Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Jemand droht meine Dateien zu löschen

Lena7

Sehr aktives Mitglied
Ich habe eine Mail erhalten, dass meine Dateien gelöscht werden, falls ich nicht einen link anklicken sollte.
Der Schutz meiner Dateien würde mich angeblich dann nur 1 Euro kosten.

Mir ist schon klar, dass es sich da um Betrüger handelt.
Aber könnte es sein, dass die tatsächlich Zugriff über meine Dateien haben.
Ich wollte irgendwann mal meinen PC kostenlos von Viren reinigen und habe dort glaube ich einen kostenlosen Virenreiniger angeklickt.
Ich habe eben zurück geschrieben, dass Sie es mit meinem Rechtsanwalt zu tun bekommen sollten sie meine Dateien anrühren. Den link klicke ich natürlich nicht an.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 32652

Gast
Nicht reagieren da passiert rein gar nichts.
Deine Email kann man so wie auch deine Adresse käuflich erwerben, so funktioniert Internetwerbung.
 

pecky-sue

Aktives Mitglied
Hallo Lena7,
Von wem war denn der Virenscanner?

Ich habe mal bei meiner Tochter den PC nach Malware durchsucht, mit dem Programm Malwarebytes.
Und da gibt es so eine Probe Angebot, 14 Tage mit der Premiumversion den Pc durchsuchen.
Läßt sich auch ganz leicht wieder entfernen nach den 14 Tagen, weil kaufen willst du das ja nicht.
https://de.malwarebytes.org/antimalware/

Wenn du draufklickst klicke auf das Rechte, Malwarebytes Antimalware 14 Tage lang kostenlos testen Premium
Das Programm fand ich gut, vor allem das es sich dann unkompliziert entfernen ließ.

Ja nicht auf den Link in deiner Mail klicken.
Frechheit ne.

Vielleicht weiß ja noch jemand einen vertrauenswürdiges Programm.

Aber downloade nicht von chip oder den anderen im nur von https.org da bist du auf der sicheren Seite.
So meine Erfahrung.


Liebe Grüße Pecky
 

mikenull

Urgestein
Da kann man nur ironisch feststellen, daß der Schwarzafrikaner ( der diese Millionen geerbet hat, aber nicht außer Landes bringen kann, weil der Angesprochene zuerst die Bearbeitungsgebühren schicken soll ) inzwischen einen auf leichte Drohung macht....
 

Kinq Domi

Mitglied
Als Notfall zwischen Speicher kannst du auch ein Smartphone oder ein Tablett benutzen. Alles was Speicherplatz hat. SD Karte vom Foto.. evt Cloud-Lösungen.. Externe Festplatten gibts schon für 70€ 1TB bei dem ultra schnellen Online Versandhandel. Immer sinnvoll eine Sicherung der Daten parat zu haben.

Schau auf jedenfall dass dein Computer einen aktuellen Virenscanner hat. Zb Avast (gibts kostenlos) ist recht gut. Kostenpflichtig sind Bitdefender und Kaspersky sehr gut. Beide gibt es als Testversionen die Vollversion wo du deinen Rechner prüfen könntest.
Oder du brennst die eine Kaspersky Rescue CD. Hier eine Anleitung dazu: https://support.kaspersky.com/de/viruses/rescuedisk/main

Aber ganz ehrlich, wenn die auf deinem System sind und drohen deine Dateien zu löschen, dann würden mir als Hacker bessere Methoden einfallen als eine E-Mail zu schreiben. Siehe Teslacrypt Trojaner.

LG Domi
 
A

annakarina

Gast
Das hab ich beides nicht da. Mein Stick ist voll.Wäre schlimm, wenn die tatsächlich was löschen.Hab lauter schöne kurz Videos von der Hochzeit meiner Tochter drauf und jede Menge Fotos.


Lad dir Picasa oder Ähnliches runter, zieh deine Fotos dort hinein, richte eine googleaddy ein und lade deine Fotos hierüber hoch ins Netz (geht auch anonym und nur für dich einsehbar). Dann sind die erstmal sicher.
Oder zieh sie hoch in emailaddys als Anhang, da kann ebenfalls nichts passieren. Hab ich auch grad gemacht, als mein Rechner zunehmend seinen Geist aufgab.
Aber mach dir keine zu großen Sorgen, das ganze ist vermutlich nichts als ein fake.
Frohe Weihnachten.
 
G

Gast

Gast
Hallo Lena,

wenn Du einen guten und kostenlosen Anti-Viren-Scanner suchst dann nimm den von Avira. Achte aber bitte darauf das die Software regelmässig aktualisiert wird (am besten täglich). Diese Software wird übrigens auch von BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) empfohlen. Und regelmässig den Rechner mal durchsuchen lassen ob sich nicht doch ein Virus eingefunden hat. Vetrauen ist gut, kontrolle besser ;-)

Und wenn Dir der Speicherpaltz fehlt, dann eben nochmal einen USB-Stick oder eine externe Platte.

Im übrigen am besten unbekannte Mails gar nicht öffnen sondern löschen. Und wenn schon zum lesen geöffnet, dann nicht drauf reagieren. Also nix anklicken oder antworten.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Kennt sich hier jemand aus mit Technik? Sonstiges 16
Sisandra Spricht hier jemand kurdisch? Sonstiges 2
Kylar Hat hier noch jemand Interesse an Japan/Japanisch? Sonstiges 12

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben