Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist sie nicht meine Mutter ?

G

Gast

Gast
Hallo.
Warum ich hier Schreibe .
Ich denke mittlerweile seit ich 10 bin , das meine Mutter nicht meine Mutter ist . [ Bin Mittlerweile 18 ]
Warum.?

Erst mal
Es gibt kein Mutterpass.
Meine Richtige Geburtsurkunde die damals halt ausgestellt wurde ist weg. Ich habe die 1 Mal gesehen als mein Kinderausweis ausgestellt wurde , durfte sie aber selbst nicht haben und wenn ich jetzt danach Frage sie ist Verschwunden . Die von meinen Geschwistern sind da.
Ob die Geburt redet sie eh nie.
Ultraschall Bilder gibt es nicht [ Sie hat sie wohl nicht bekommen , hätte sie aber bis 2003 abholen können hat sie nie ]
Bilder wo sie Schwanger ist auch nicht.

Aber was mich noch mehr Zweifeln lässt ist das eine meiner Tanten vor 2-3 Jahren meinte.
Ja eigentlich hätte sie nach meiner Schwester [ 28 ] keine Kinder mehr bekommen können.

Gut es gibt natürlich die Möglichkeit zu Fragen , aber wenn ich halt im Unrecht bin .
Ja dann gelt ich ja gleich als Bescheuert .
Bzw würden meine Eltern nicht die Wahrheit sagen.

Ich habe zwar schon mit meinen Therapeuten darüber Gesprochen
Er findet es durch aus Komisch , aber es gäbe natürlich einfach die Möglichkeit das sie einfach wirklich Null Interesse hat.

Er Meinte dann ich sollte meine Geburtsurkunde anfordern .
Ich meine aber Gelesen zu haben sollte sie nicht meine Mutter sein , würde sie Trotzdem unter Eltern stehen .
Wenn sie mich Adoptiert hätte.

Diese würde nur im Geburtsregister stehen

Stimmt das ?
 

Anzeige(7)

Rhenus

Urgestein
Hallo Gast,

frag dich als allererstes, ist dir das so wichtig?
Warum kreisen deine Gedanken um dieses Thema.
Fühlst du dich schlecht behandelt?
Warum bist du in Therapie und warum sagte dieser nicht konkret etwas?

Wenn es dir so wichtig ist.
Warum solltest du nicht deine Eltern fragen?
Warum denkst du
Ja dann gelt ich ja gleich als Bescheuert .
Wenn du doch klar definierst warum dir das wichtig ist. Es hat jeder das Recht seine Abstammung zu kennen.
Bzw würden meine Eltern nicht die Wahrheit sagen.
Das steht doch 50 zu 50, oder?

Dich belügen, dazu hätten sie kein Recht.

Nun dann lösen wir den Knoten. Hast du daran gedacht, dass du ja auf alle Fälle irgendwann eine Geburtsurkunde brauchst?

Also gehst du zum Einwohnermeldeamt und holst dir eine.

LG
Rhenus
 
M

Monarose

Gast
Ich habe als Kind manchmal so getan, als sei ich adoptiert. Geheimer Wunsch. Solche Gedankenspiele sind nicht ungewöhnlich.
Mach es, wie Rhenus sagt: Geh zum Standesamt und beantrage einen Auszug aus dem Geburtsregister.

Was wäre dir lieber? Leiblich oder adoptiert?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) ssrt1
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Walter1111 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast ssrt1 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt1:
    kampfmaus tut mir leid ich bin bei dem thema noch nich bereit... schaue spaeter in die private messages...
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    Chantal bist du da?
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben