Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kann Liebe zu groß sein?

G

Gast

Gast
Hallo Ihr alle mit den vielfältigen Problemen in Sachen Liebe!
Auch ich gehöre in diese große Gemeinschaft - ist mein Leben doch seit Wochen schwierig mit endlosen Höhen und genauso endlosen Tiefen und seit Tagen einfach nur traurig und leer:
Ich habe vor drei Monaten einen Mann kennengelernt. Wir haben uns verliebt und waren ziemlich schnell ein Paar.
Noch nie (ich bin 34) hatte ich das Gefühl so stark zu lieben und ich war mir noch nie so sicher, dass mich jemand so unendlich doll liebt, wie dieser Mann. Eigentlich alles ganz easy.
Leider sind halt eben nicht nur die Höhen endlos hoch, sondern die Tiefen auch endlos tief. Wir streiten uns viel wegen Nichtigkeiten. Und bei diesen Streitigkeiten bekomme ich sofort das Gefühl, wir reden über eine Trennung. Und ihm geht es auch so. Es sind echt nur Kleinigkeiten, die dieses Gefühl auslösen. Unsere Streits sind zwar leider häufig, aber eigentlich weder besonders heftig (d.h. wir schlagen uns nicht und werfen auch nicht mit Porzelan) noch unter der Gürtellinie.
Manchmal denke ich, dass uns einfach der Umstand, dass wir uns streiten, so furchtbar entsetzt, dass wir damit gar nicht umgehen können.
Sei es wie es sei. Die drei Monate waren einfach ganz furchtbar anstrengend. Entweder es war total schön (und damit natürlich auch anstrengend) oder ganz furchtbar schrecklich.
Am letzten Montag beschlossen wir darum, die Beziehung zu beenden. Wir hatten einfach beide Angst, sie würde uns in den Wahnsinn treiben.
Es ist und bleibt aber, dass wir uns ganz grausig lieben und darum ganz grausig vermissen. Wir sitzen beide irgendwo rum und heulen (er bestimmt nicht, er ist schließlich ein Kerl ;)).
Kann Liebe wirklich so groß sein, dass sie nicht zu ertragen ist und dass es darum besser ist, sie "abzuwählen"?
Was meint ihr?
 

Anzeige(7)

Chakuza1984

Aktives Mitglied
Hallo Gast... :)


Das Liebe zu groß sein kann daran glaube ich schon,allerdings sollte man hierbei von "gesunder" und "krankhafter" (also übertriebener und meist nur von einer Seite) Liebe unterscheiden.... ;)


Für mich liest es sich objektiv fast so,als wenn ihr beide womöglich zu große Erwartungen an eure Partnerschaft hattet oder aber die Chemie letztendlich zwischen euch beiden doch nicht so klappte...
Oftmals stellt man sich ne ganz tolle Beziehung mit vielerlei Erwartungen vor,und hat natürlich auch gewisse (unausgesprochene) Wünsche an den Partner die meist nicht bzw falsch verstanden werden von ihm/ihr...

Oftmals ist es aber auch so,dass wenn man sich zu oft sieht man einfach nur voneinander genervt ist,und dadurch Streitigkeiten entstehen können die letztendlich die Sache an sich gar nicht wert sind...


Ich würde so als "Ferndiagnose" bei euch beiden noch nicht einmal sagen dass es das letztendlich wirklich gewesen sein muss,vielleicht braucht ihr wirklich einfach nur mal ein bisschen Abstand voneinander,und letztendlich endet dann doch noch alles im Guten.... :)



Wünsche euch beiden auf jedenfall viel Glück und ggf nochmal den Mut es miteinander zu probieren! :)





Liebe Grüße




Chaky :D
 
G

Gast

Gast
Hallo Ihr Beiden!

Vielen Dank für Eure Antworten.

Das Ätzende an der Geschhichte ist, dass natürlich niemand helfen kann. Man muss da einfach durch und sich so gut wie möglich ablenken. Aber es tut einfach nur weh.
Ich glaube auch, dass wir Abstand brauchen und so sahen wir uns das letzte Mal am Donnerstag und werden uns wohl auch wieder erst am Montag sehen. Hoffentlich ist das Abstand genug, weil ich ehrlich gesagt, schon jetzt total einsam bin.
Es ist nicht so, dass ich nichts mache. So war ich heute den ganzen Tag unterwegs und treff mich jetzt noch mit einem Kumpel. Aber im Endeffekt bin ich traurig, egal wie sehr ich mich auch ablenke. Selbst wenn ich lache - was ich durchaus ab und an tue - bin ich doch traurig.

Einen schönen Abend wünsch ich - der Gast -
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Kann das Liebe sein? Liebe 5
M Kann aus Liebe Hass innerhalb von 24h werden? +pv Liebe 28
Ragemaster Wie kann man das Interesse bzw. Anziehung bei Frauen erzeugen? Liebe 173

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben