Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist das schon fremdgehen?

L

Lunalala

Gast
Hi,
Ich bin weiblich, 22 Jahre alt und in einer Partnerschaft seit 5 Jahren. Ab und an kracht es auch mal gewaltig aber ansonsten ist alles gut.
Eine Sache lässt mich jedoch nachdenken. Ich neige dazu, im Internet mit fremden Männern zu schreiben. Tatsächlich aber wirklich nur zu schreiben! Nichts erotisches sondern ganz normale Gespräche. Wenn ich dumm angemacht werde, reagier ich garnicht drauf, da ich darauf kein Interesse habe. Ich möchte mich lediglich austauschen über normale Dinge. Ist das schon fremdgehen?
Denn ein Haken hat die Sache: ich tue dies heimlich. Es zu sagen traue ich mich, da er mir niemals glauben wird.
Gehe ich nun fremd? Ich weiß es nicht
 

Anzeige(7)

Binchy

Aktives Mitglied
Wenn ich einen Partner habe, würde ich nicht fremden Männern hinter dem Rücken meines Freundes schreiben. Für dich ist das harmlos, aber für ihn vielleicht nicht. Warum sagst du es ihm nicht? Alleine aufgrund dieser Heimlichkeit könnte er misstrauisch werden. Und wäre es für dich okay, wenn er anderen Frauen schreiben würde?
 

FeuerLöwin

Aktives Mitglied
Finde ich nicht.
Wenn es wirklich nur normales Scheiben ist, sprich keine erotischen Nachrichten oder Fotos, ist das okay.
Ich würde für einen Freund auch nicht meine platonischen Freundschaften aufgeben. Da lasse ich lieber ihn hängen (den Freund, dann Ex) und nicht mehrere Menschen/Freunde, die ich gerne habe.
Frage mich aber, warum du angst(?) hast es ihm zu sagen. Mein Freund würde direkt zu Anfang von meinen Kumpels bescheid wissen.
 

Binchy

Aktives Mitglied
Ich habe das so verstanden, dass es nicht um bestehende Freunde geht, sondern eher, dass die TE im Internet fremden Männern auf irgendwelchen Portalen schreibt. Das ist für mich ein Unterschied.

Wie ist das denn genau, Lunalala?
 

FeuerLöwin

Aktives Mitglied
Ich habe das so verstanden, dass es nicht um bestehende Freunde geht, sondern eher, dass die TE im Internet fremden Männern auf irgendwelchen Portalen schreibt. Das ist für mich ein Unterschied.

Wie ist das denn genau, Lunalala?
Das war ein Beispiel, da ganz viele Frauen sowas auch verheimlichen. Oder weil der Mann das nicht will, dass es noch mehr Männer in ihrem Leben gibt.
Verstanden habe ich sie auch und darauf eine Antwort gegeben. Für mich ist es kein fremd gehen, aber das sieht genau so auch jeder anders.
 

MustafaAKA

Mitglied
Das ist natürlich kein fremdgehen, aber Du solltest mal nachdenken, warum Du primär mit Männer schreibst und warum Du Deinem Freud davon nichts sagst.
Vielleicht magst Du einfach ein wenig die Aufmerksamkeit, die Dir von Männern im Internet zuteil wird, auch wenn es dabei nicht um erotische Dinge geht.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben