Anzeige(1)

Jederzeit können sie als Nachbarschafts Hilfe und kontaktieren, so wird vom Caritas versichert.

Hybris

Aktives Mitglied
Vor einigen Wochen würde ich von zentraler Stelle hier in huckelriede darauf hinweisen, daß eine Pause für mich als sinnvoll erachtet wird.
Heute würde dann telefonisch noch Mal die zwingende Mundschutz Pflicht bei sämtlichen Einsätzen der Nachbarschaftshilfen bestätigt.
Ansonster Zwang seitens der Gesundheits Behörde, selbst für akademische Putzfrauen, einen Mund und Nasen Schutz für das Kloputzen etc., Einkaufen zu tragen.
Der Caritas in Huckelriede möchte sich eben Absichern vor Klagen gegen den Verband aufgrund von Virus Erkrankung.
Ich habe sofort auf sämtliche Tätigkeit für ein Jahr verzichtet.
Das ist nur fair für die älteren Menschen und entbindet den Caritas von Folgeschäden.
Welche durch mich entstehen könnten.
Ich bin froh, daß es bei den katholischen Glaubens Mitarbeitern so demokratisch zugeht, wie es sich eigentlich für eine christliche Vereinigung von selbst versteht.
Tolle, verantwortungsbewusste Arbeit im Sinne der alten Leute, super weiter so...die drei Damen im Büro dort!
 

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Ich verstehe weder die Überschrift, noch den Beitrag.
Was möchtest du sagen?
Ist es ironisch gemeint?
Bist du wütend, weil du einen Mundschutz tragen sollst?
Und sollen "akademische Putzfrauen" deiner Ansicht nach keinen tragen müssen?

Alles etwas unklar.
 

Hybris

Aktives Mitglied
Nein generell habe ich keine Lust auf einen Mundschutz! Die Dame ist 95 Jahre alt und ich kenne sie seit vier Jahren.
Sobald die Frau sagt, daß sie nicht mehr in ihrer nahen Umgebung mag, akzeptiere ich dies sofort.
Es ist beinahe ein Wunder, daß Frauen so alt werden...sie meinte auch, daß alle Berufs Kolleginnen und Kollegen aus der Infektion.... Polio, eiserne Lunge und Seuchen Infektion dort hat sie in den frühen 60 zigern gearbeitet ...alle gestorben seien. Meine Mutter hatte ebenso Polio, allerdings nur halbseitig...daher hatten wir immer ein Thema.
...Jahrzehnte Lebens Erfahrungen, dazu noch komplett unterschiedliche Lebensbedingungen als Nachbarschafts Hilfe zu überbrücken.
Immerhalb von zwei ein halb Stunden wöchentlich.
Du bist eine akademische Putzfrau!
Fühlte mich durch diese Ermutigung meiner Freundin immer aufgewertet.
Verstehe, daß Frauen mit 13 Jahren arbeiten mussten 1934 etc., Anno sonst wie... es beachtlich ist, daß solch Alte Dame zu dir großzügig und freundlich ist. Obgleich ich niemals nicht Mal im Ansatz solch schweres Leben führen musste.
 
G

Gelöscht 60940

Gast
Hä?

Also du möchtest bei einer 95jährigen Frau nicht die gesetzlich vorgeschriebene, nicht vom Caritas, sondern vom Staat, Mundschutzpflicht einhalten? Weil dir die alte Frau Leid tut?

Inwiefern ist man eine akademische Putzfrau? Hööö?

(Und vielleicht solltest du von Ortschaftsbenennungen absehen. Das wäre eine Information, die auf dich zurückfallen kann unter Umständen.)
 
G

Gelöscht 54649

Gast
Du hast gefälligst Mundschutz zu tragen, wenn Du mit alten und kranken Menschen arbeitest!
Immer!

Unfassbar...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Tage lang Essen verweigert/nicht essen können... Gesundheit 116
R Als Mann eine hohe Stimme- schlimm?? Gesundheit 82
G Muskelaufbau als Frau Gesundheit 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • F (Gast) fridolin123
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben