Anzeige(1)

Kann daraus noch was werden?

G

Gast

Gast
Hallo,
ich fühle mich in letzter Zeit nicht mehr richtig wohl in meiner Beziehung.
Gestern Abend hab ich, mit Erlaubnis, den chat Verlauf von meinem Freund angesehen.
Zufällig war da noch ein Chat von seiner Exfreundin vom 28.08.2015. Ich musste ihn einfach ein wenig lesen,
weil er mir schon am Anfang gesagt hat das sie nicht "freiwillig" Schluss gemacht haben sondern weil
sie umgezogen ist.
Als ich das gelesen hatte fing das mulmige Gefühl an. Er schrieb ihr immer wieder wie wichtig sie doch sei, das sie immer
ein Teil seines Lebens sein wird aber das es ja keinen Sinn mehr macht ihr hinterher zu weinen da sie nicht mehr will.
Er schrieb nur so. Als wenn er alles dafür tun würde sie zurück zu bekommen. Seine Letzt Nachricht
war am 28.08.2015. Dort schrieb er "Ich will dich nochmal sehen". Wohl bemerkt das wir am 03.08 zusammen gekommen sind.
Wie soll ich damit umgehen? Ich fühle mich als Lückenfüller...Und denke mir die ganze Zeit: Wenn Sie sagt: Ich will dich zurück" ob ich dann wie eine heiße kartoffel fallen gelassen werde.
Klar danach
Vorallem nach der Aktion gestern. Er wollte lieber zocken als mit mir einen Film zu schauen (Er hat noch nie
das zocken mir vorgezogen). Generell zeigt er immer weniger wie wichtig ich ihm bin.
Wie spreche ich ihn darauf an? Oder soll ich was anderes machen?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo. Ich bin eine die auf der anderen seite steht. Die neue von meinem ist die Lückenfüllerin und er schreibt mir seit 1 Jahr immer wieder solche Sachen.
Ich würde mit ihm reden und dann entscheiden. Bist du wirklich der Lückenfüller und er hängt noch an seiner Ex dann trenne dich...
 

LadyTania

Aktives Mitglied
Oh, das hört sich nicht gut an. Das ist eine sehr blöde Situation für dich :(

Ich sehe das große Problem darin, dass er Ihr noch schrieb, als ihr bereits zusammen gewesen seid. Wenn er insgeheim noch getrauert hätte, fände ich es nicht weiter wild. Wer in seinem Leben einen Menschen wirklich aus tiefsten Herzen liebte braucht wohl Jahre, um völlig unberührt an die Person zu denken. Aber er hat nicht nur getrauert, sonder sich an sie gewendet. Denke mal darüber nach, wenn sie ihm geantwortet hätte, dass sie die Trennung auch für falsch hielt. Was wäre passiert? Er wäre zu ihr zurück gegangen und Dich hätte er fallen gelassen.

Da hilft wohl nur ein absolut direktes Gespräch... und wenn er Dir nicht die Antworten gibt, die dein schlechtes Gefühl verschwinden lassen, dann solltest du über eine Trennung nachdenken. Ihr seid noch nicht lange zusammen... noch kannst du den Schritt sicher ohne Schmerz gehen :)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Kann doch mehr daraus werden Liebe 90
M Was ist, wenn man garnicht Loslassen kann? Liebe 16
S Sie kann sich nicht entscheiden Liebe 14

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben