Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist das schon Erpressung?

B

Bioniker

Gast
Da hilft reden nicht, die musst du mit den eigenen Waffen schlagen.
Tagsüber ,wenn die sich von ( Nachtleben ) erholen .
Mal den Bohrhammer ansetzen unter deren Schlafzimmer an die Decke.
Dann mal eine Stunde lang ( Kottelet ) Klopfen, mit dem 5 KG Fäustel auf einen Hauklotz.
Die Musikanlage testen, gibt da speziell Test CD mit unterschiedlich Tönen, die auf Dauer stellen und spazieren gehen.
Stakkato Vol. 1 (Hörtest-CD von Audio) - Diverse (Geraeusche/Test): Amazon.de: Musik
Und das sind nur die >feinfühligen Methoden.
Eine Steigerung ist möglich, wenn nötig....
 

Anzeige(7)

K

Krk0001

Gast
Was ich mich frage: Heute haben sie wieder akute Lärmbelästigung gemacht. Die Kinder waren den ganzen Tag am Schreien (ich weiß, Kinder dürfen das). Abends hin wurde es dann wieder leiser. Und dann ab. 22-23:30 Uhr ca. war es sehr laut über dem Schlafzimmer. Es wurde getrampelt, laut gelacht, das Kind hat wie am Spies geschrien und es war quasi Feierstimmung. Allerdings ist die Zeitspanne sehr kurz.

Hab ich trotzdem ein Recht darauf für so eine kurze Zeitspanne eine Anzeige zu erstellen?
Ich wünschte ich könnte das tun. Allerdings sind wir gut Schall gedämmt durch diese Schaumstoffplatten an der Decke. Nur der Boden (also in ihrem Stockwerk) ist schlecht gedämmt (+ sie sind sehr laut). Und zudem haben wir auch noch sehr Lärm empfindliche Kaninchen. Wir haben zwar auch kleine Subwoofer, aber unsere große Anlage steht auch da wo unsere Haustiere sind und nutzen wir eigentlich nur für Filme/Serien/oder halt Videospiele.

Ich bin auch raus gegangen. Sie waren EXTREM laut. Überall war es ruhig. Nur von dem einen hellen Fenster kam Lärm. Mein Versuch das aufzunehmen ist wohl an der Handyqualität (leider) gescheitert, aber da war Hochstimmung.

Bin genervt da ich weiß, dass der Lockdown bis Ende Januar verlängert wird. Weiß nicht wie oft die sich jetzt Besuch holen und generell die Grenzen überschreiten.

Wir suchen ja nach einer Wohnung/bzw. vlt. sogar einem mietbaren Haus, aber das ist halt ein längerer Prozess und geht nicht von heute auf morgen. Daher müssen wir ja derweil mit dieser Lärmkulisse leben.
 
K

Krk0001

Gast
Es gilt Nachtruhe. Du kannst auch die Polizei rufen.
Leider kommt die meist zu spät und wir haben Angst, dass sie dann wieder zu uns runter kommen und uns dafür anmachen das wir die Polizei gerufen haben.

Wäre da eine Anzeige nicht ohnehin effektiver weil sie dann vlt. auch Bußgeld zahlen müssten?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben