Jahrestag

G

Gast

Gast
Hallo,

morgen ist es ein Jahr her, dass sich mein bester Freund das Leben genommen hat. Ich kann damit nur sehr schwer zurechtkommen, geschweige denn umgehen.

Immer wieder Bilder im Kopf,
Gedanken, warum hast du das getan,
Fragen, warum hast du nichts gesagt,
Antworten, wo bleiben sie.

Es ist ein Riesenloch in mir drin, die Trauer verursacht mir extreme körperliche Schmerzen, da ich nicht weinen kann, die Gefühle aber irgendwo hinmüssen. Ich würde ihn so gerne noch einmal sehen.

Fragen stellen.
Ihn umarmen.
Für ihn dasein.
Ihm die Tränen trocknen.

Aber er ist nicht mehr da.
Es tut so weh.
 

Anzeige(7)

L

LiebeDich

Gast
Du solltest diesen Todestag nicht in Trauer "feiern".

Ich meine wem hilft deine Trauer? Freude ist der einzige Weg wie du auch ihm näher kommst, so freue dich an diesem Tag.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
~scum~ Jahrestag +pv Trauer 0

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Oben