Anzeige(1)

Ist dieses Gehalt zum Ausziehen mit Mitte 20 zu wenig?

fl0wer

Mitglied
Mein Freund verdient 2300€ netto und meint, dass er viel zu wenig verdient, um mit Mitte 20 aus dem Elternhaus auszuziehen. Seine Zukunftsplanung sieht so aus:

'Ich ziehe wenn ich mal ausziehe in das Viertel x (und entweder du ziehst mit oder lässt es bleiben)'

Seit Neustem:
'Ich kaufe in dem Viertel x eine Eigentumswohnung, das ist dann MEINE und du hast nichts zu bestimmen bzw. das letzte Wort habe ich' (*Herablassende Stimme*)

So plant man doch nicht eine gemeinsame Zukunft oder? Dachte immer man schaut gemeinsam?
 

Anzeige(7)

B

BeeSun

Gast
Ausziehen würde ich mit spätestens 25. Frühestens mit 18/19 und mein eigenes Leben leben. Aber wenn ich einen Partner hätte, würde ich gemeinsam schauen und mich gemeinsam absprechen und dran halten. Den Mietvertrag würde ich zu zweit mit Partner unterzeichnen.


Allerdings scheint mir dein Freund zu unreif zu sein, wenn es nur nach seinen Vorstellungen sein soll. Wenn er allein umziehen will in die erste eigene Wohnung. Soll er das. Er ist schließlich vom Gesetz her erwachsen, aber trotzdem noch ein Kindskopf. Ich würde da offiziell nicht mit einziehen. Und jedes mal wenn du ihn besuchst und wieder nach Hause gehst die Tasche und alles mitnehmen. So läufst du nicht Gefahr, das er dich aussperrt und du dein Eigentum nicht mehr wieder bekommst.
 

Fantafine

Aktives Mitglied
Fl0wer, lese dir mal alle Themen zu deinem "Freund" in Ruhe durch. Und Stelle dir vor, ein anderes Mädel hätte sie geschrieben.

Glaubst du, dieser Freund wäre gut für sie?
 
G

Gelöscht

Gast
Dein Freund ist lieblos und herablassend. Möchtest du dich wie Dreck behandeln lassen? Mit dem würde ich nicht zusammen ziehen, mit dem würde ich keine Sekunde verbringen wollen.
 

fl0wer

Mitglied
Ich hab es mal fett gemacht. Genau, seine Planung.

Er ist echt Dein Freund oder ist das mehr so temporäres Freundschaft+ oder sowas? :confused:

Du weisst zumindest was Dich erwartet. Nicht viel....
Vor allem, momentan treffen wir uns oft bei ihm und wenn ich bspw. mit ihm über meine Gefühle und Bedürfnisse reden möchte, oder mir etwas (aus gutem Grund) nicht passt, dann will er mich nach Hause fahren ("Ich fahr sich gleich nach Hause", "Du kannst gleich gehen").
Und dann will er ne Eigentumswohnung und ich "KANN" miteinziehen?

Ist halt sch.... wenn sich jemand nach drei Jahren Beziehung als sowas entpuppt (bzw. Red Flags gab es schon vorher, hätte ich mal reagiert)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Ist mein bisheriges Liebesleben so seltsam? Liebe 9
K Sie ist verheiratet Liebe 9
H Sie ist verheiratet Liebe 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben