Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist solch ein Abfluss normal oder nicht?

G

Gast

Gast
Hallo,

ich habe etwas bei mir festgestellt: habe schon lange (kann nicht sagen wie lange) immer das Gefühl, als hätte ich was Schleimiges im Hals/Rachen, hat sich auch nicht gelöst, hab mir aber keine Gedanken gemacht.

Nun fiel mir auf, ich habe solche eine "Schleimspur" an der Rachenhinterwand vom Nasensekret. Mal mehr, mal weniger, aber deutlich erkennbar, max. 0,5 mm breit würde ich sagen, meist aber weniger. Ist das normal??? Fließt das so ab oder nicht? Hab über Google echt nix gefunden. Sorry, klingt echt ekelhaft, aber es beschäftigt mich gerade so.

Ich hab demnächst einen Termin beim HNO...aber vielleicht weiß hier jemand was? Habt ihr das auch?
 

Anzeige(7)

kiablue

Aktives Mitglied
Das ist normal, aber eklig. Passiert, wenn der Schleim zu dick ist. Manchmal brennt das auch im Hals, aber ist nicht gefährlich. Hab ich auch öfter mal.

LG kia
 
G

Gast

Gast
Sorry, dass ich mich nochmal melden muss. Weiß keiner, ob an der Rachenhinterwand eine wirklich erkennbar Spur ist oder wie das normalerweise aussehen sollte??? Irgendjemand muss das doch wissen?

Ich guck halt jetzt dauernd mit der Taschenlampe nach, anders sieht man es nicht und es scheint jeden Tag da zu sein. Ich weiß halt nicht, ob das normal ist, ob ich das früher also auch schon hatte.

Ich habe das Problem, dass ich mich von Ärzten immer viel zu schnell abspeisen lasse. Ich kann mit ihnen nicht reden, traue mich nicht Fragen zu stellen. Die sind immer so fix, alles muss schnell gehen, Fachchinesisch usw. Und kaum will ich mal meinen Mund aufmachen, werde ich auch schon wieder rausgeschickt. Ich kriege es einfach nicht hin. Ich arbeite dran...aber es ist eben so, dass mich das Ding da belastet. Und ich will mich nicht wieder schnell abspeisen lassen, sondern vorbereitet in das Gespräch gehen....
 

kiablue

Aktives Mitglied
Also, wie schon gesagt, ich hatte das auch öfter, zugegebenermaßen hat mir das anfangs auch Angst gemacht, sogar Panik, wenn ich dann das Gefühl hatte, dass ich keine Luft mehr bekam. Übrigens auch jeden Tag. Ist einfach nur ein Schleimabfluss, der nicht über die Nase läuft, warum auch immer. Man bekommt das auch schlecht weg, hab das mit Wattestäbchen versucht, aber schon eklig....

Wenn Du solche Angst hast, dann ab zum Arzt. Sag deutlich, Du hast das, das macht Dir Angst, Du willst wissen, was das ist. Punkt. Kurzer Satz, der soll nachsehen und schon weißt Du, was es ist. Bei mir jedenfalls ist es einfach Schleim und ich weiß auch von anderen, dass sie so was haben.

LG kia
 
G

Gast

Gast
Danke, dass du nochmal geschrieben hast Kiablue.

Ich hab auch schon versucht, dass mit einem Wattestäbchen wegzumachen, geht aber gar nicht...der Würgereiz wird irgendwann zu schlimm.

Ich hab ja wie gesagt bald den Termin beim HNO und werd das ansprechen. Ich bin letztens schon bei ihm gewesen...Es ist so, dass ich irgendwie seit einer Weile Mundgeruch habe und dann hab ich das am Rachen entdeckt und dachte das hängt zusammen, da der Geruch auch aus der Nase kommt. Mangelnde Hygiene und alles, was sonst aus dem Mundraum kommt, wurde auch bereits vom Zahnarzt ausgeschlossen. Naja...er hat dann einen Abstrich genommen und meinte da wären Staphylokokken nachgewiesen worden, bei einem schlechten Immunsystem können die halt Symptome hervorrufen. Also habe ich ein Antibiotikum bekommen. Allerdings ist weder der Geruch, noch die Spur weg. Zusätzlich habe ich immer eine laufende Nase...also die ist dauernd feucht, wie bei einem Hund :) Nicht so, dass ich schnäuzen müsste.

Nunja...ich hab keine Angst wegen dieser Spur, sondern eher Angst, dass ich beim Arzt mich wieder zurückziehe. Nachher speist der mich wieder ab mit den Worten "Ist nichts Schlimmes"...aber der Geruch ist dadurch ja trotzdem nicht. Ich lass mich halt immer zu schnell abspeisen und das will ich nicht mehr.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Was ist das? Unwohlsein Gesundheit 10
L Stechen an dieser Stelle- was ist da? Welches Organ? Gesundheit 14
M Mein Mann ist manisch.... Gesundheit 11

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben