat nicht geklappt,wir müssen noch einmal von vorne anfangen. Und sich dann ein Fass ohne Boden öffnet. Das wäre so meine Angst,die ich hätte.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Was kann ich noch tun? Gesundheit 6
M Allergie? Haarfarbe? Schmuck? Was kann es sein? Gesundheit 11
A Ich kann nicht mehr Gesundheit 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben