Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ist meine Schwester blind???

G

Gast

Gast
Ich möchte hier schreiben, um meiner Schwester zu zeigen, dass sie schleunigst die Koffer packen sollte. Sie ist total komplett vernebelt , sitzt neben mir, heult sich die Augen aus aber redet sich immer noch ein dass ihr Partner sie liebt.
Ich hab ihm von Anfang an misstraut... Wir sind 3 Mädchen und sie ist die " kleinste" . Sie ist 30 und ihr Freund 41. Wir 2 andere Schwestern haben von Anfang an ihren neuen im Auge behalten ( ich weiß , das darf man nicht ...)
Mittlerweile ist der stand , dass sie seit 12 Monaten zusammen sind. Er zeigt sie öffentlich als Freundin, hat aber nebenher mindestens 1 andere. Ich denke sogar noch mehr. Ein Monat nachdem sie zusammen gezogen sind , hat er seine Affäre eingeladen. Mindestens 2 mal in der Woche seh ich ihn mit dieser Frau auch an verschiedenen Orten. Am dreisten fand ich es, als ich ihn mit ihr in dem Lieblingsrestaurant meiner Schwester gesehen habe .
Ansonsten leben sie zwar zusammen, aber er hat nie Zeit und man merkt, dass sie darunter leidet. Sie verbringen eigentlich nur den Sonntag zusammen, und da muss er stündluch auf sein Handy gucken und seiner ex schreiben ( vermute ich). Das ist nämluch das nächste. Er behauptet , er hätte keinerlei Kontakt zu ihr, jedoch hab ich ihn erst vor kurzem gesehen, wie er ihre Hand hielt und sie zum Abschied leidenschaftlich geküsst hat.
Den ganzen Tag lügt er Sie nur an. Ok ich muss zugeben, er hat auch gute Seiten. Er sorgt sich um sie, macht ihr Geschenke und und...

Trotzdem glaube ich, wenn meine Schwester bei ihm bleibt , kann ich sie bald in der Anstalt besuchen. Und sie denkt immer noch das sei eine " normale " Beziehung und er würde sie doch so sehr lieben.

Bitte hilft mir jemand , bei der Kopfwäsche.
 

Anzeige(7)

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Wenn deine Schwester sich nicht trennen will, dann ist das ihre Sache.
Sie muss es aus eigenem Antrieb wollen und nicht auf Druck ihrer Schwestern.

Observiert ihr ihren Freund abwechselnd, dass ihr so gut über seine Aktivitäten Bescheid wisst?
 
G

Gast

Gast
Da es sich um DEINE Schwester handelt, geh ich mal davon aus, dass Deine Sorge echt ist, kein Neid etc.rein spielt.
Mehr als ihr zur Seite stehen, mit ihr sprechen, ihr zu zeigen, dass sie zu wertvoll ist, für solch einen " Typ" , kannst Du nicht tun.
Den Weg muss sie selber gehen.
Tatsächlich ist es so, dass man oft erst absolut am Boden sein muss, um sich aus schlechten Situationen zu befreien.
Der Schritt muss in einem selber wachsen.
Anstöße von außen können da aber helfen.
Also steh ihr einfach liebevoll, aber auch kritisch zur Seite.

Wenn ich ihren Typen mit einer anderen sehen würde, würde ich IHM meine Meinung geigen.
 
G

Gast

Gast
Mindestens 2 mal in der Woche seh ich ihn mit dieser Frau auch an verschiedenen Orten. Am dreisten fand ich es, als ich ihn mit ihr in dem Lieblingsrestaurant meiner Schwester gesehen habe .


---------------------------------------------------

warum hast du deine schwester nicht angerufen, wennn du ihren freund in flagranti ertappt hast.

so hätte sich vor ort von seiner untreue überzeugen können.

ich finde es auch seltsam, dass ihr schwestern überall dort auftaucht, wo gerade ihr freund ist.
 
G

Gast

Gast
Das machen wir mit Absicht, wir haben ihm eine weile hinterherspioniert. Deswegeb schrieb ich ja, dass ich weiss das man das nicht tut. Sie hat ihn schon selbst erwischt und sich dann von ihm einreden lassen, dass er das nicht war und es bestimmt eine Verwechslung war. Da es aus Entfernung war hat sie das sofrt geglaubt
 
C

chrismas

Gast
Für mich hört sich das alles so an als hätte deine Schwester einfach nur Angst davor alleine zu sein und klammert deswegen so an diese Beziehung.

Was mich allerdings wundert ist der Umstand, dass man in der heutigen Zeit doch Smartphones besitzt und wenn ihr den schon einmal verfolgt hattet, dann wäre es ein leichtes gewesen mal eben ein Foto davon zu machen, mit der Ex oder was auch immer und das deiner Schwester zu zeigen, denn sich da dann herauszureden, dürfte ziemlich schwierig werden.
 
G

Gast

Gast
Das machen wir mit Absicht, wir haben ihm eine weile hinterherspioniert. Deswegeb schrieb ich ja, dass ich weiss das man das nicht tut. Sie hat ihn schon selbst erwischt und sich dann von ihm einreden lassen, dass er das nicht war und es bestimmt eine Verwechslung war. Da es aus Entfernung war hat sie das sofrt geglaubt
----------------

bei allem verständnis für eure besorgnis, aber was ihr macht geht zu weit.
habt ihr kein eigenes leben, dass ihr eure zeit damit verbringt, dem freund hinterherzuspionieren?
sie wird wissen, daß sie ihm nicht trauen kann und muss selbst den entschluß fassen, sich zu trennen.
mit eurem einmischen erreicht ihr nur das gegenteil. sie wird ihn verteidigen.
seid für sie da, wenn sich sich ausheulen will. alles andere ist vergebene liebesmühe.
 
G

Gast

Gast
wenn ich eure schwester wäre, würde ich mir euer einmischen verbieten.

eure detektivarbeit war bisher sinnlos und wird es auch bleiben.

sie muss von alleine die trennung wollen.

mit euren aktionen erreicht ihr gar nichts.

es macht euch anscheinend spaß, den freund zu observieren und eurer schwester brühwarm von seinem treiben zu berichten.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben