Anzeige(1)

kann es sein das sich KEIN mann für mich interessiert?

mysticangel

Mitglied
hallo!

nach langer zeit schreibe ich wieder mal einen beitrag!
vielleicht habt ihr einen meiner vorigen beiträg schon gelesen. damals war ich sehr unglücklich, hatte eigentlich alles aber war einfach nicht zufrieden, war total negativ eingestellt und zog mich damit jeden tag mehr runter
durch mühevolle arbeit an mir konnte ich meine einstellung langsam schritt für schritt ändern, nun denke ich positiver und bin auch sonst viel lebenslustiger! ich habe eigentlich alles was man sich nur wünschen kann; eine tolle familie, liebe freunde usw.....bin jetzt damit sehr zufrieden.

doch nun kommt mein großes problem (naja wobei der begriff problem nicht gerechtfertigt ist, die bezeihnung "fehlendes teil" würde es eher treffen), vielleicht wird es für viele von euch etwas seltsam und belanglos klingen, aber ich habe zur zeit sehr damit zu kämpfen

ich hatte noch nie einen richtigen freund (nur so kindergartenbeziehungen die aber mittlerweile auch schon so 2 jahr her sind), ist ansich ja kein problem, doch ich merke einfach immer wieder das mir etwas fehlt, eine liebevolle beziehung.

viele werden jetzt sagen: dann geh aus, geh in einen verein....
ich bin bereits in einem sportverein, wobei es da keinen jungen gibt der mich interessiert, und sonst habe ich auch einen sehr eingeengten zeitplan, die schule nimmt leider auch viel zeit in anspruch, ich gehe auch manchmal aus aber komme eigentlich auch keinen mann richtig näher.
ich bin in sachen jungs ein sehr schüchterens mädel. habe alles nur weibliche freundinnen und keinen kumpel.

ich möchte doch nur einen freund, der ehrlich, verlässlich und einfühlsam ist. doch ich mache mir zur zeit gedanken wie ich das schaffen soll? wie oder wo kann ich am besten männer kennen lernen?

es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir vielleicht eure meinung dazu sagen könnt, oder auch tipps und gute ratschläge sind sehr erwünscht!
viele werden sagen: lass dir zeit du bist noch jung, aber ich wünsche mir einfach nähe und zertlichkeit!
mfg mysticangel
 

Anzeige(7)

Carolyna

Mitglied
Hallo,

ich hab in deinem Alter auch schon diese Sehnsüchte gehabt, von daher kann ich dich gut verstehen.

Genau wie du hatte ich nur Freundinnen, aber nicht mal einen einzigen männlichen guten Freund, da ich sehr schüchtern war und dazu noch die Angst hatte, dass jemand es falsch interpretieren könnte, wenn ich freundschaftliches Interesse an einem Jungen zeigen würde.
Also habe ich das gelassen.

Das war ein Fehler, deswegen rate ich dir dringend, dich so gut es dir möglich ist, zu öffnen! Man kann ruhig freundschaftliche Beziehungen zu Jungs eingehen, ohne dass man sich sorgen muss, dass der ein- oder andere Hintergedanken haben könnte. Und selbst wenn, das würde sich auch irgendwann klären.

Erfahrungen sind etwas sehr Wertvolles. Du hast nur einmal deine Jugend. Lebe sie, liebe sie, und zwar in vollen Zügen!

Es hört sich leichter an als getan, das weiß ich, und trotzdem: Spring über deinen Schatten! Geh mal mit einer deiner Freundinnen weg, die vllt. mehr Kontakt zu Jungs hat - dann triffst du durch sie vielleicht welche und bekommst die Chance, dich mit ihnen anzufreunden.

Liebe Grüße
Carolyna
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben