Anzeige(1)

Kann ich echt entlassen werden wegen meiner aktuellen Krankheit?

Patti28

Aktives Mitglied
Ich bin ja aktuell seit 30.10 AU geschrieben wegen Burno out und ner Depression. Ich habe meinem Chef alles erzählt was ich habe, bei uns ist Vertrauen immer sehr wichtig. Jetzt hab ich aber gelesen, dass man Mitarbeiter nach 6 Wochen Betriebsbedingt kündigen kann. Wir sind ein recht großer Konzern mit Betriebsrat. Kann das auch für mich bedeutden, dasser mich entlässt? Wäre ziemlich mies nachdem ich ihm das alles erzählt habe.
 

Anzeige(7)

Portion Control

Urgestein
Glaube ich eher nicht denn du kostest die ja nix mehr. Sondern die KK.

Aber wenn es zu lange dauert werden sie einen entsprechenden Ersatz einstellen und dich dann woanders hin verfrachten wenn du wieder da bist. Kellerbüro ohne Tageslicht, Ablage. Du weisst schon. ;)

Wichtiger finde ich die Frage, ob du überhaupt nochmal in diese Arbeit zurück willst, wenn du davon Burnout bekommen hast. Irgendwas ist da ja ungesund dran. Muss man halt auch erörtern und klären.
 
G

Gelöscht

Gast
Ich bin ja aktuell seit 30.10 AU geschrieben wegen Burno out und ner Depression. Ich habe meinem Chef alles erzählt was ich habe, bei uns ist Vertrauen immer sehr wichtig. Jetzt hab ich aber gelesen, dass man Mitarbeiter nach 6 Wochen Betriebsbedingt kündigen kann. Wir sind ein recht großer Konzern mit Betriebsrat. Kann das auch für mich bedeutden, dasser mich entlässt? Wäre ziemlich mies nachdem ich ihm das alles erzählt habe.

Was hast du für einen Vertrag? Befristet oder unbefristet?

Du weißt doch nicht, was dein Chef vorhat. Du kannst dich ja für alle Fälle mal beim Betriebsrat informieren.
 

Goldy

Mitglied
Ich arbeite seit fast 8 Jahren dort. War zuvor noch nie so lange krank im Leben. Ja kam von der Arbeit und suche mir bereits was neues!
Hey Du,

ich hatte ein ähnliches Schicksal. Vielleicht kann ich Dir helfen? Bei mir liegt das 10 Jahre zurück.

Aus heutiger Sicht gab es damals zuviele für mich traumatische Erlebnisse, Mobbing, Einsamkeit und zu wenig Dank und Aufmerksamkeit für meinen Einsatz, vor allem in den letzten 5 Jahren jener Arbeit.

Das "Problem" könnte sein, dass wenn Du jene "Trigger", die Dich belasten, in der neuen Arbeit wieder hast, dass es dann umso schlimmer wird. Deshalb solltest Du schon schauen, wo die Ursachen konkret liegen. Natürlich ist auch das private Umfeld von erheblicher Bedeutung.
Falls Du möchtest, helfe ich Dir so gut ich kann, auch per PN.

Ich drück' Dir die Daumen für eine möglichst reibungslose Zukunft.

:daumen:
 
S

SonneinderNacht

Gast
Ich bin mir sehr sicher, dass du entlassen werden kannst. Bei mir war es auch so, dass ich nach 6 Wochen Arbeitsunfähigkeit aufgefordert wurde meine Arbeitsfähigkeit von einem Arzt des Gesundheitsamtes überprüfen zu lassen. Vorher kam allerdings eine Einladung zu einer Wiedereingliederung, welche ich ablehnte. Diese Ärztin verfasste dann ein Gutachten, welches meinem Arbeitgeber vorgelegt wurde. Danach durfte ich dann in Rente gehen. Allerdings war es bei mir eben auch so, dass in dem Gutachten stand, dass davon ausgegangen wird, dass ich nicht mehr gesund werde und somit auf nicht absehbare Zeit arbeitsunfähig bleibe. Jemanden mit Burn Out und Depressionen würde ich als Arbeitgeber auch schnellstmöglich loswerden wollen.
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Du hast doch bereits 2 Zusagen für eine andere Arbeitsstelle bekommen.

Einmal von deinem alten Arbeitgeber und dann noch von einer kleineren Firma.

Für die kleine Firma hattest du dich doch bereits entschieden.

Warum zitterst du dann so vor einer Kündigung?

Willst du jetzt doch in dem Callcenter bleiben, obwohl dich die Arbeit dort krank macht?
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Also wenn Dich die Arbeit dort krank macht wäre es eh besser sich was neues zu suchen.
Ansonsten: Möglich ist es immer gekündigt zu werden und wenn ein Chef es darauf anlegt kriegt der das auch hin.

Aber ihr habt einen beitrebsrat: Ich würde mich dort mal erkundigen und um Rat fragen. Einer Kündigung muss der Betriebsrat zustimmen: Also ist das die beste Anlaufstelle für Dich. Da bekommst Du auch gesicherte Infos.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben