Anzeige(1)

Jungfräulichkeit

Anzeige(7)

primechecker

Aktives Mitglied
Nein, für mich wäre es nicht schlimm.
Aber das Eigentliche was zählt ist, was viele anderen in deinem Umfeld denken. Und oftmals ist es so, dass diejenigen keine vernünftigen Einschätzungen und moralischen Wertvorstellungen besitzen. Deswegen kannst du dich auf Urteile hier auch nur bedingt verlassen.
Vielleicht überlegst du auch einfach mal für dich selbst, warum es schlimm sein könnte oder warum nicht und kommst dann für dich selbst zu einem Schluss.
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Ich denke viele "späte Jungfrauen" haben bzw hätten eigentlich kein Problem damit , noch Jungfrau zu sein, wenn das liebe Umfeld nicht so tun würde, als wäre das etwas total schlimmes oder katastrophales mit ü 20 noch nie Sex gehabt zu haben.
Bei einigen Reaktionen von Mitmenschen hast du als 22 Jährige(r) echt das Gefühl, du hast grade nicht erzählt, dass du noch nie Sex hattest, sondern eher das du Krebs hast. Soviel Entsetzen/ Betroffenheit/Ungläubigkeit kommt dir da zum Teil entgegen . Und wenn das Entsetzen halbwegs verflogen ist, beschließen die "Freunde" dass es so doch nicht weitergehen kann und es wird sich bemüht dich zu verkuppeln, damit du endlich diese "schlimme" Jungfräulichkeit loswirst. Denn Sex sei ja das tollste der Welt und das müsstest du doch auch endlich mal haben.
Und wenn so etwas öfters vorkommt, fängts im Kopf an zu rattern "Oh mein Gott, wenn alle das total schlimm finden, ist es dann vielleicht wirklich schlimm??? Verpasse ich vielleicht tatsächlich was , wenn ich nicht bald mal die Beine breit mache?? Wenn alle sagen, dass ist das tollste der Welt, dann muss da wohl was dran sein. Und ich hatte es immer noch nicht. Verdammt,da habe ich wohl wirklich ein riesen Manko, was schnell behoben werden muss."

Also ich denke, wenn es in der überwiegenden Gesellschaft als total okay und normal angesehen werden würde mit ü 20/25 noch Jungfrau zu sein, würden die meisten späten Jungfrauen gar nicht so leiden. Ich denke das Leid kommt weniger von der Jungfräulichkeit an sich als vielmehr dem gesellschaftlichen Druck "Was, du hast noch nicht? Mensch, dann wird's aber mal Zeit" und dem Einreden dass es einem damit ja total schlecht gehen müsse.

Ich persönlich habe weder vor Leuten tierischen Respekt nur weil sie mit 15 schon Sex hatten, noch habe ich vor Leuten tierischen Respekt weil sie mit 25 noch keinen Sex hatten.
Weder das eine noch das andere ist für mich ne große Leistung. Soll doch jeder Sex haben wann er will und gut ist.:)
 

Patti28

Aktives Mitglied
Mir ist das auch egal, ab wann man sein erstes mal hat. Soll noch 80 Jährige Jungfrauen in diesem Land geben. Ich persönlich hatte meine ersten sexuellen Erfahrungen auch mit 25 und kenne viele die in meinem Alter (29-30) noch Jungfrauen sind, ist doch jedem selbst überlassen?
 

Pansen

Mitglied
Mit 26 verloren...
Und ja, die Person wird sich freuen, wenn sie das erfährt... es ist etwas einmaliges und geht einen nicht wieder aus den Kopf.
Viel wichtiger ist die Richtige Person zu finden die das zu schätzen weiß.

Als Kerl:
Erzählt nicht im Vorfeld groß rum... macht euch schlau und habt Spaß...

An weibliche Personen, aus Männlicher Sicht:
Lasst euch zu nix drängen, zeigt ein bisschen imitative wenn ihr es wollt. Macht es im Vorfeld klar, das ihr erstmal etwas Zeit braucht, wenn die Person viel verständnis zeigt und ggf lange wartet, wird sie sich auch bemühen das alles gut läuft und ihr euch fallen lassen könnt...
 
L

LenaM

Gast
Wenn deine Freunde deswegen Mitleid mit dir haben, dann sind es die, die ein Problem haben.

Es ist doch völlig egal, wann man die Jungfräulichkeit verliert. Es kommt eher darauf an, WIE und mit WEM.

Geht es darum, die einfach zu verlieren und das so früh wie möglich? Ich habe das Gefühl, unter solch einer Gesellschaft zu leben. Wenn es darum gehen sollte, ist das sehr einfach. Das kannst du in jeder Ecke hinbekommen.

Höre nicht auf deine Freunde, sondern auf dich. Wenn du den richtigen Partner hast und bereit bist, dann entscheidest du dich dafür. Und wenn nicht, dann eben nicht. Lass dich nicht beeinflussen von den Werten, Ansichten und der Lebensweise anderer Menschen. Gehe lieber deiner eigenen nach.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben