Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Job Angst mit 24 nocht imme nicht das richtige gefunden

B

banklhucker

Gast
Hallo, hoffe ihr könntet mir da ein paar tipps geben.

ich habe von vielen leuten gehört wenn man jetzt noch nicht richtig weiss was man
beruflich machen will dann sollte man gleich als hilfsarbeiter irgendwo joben.

zu mir ich bin gelernter Schreiner auch Tischler genannt.

Seit der Lehre schon bin ich mit nicht so sicher gewesen ob es der richtige job für mich ist
aber ich habe die Lehre fertig gemacht.

dann verschieden job welchsel, beim einen rausgeschmissen nach 3 jahren, beim einen selber gegangen nach 2 monaten er hatte einfach von mir viel zu viel verlangt was ich natürlich nocht nicht konnte.

danach wollte ich schon etwas anderes machen aber habe weiter als tischler gejopt

bei der einen war ich 6 monate als montagetischler in einem möbelhaus tätig ( dort hat mir es auch gut gefallen, aber sobald es genauer wurde z.b. bei küchen da konnte ich nicht mehr.
´
habe auch etwas anderes gefunden in einer tischlerei als lagerleiter, habe ich auch angefangen aber dort bin ich wieder gegangen weil der chef einfach ein trottl war auf deutsch gesagt. ( er hat mich immer blöd angemacht)

so jetzt stehe ich da arbeitsamt schickt mich dort hin was ich eigntlich nicht mehr wollte, in eine tischlerei sollte ich mich bewerben, will ich aber nicht mehr,

so gut dann habe ich bei umher geschaut aber was sollte ich machen, bin gelernter tischler, staplerschein, führerschein b, ja habe auch noch etwas gefunden als lagerarbeiter dort ist der verdienst nicht so gut,

habe dann am freitag wieder ein vorstellungsgepräch gehabt wieder als montagetischler in einem saunabetrieb, weiss ich auch nocht nicht ob es was wird,

Habe danach auch noch einen Eignungstest beim Arbeitsamt gemacht und dort kam heraus
das ich wenn ich es wollte noch eine lehre anfangen sollte, dort habe ich eine richtung gefunden aber ist es mit 24 nicht zu riskant ? was sagt ihr,
habe auto ,wohnung (singlewohung), usw

einerseits will ich mit massivholz zu tun haben aber nicht in der fertigung

schön langsam will ich nicht mehr die hin und her schieberei immer.

könnte ihr mir da tipps geben ?

mfg
 

Anzeige(7)

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Warum solltest du mit 24 Jahren nicht noch mal eine Lehre machen. Du bist doch noch jung genug. Was hat man dir denn vorgeschlagen und entspricht der Vorschlag überhaupt deinen Vorstellungen?
Ich hab mal in deine anderen Thread geschaut. Du hast bisher bei allen Arbeitgebern Probleme mit deinen Aggressionen gehabt und scheinst nicht teamfähig zu sein. Vielleicht solltest du da erstmal dran arbeiten bevor du dich für eine Umschulung entscheidest. Wie ich verstanden habe arbeitest du gerne mit Holz und hast deinen erlernten Beruf als Tischler gerne ausgeübt. Wenn du immer nur Probleme mit Chefs und Kollegen hast, hast du mal an eine Selbstständigkeit in deinem Beruf als Tischler gedacht?
 
B

banklhucker

Gast
Warum solltest du mit 24 Jahren nicht noch mal eine Lehre machen. Du bist doch noch jung genug. Was hat man dir denn vorgeschlagen und entspricht der Vorschlag überhaupt deinen Vorstellungen?
Ich hab mal in deine anderen Thread geschaut. Du hast bisher bei allen Arbeitgebern Probleme mit deinen Aggressionen gehabt und scheinst nicht teamfähig zu sein. Vielleicht solltest du da erstmal dran arbeiten bevor du dich für eine Umschulung entscheidest. Wie ich verstanden habe arbeitest du gerne mit Holz und hast deinen erlernten Beruf als Tischler gerne ausgeübt. Wenn du immer nur Probleme mit Chefs und Kollegen hast, hast du mal an eine Selbstständigkeit in deinem Beruf als Tischler gedacht?


Hallo, das ich mit den chefs und kollegen bin nicht gegebenfalls auch an ihnen das sich mich einfach teilweise nicht ernst genommen haben oder auch mit meiner schüchternheit zu tun,

aber bei der einen firma wo ich zuletzt war da kannt ich mich selber nicht mehr am anfang war ich auch eher schüchtern aber nach und nach wurde ich immer lockerer weil alles gepasst hat mit den chef und kollegen

mir wurde vorgeschlagen eine lehre als bautechnischer zeichener oder eine lehre lagerlogistiker anzufangen

mfg
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast rund hat den Raum betreten.
  • (Gast) rund:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) rund:
    Ich möchte ab 2020 noch einmal leben
    ...
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast rund 2 hat den Raum betreten.
  • (Gast) rund 2:
    Warum bin ich so dumm?
    Zitat Link
  • (Gast) rund 2:
    Ich hoffe immer noch darauf, dass ich aufwache und es nochmal so ist wie letztes Jahr
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ich glaub, wenn du an etwas festhältst, was nicht geht, dann verschwendest du ganz viel Lebenszeit......
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Und du kannst an der Gegenwart drehen. Vllt. so, dass du wieder so zufrieden wie letztes Jahr wirst. Nur dafür musst du was tun..... Das Datum zurückdrehen wäre leider zu einfach... :(
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.
  • (Gast) rund 2:
    Ich weiß...
    Zitat Link
  • (Gast) rund:
    Ich glaube, ich sollte mich umbringen...
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    https://www.hilferuf.de/hilfe/soforthilfe/
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Falls du akute Suizidgedanken hast, dann hole dir bitte Hilfe bzw. rufe bei einer dieser Nummern an.
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben