Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Jedes Mal am heilen vor und während der Periode

Seit 4 Zyklen komme ich jedes Mal wenn ich meine Tage habe stimmungstechnisch nicht mehr klar. Einen Tag vorher muss ich immer heulen. Ich bin dann nicht fähig meinen Kollegen in die Augen zu schauen und verkrieche mich oft regelmäßig auf der Toilette im Büro. Manchmal einen Tag vorher, manchmal während der Tage und manchmal danach. Aber immer tritt es auf! Es ist nicht so, dass es mal ein Stimmungstief ist. Ich bin dann mindestens einen Tag total im Eimer und muss ständig weinen. Oft muss es nicht mal einen Anlass geben.
Kann mir hier bitte jemand irgendetwas homöopathisches oder medikamentöses empfehlen wodurch das besser wird?
Mittlerweile ist es eine riesige Belastung.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 60940

Gast
Das kann für eine hormonelle Dysbalance sprechen. Schwierig, man kann ja nicht auf Distanz in dich und deinen Körper schauen, was da los ist.

Ich hatte das auch vor einer Weile, dass ich dann kurz bevor ich meine Tage hatte das Gefühl hatte ich könnte mich direkt aus dem Fenster schmeißen oder vor ein Auto werfen, weil es mir so schlecht ging. Beim FA wurde bei mir eine sehr große Zyste festgestellt, die meinen Hormonhaushalt derartig durcheinander gebracht hatte inkl. den schlimmsten Schmerzen meines Lebens, in denen ich auch einmal im Krankenhaus landete mit dem Gefühl gleich zu sterben - dort wurde aber nur festgestellt, dass diese Zyste dann geplatzt wäre. War aber nicht weiter schlimm als dass eine OP notwendig wäre. Diese bildete sich wieder erneut und dann kamen die hormonellen Schwankungen.

Wenn die Corona-Krise sich beruhigt hat wird diese auch entfernt.

Nicht, dass du jetzt aber eine Zyste hast - aber es spricht für hormonelle Schwankungen. Da solltest du deine FA drauf ansprechen ob da denn was los ist, einen Bluttest machen lassen und auch einen Ultraschall um so weit wie möglich die Ursachen auszuschließen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Habt ihr schon mal ins Bett gemacht? Gesundheit 27
X 1 bis 2 mal im Monat Fast food ok?? Gesundheit 3
2 Also noch mal für alle Gesundheit 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben