Anzeige(1)

Ist sie wegen Borderline Beziehungsunfähig???

Nightmare666

Mitglied
Hallo zusammen!

Habe vor 2 Monaten meine Freundin kennen gelernt....im INternet....
Haben und super verstanden und haben uns dann auch irgendwann getroffen...
Ich wusste, dass sie sich in mich verliebt hatte, ich war mir meiner Gefühle noch nicht 100%ig sicher...
Als ich sie jedoch real gesehen hab und sie reden gehört hab, wusste ich, dass sie es ist...
Wir sind zusammen gekommen, ich wusste, dass sie Borderline hat und hinzu auch noch SVV, was sie aber momentan im Griff hat...
In den ersten Tagen unserer Beziehung war alles wunderbar....einfach verliebt und glücklich....
Wir haben uns die Zukunft die noch auf uns zukam schön geredet...
Sie geht freiwillig für 12Wochen in eine KLinik um ihre Vergangenheit aufzuarbeiten und zu verarbeiten...
Sie meinte, dass wir uns da immer sehn könnten und bla, sie nur an den Sitzungen teilnehmen muss.
Mir war von da an aber klar, dass es nie so kommen wird.
UNd vor einer Woche kom dieses Gespräch dann auch bei uns in Gange...
Sie meinte, sie müsse sich da nur auf sich konzentrieren und wüsste nicht in wieweit wir dann überhaupt noch kontakt miteinander haben...
Ich hab ihr darauf gesagt, dass es zwar eine harte Zeit wird, ich aber auf sie warten werde und sie mir einfach sagen soll, wenn sich in diesen 3Monaten was an den Gefühlen für mich ändert, da ich sie als Menschen auf keinen Fall verlieren möchte. Sie meinte, dass sie mir nicht versprechen kann, dass sie dann immer noch solche Gefühle für mich hat, sie mich aber auch nicht als eine Freundin verlieren möchte, da ich ihr sehr wichtig bin....

Naja, gerade der Schock....
Morgen gehts ab in die KLinik....
Und was kommt??? Sie macht schluss....
Sagt, dass sie die Beziehung überfordert und sie mir nicht wehtun will....Das war die einzige Erklärung...
Sie hats aber schon im Laufe unserer Beziehung angedeutet, dass sie aufgrund ihrer Krankheit kein wirklciher Beziehungstyp ist...

Ich bin am Ende....ich hab ihr gesagt, dass ich warten werde, doch lohnt sich das überhaupt?

Ich liebe sie wirklich.....aber ich will mich nicht selbst kaputt dadurch machen...


Was sagt ihr dazu?


Lieben Gruß

Nightmare
 

Anzeige(7)

I

iXmugl

Gast
TP: "Ich hasse Dich - verlass mich nicht": Leben auf der Grenze
Früher hiess es Hysterie heute Borderline. Die Verschleierung der Ursachen ist die gleiche geblieben.

Wer wollte und wer will sich ein hysterisches Weib/einen tyrannischen Chef schon antun. Das machen nur die Härtesten.

Du bist 21 und kennst sie (durchs Internet!) seit zwei Monaten, nach Adam Riese sind das acht Wochen. Vergiss es.

In 12 Wochen wird keine Vergangenheit aufgearbeitet.
 

Nightmare666

Mitglied
Das ist ja nicht ihre erste Therapie...
Sie miente nur, dass sie sich da auf sich konzentrieren will...
Ich hab gesagt, dass ich warten werde, da ich sie liebe.....wirklich....
Aber auch wenn nur noch Freundschaft danach wäre, ist das etwas, da sie ein wunderbarer Mensch ist....

Aber wieso macht sie jetzt Schluss???
 
I

iXmugl

Gast
[...] Jetzt seh ich erst Du bist nicht nur jung sondern auch weiblich, ergo isses ne lesbische Beziehung.

Weiss nicht, warum sie nicht mehr will. Möglicherweise weiss es selbst sie nicht so ganz genau. Fragen. Wahrscheinlich ist: 1. Wegen dem Borderlinesyndrom und 2. weil sie sicher auch noch jung ist und ihren Platz in der Welt noch finden muss.

Ich war auch mal in der Geschlossenen und wir "Verrückten" werden von der übrigen Welt nicht immer ganz verstanden. Und das ist auch gut so. Kannst ja auch mal Therapie machen.[...]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hazymind

Mitglied
ich bin auch borderliner bin mit meinem freund 4 jahre zusammen es ist schwer mit meinen gefühlen etc aber mein freund nimmt rücksicht un hat kein problem damit denn er weis ja warum
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Sie wird wohl die Einsicht haben sich mit der derzeitigen Beziehung überfordert zu sein.
Bordeliner wollen nicht alleine sein,
in der Klinik wird sie eben stabilisiert.
 
G

Gast

Gast
Naja, ich kenne sie nicht. Aber Borderliner sind immer schwierig und ich würde dir nicht zu einer Beziehung mit einem Borderliner raten.

also ick hab ne borderlinestörung---und ich kann auch eine
beziehung führen --auch wenn sie etwas emotionaler is---
aber ganz ehrlich diesen satz da oben find ich für n A****---
weil es so klingt wie---- borderliner haben keine beziehung verdient totaler
blödsinn und super verletzend....
und genau deswegen sind therapien da damit lernt damit zu leben
und ich kann damit leben und bin nicht schwierig
ich hab n guten job viele bekannte und freunde und ich habe noch nie gehört das ich
schwierig bin---sorry aber der satz hat mich einfach nur aufgeregt..
gruß amy
 

Nightmare666

Mitglied
Ich war auch mal in der Geschlossenen und wir "Verrückten" werden von der übrigen Welt nicht immer ganz verstanden. Und das ist auch gut so. Kannst ja auch mal Therapie machen... Knusper knusper knäuschen...[/quote]

Tja, ich hab auch schon ne Therapie hinter mir....aber nur ambulant....
Und sie ist nicht wirklich in ner geschlossenen...
Sie darf ja so machen was sie will...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
U Freund ist auf Tinder Liebe 63
R Ist mein bisheriges Liebesleben so seltsam? Liebe 9
K Sie ist verheiratet Liebe 10

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben