Anzeige(1)

Ist dass normal?

G

Gast

Gast
Ich habe eine kurze frage

Ich bin weiblich 26 Jahre alt habe die Magersucht überwunden und mache Kraftsport 4 mal die Woche 60-90 Minuten.
Im Sommer wird es wieder mehr.
Ich bewege mich viel im Alltag.
Ich esse für meine Verhältnisse viel.
Am Wochenende meist um die 4000 Kilokalorin und nehme dennoch ab.
Meine Knochen spürt man durch die Kleidung durch.
Vorallem die Rippen und die schulterknochen.
Ich wollte fragen ob dass trotz der hohen kalorinaufnahme am Wochenende normal ist dass ich immer weiter abnehme.
Selbst wenn ich eine Woche lang mich mit allen möglichen ungesunden Dreck zu stopfe nehme ich nur 100 Gramm zu.
Wenn ich brötchen oder Obst esse habe ich massive Schluckbeschwerden.
Zudem hab ich nach dem Essen ca. 1 Stunde danach durchfall.

Meine Frage ist ob dass normal ist?
Blutwerte waren im November noch inordnung.
 

Anzeige(7)

Möpp Mööp

Mitglied
Hallo Gast!
Dein Körper ist keine Maschine, die man an- und ausknipsen kann. Er braucht Zeit, um zu genesen. Erst hast du nichts gegessen, jetzt stopfst du dich voll. Ist doch kein Wunder, dass er da verrückt spielt!

Lass dich bitte von einem Arzt untersuchen und besprich mit ihm, wie du GESUND und langfristig an Gewicht zulegen kannst. Frage ihn auch, ob du in deinem jetzigen Zustand bereits Sport machen solltest.

Bitte bedenke, dass deine Gesundheit vor allem geht! Du hast nur ein Leben, nur einen Körper, und solltest ihn mit Achtung und Vorsicht behandeln. Du unterziehst ihn gerade mehrerer Extreme, die dir nicht gut tun. Bitte geh zum Arzt.

Alles Gute! :blume:
 

kraeiouss

Aktives Mitglied
Meine Frage ist ob dass normal ist?
Blutwerte waren im November noch inordnung.
Viel Bewegung, viel Essen (4000 kcal:eek:), ziemlich dünn, Schluckbeschwerden, Durchfall...

..deutet auf eine Schilddrüsenerkrankung hin. Suche einen Arzt auf, der auf Schilddrüse spezialisiert ist, oder auch eine Klinik für Schilddrüsenerkrankungen. Meist wird dort ein Szintigramm angefertigt. Blutwerte und evtl. Betrachtung der Schilddrüse unter Ultraschall allein sagen nicht alles aus.

Schilddrüsenerkrankungen gibt es zuhauf, die oft nicht erkannt werden.

Ab zum Spezialisten...ich kenne einen Menschen, der die gleichen Symptome wie du hatte und trotz der Nahrungsaufnahme von 5000 kcal am Tag auf 39 kg abgemagert war. Erst als die Klinik eine seltene Schilddrüsenerkrankung erkannte, konnte er wieder genesen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben