Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Johnson & Johnson Impfung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Fenris85

Aktives Mitglied
Der von J + J basiert auf Imunisierung und verändert z.B. keine Zellen, welche sich dann mit geringer Wahrscheinlichkeit vermehren. Ist also keine Gentherapie.
Von allen Angeboten finde ich das noch am besten.

Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit an Corona ernsthaft zu erkranken (oder es überhaupt zu merken) bei unter <70 Jährigen extrem gering.
Muss jeder für sich abwägen welche geringe Prozentzahl man erschreckender findet: Das Virus oder die Impfung.
Anfangs starben viele Menschen aufgrund der sehr fragwürdigen Empfehlung der WHO zur Behandlung, insbesondere die Druckbeatmung hat viele ältere Menschen getötet. Aber auch der Einsatz des Malariamittels hat bei jenen die genetisch bedingt damit nicht gut umgehen konnten nicht selten zum Tod geführt.
 

Anzeige(7)

Frau Rossi

Aktives Mitglied
Es gibt diese Impfaktionen nicht ohne Grund.
Sie sind für Menschen gedacht die es sonst schwer haben an eine Impfung zu kommen.
Überlege dir doch erstmal ob du geimpft werden willst und dann machst du regulär einen Termin im Impfzentrum oder beim HA...
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Falls du die Pille nimmst und/oder rauchst, würde ich es nicht tun.
Aber was bringen dir die Meinungen anderer?
 

Fenris85

Aktives Mitglied
Für mich macht es einen Unterschied ob das Imunsystem die Erkankung kennt, weil man es trainiert hat, oder ob man Zellen zum gewünschten Verhalten umprogrammiert. Auch wenn beteuert wird dass die umfunktionierten Zellen sich nicht mehr teilen, eine geringe Anzahl tut es nachgewiesenermaßen doch.

Finde nicht dass man es Imunisierung nennen kann, wenn die entsprechenden Erinnerungszellen im Körper das Virus nicht lernen. Ich sehe das eher als präventives Medikament, quasi ein Antidot das man vor dem Gift einnimmt.
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Finde nicht dass man es Imunisierung nennen kann, wenn die entsprechenden Erinnerungszellen im Körper das Virus nicht lernen. Ich sehe das eher als präventives Medikament, quasi ein Antidot das man vor dem Gift einnimmt.
Wie soll man es sonst nennen, wenn man damit gegen etwas immun wird?
 

carrot

Mitglied
Der J&J Impfstoff ist doch ein Vektorimpfstoff, basiert also auf dem Prinzip wie Astrazeneca.
Soll doch bei Frauen unter 60 Jahren nicht geimpft werden.

Bzw. kann jemand erklären warum J&J für junge Frauen (angeblich?) ungefährlicher sein soll wie Astrazeneca?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wie kommt man an eine Impfung? Sonstiges 151

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Kampfmaus:
    hm irgendwie werden die Raumnachrichten immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten geleert
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich hab jetzt nach meiner Antwort nichts mehr gelesen, außer deiner letzten Nachricht
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    glaub du hast nichts verpasst ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    dann ist gut
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ich werde Mal mit dem Admin reden
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    wegen dem Löschen des Chats?
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich verlasse den Chat wieder
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Habt einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    danke, du auch!
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ja Maus
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast itsalinx hat den Raum betreten.
  • (Gast) itsalinx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    Welchen GK würden ihr wählen? Bio oder Chemie
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    In Chemie habe ich einen schlechten Lehrer, Bio interessiert mich mehr, aber das auswendig lernen ist nicht immer ganz einfach
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • @ CheeseburgerGurke:
    denk würd bio nehmen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben