Anzeige(1)

Ist das schlimm das ich nur auf sowas stehe

Anzeige(4)

IsyCheesy

Mitglied
( ich meine das hier ernst und mache keine Witze)

Ich habe sexuell echt Probleme... Ich bin jetzt 18 Jahre alt und weiblich und hatte noch nie Sex. Wenn Männer mit mir sex haben wollte haben sie mich NIE angemacht (also ich fand sie nie erregen). Habs auch schon mit Frauen probiert aber das war noch weniger erregent (nix gegen lesben sondern as heisst für mich einfach nur das ich nicht lesbisch bin). Es kam erst garnicht zum akt weil ich kuscheln, küssen und jegliche Berührung und Art von Liebe nicht mochte...

Ich bin schon sexuell aktiv aber halt nur masturbieren und da erregt (wenn man das bei na frau so sagen kann) mich nur eine bestimmte sache und das meine ich jetzt ernst obwohl es sich total dumm anhört... Es gibt in Serien immer bestimmte Charaktere die mich total erregen und dann downloade ich mir perverse Fan bilder von denen und mit denen würde ich sogar ins bett steigen. Das komische ist ja das ich Zim und Dib Membrane aus invader zim am heißesten finde obwohl die Serie ja eher dunkel ist (googelt das mal wenn ihr es nicht kennt) Ja ja ja ich weiß der Charakter Dib Membrane ist 12 Jahre alt aber ich kann nix dafür das ich den Heiss finde aber bin nicht pedophil ok

Bitte nehmt das ernst weil ich mache keinen Spaß und war in Therapie aber meine Therapeutin hat die Therapie abgebrochen weil sie das nicht ernst genommen hat und jetzt stehe ich alleine da. Ich stehe einfach so null auf echte Menschen und will aus dieser Fantasie Welt raus.
 

Anzeige(7)

Großstadtlegende

Aktives Mitglied
( ich meine das hier ernst und mache keine Witze)

Ich habe sexuell echt Probleme... Ich bin jetzt 18 Jahre alt und weiblich und hatte noch nie Sex. Wenn Männer mit mir sex haben wollte haben sie mich NIE angemacht (also ich fand sie nie erregen). Habs auch schon mit Frauen probiert aber das war noch weniger erregent (nix gegen lesben sondern as heisst für mich einfach nur das ich nicht lesbisch bin). Es kam erst garnicht zum akt weil ich kuscheln, küssen und jegliche Berührung und Art von Liebe nicht mochte...

Ich bin schon sexuell aktiv aber halt nur masturbieren und da erregt (wenn man das bei na frau so sagen kann) mich nur eine bestimmte sache und das meine ich jetzt ernst obwohl es sich total dumm anhört... Es gibt in Serien immer bestimmte Charaktere die mich total erregen und dann downloade ich mir perverse Fan bilder von denen und mit denen würde ich sogar ins bett steigen. Das komische ist ja das ich Zim und Dib Membrane aus invader zim am heißesten finde obwohl die Serie ja eher dunkel ist (googelt das mal wenn ihr es nicht kennt) Ja ja ja ich weiß der Charakter Dib Membrane ist 12 Jahre alt aber ich kann nix dafür das ich den Heiss finde aber bin nicht pedophil ok

Bitte nehmt das ernst weil ich mache keinen Spaß und war in Therapie aber meine Therapeutin hat die Therapie abgebrochen weil sie das nicht ernst genommen hat und jetzt stehe ich alleine da. Ich stehe einfach so null auf echte Menschen und will aus dieser Fantasie Welt raus.
Hallo IsyCheesy,

es ist schön, dass du noch keinen Sex hattest. Glaub mir, später wirst du dich darüber freuen, dass du dir Zeit gelassen hast.

Es ist auch toll, dass du dich nicht von willigen Männern hast verführen lassen - du scheinst da einen klaren Willen zu haben. Lass dich nicht ausnutzen!

Ich finde, Sex wird überbewertet. Deswegen gibt es ja auch oft so seltsame Fetische und Pornokonsum, weil "normaler Sex" bei vielen nicht mehr ausreicht.

Zu deinem Cartoon-Fetisch: das ist echt nicht wild. Was du daheim hinterm PC für dich alleine machst, auf wen du stehst, was dich sexuell erregt, das ist ganz alleine DEINE private Sache und das geht niemandem was an, das muss man auch niemandem erzählen.

Glaub mir, es gibt Menschen, die haben sehr verrückte Dinge, die sie sexuell anmachen, was nichts über ihren Charakter aussagt. Es ist nur eine Erregung, eine sexuelle Unterstützung. Du bist nicht pädophil, wenn du dir so einen gezeichneten Charakter anschaust und dabei erregt wirst.

Ich habe schon einige Einträge von dir gelesen. Ich finde, du solltest nicht aus jedem Mist ein Problem machen und dich selbst so als unnormal abstempeln.

Die meisten reden nicht über sowas, deswegen erscheint es komisch. Aber ich weiß, dass es einige gibt, die sexuell auf Animecharakter stehen, Schauspieler, Zeichnungen, komische Tags... was glaubst du, wieso es in Pornoseiten unzählige Kategorien gibt?

Der eine findet es geil, wenn er sich vor einer Cam aufnimmt, der andere findet Fäkale geil, der andere steht auf Schlauchboote, der andere hat Sex mit Objekten, der andere mag es, sich erniedrigen zu lassen, der andere steht auf Schmerzen beim Sex etc.
 

Sil the evil Bitch

Namhaftes Mitglied
Wer schon Charaktere aus Animes und Kinderserien geil findet, hat definitiv ein Problem.

Aus deinen ganzen Beiträgen weiß man schlicht, dass einfach mit der echten Welt nicht zurechtkommst.
Probleme mit Mutter, allein und durch deine mangelnde Medienkompetenz und deiner Naivität und Labilität ziehst du im Internet ausschließlich Spinner an.

Somit wundert es mich nicht, dass du jz einen Anime Charakter liebst. Denn Anime Charaktere sind der beste Flucht vor reale Menschen: Sie verletzen nicht, nerven nicht, widersprechen einen nicht und haben so gut wie keine negative Charaktereigenschaften (und wenn doch macht sie natürlich cool und beschert ihnen überhaupt keine Probleme, obwohl sie die letzten A********* sind ;)).

Tja, der große Hacken dabei ist, dass du durch diese "Liebe" nur deine bestehenden Probleme manifestierst, einschließlich dem allein sein, und es ändert sich nix.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöscht

Gast
Bitte nehmt das ernst weil ich mache keinen Spaß und war in Therapie aber meine Therapeutin hat die Therapie abgebrochen weil sie das nicht ernst genommen hat und jetzt stehe ich alleine da. Ich stehe einfach so null auf echte Menschen und will aus dieser Fantasie Welt raus.
Ich schätze, dass deine Therapeutin die Therapie abgebrochen hat, weil du deine Probleme nicht siehst oder sehen willst und keinen Willen hast, dein Leben zu ändern. Dir werden im Forum nun seit mindestens Juni 2019 diverse Ratschläge gegeben, wie du an dir arbeiten kannst. Statt etwas zu ändern machst du einen Thread nach dem anderen auf. Die Themen sind immer wieder die selben.

Was willst du ändern? Wie siehst du dich in der Zukunft? Sag es uns bitte.
 

Jusehr

Namhaftes Mitglied
Entscheidend ist meines Erachtens der Leidensdruck.

Es ist schon ungewöhnlich, wenn man mit 18 ein geringes sexuelles Interesse hat. Das würde ich ernst nehmen.

Ich finde schon, dass eine gewisse psychologische Betreuung (mit einer Analyse des Zustandes und einer Ursachenforschung) nicht schlecht wäre.

Die moralische Kategorie "schlimm" würde ich in diesem Falle außer Acht lassen. Du schadest ja keinem. Höchstens Dir selbst.
 

Andreas900

Namhaftes Mitglied
Ich finde es erstmal wichtig festzustellen, dass es nicht so ungewöhnlich ist, wenn man auf fiktive Charaktere steht. Meine erste Liebe war Sailormoon aus dem gleichnamigen Anime. Ich war 14, sie im Anime 13 :eek:

Es ist eine Flucht aus der Realität, die man manchmal auch machen kann. Auch heute bin ich manchmal in fiktive Figuren, Rollen, Schauspieler oder gezeichnete Charaktere verknallt.

Ich gebe da @ Großstadtlegende vollkommen Recht.
Ich finde es auch vollkommen egal, was für Figuren es sind oder wie alt diese sind. Es sind fiktive! Kein Mensch verhält sich im echten Leben wirklich wie Dib Membrane. Ich hab grad gegoogelt, er ist ja in der Serie 12. Ich würde dir aber niemals pädophile Neigungen unterstellen. Vermutlich hast du Null Interesse an 12 Jährigen Jungen, aber eben an dieser einen Figur.

Ich finde es eigentlich ganz süß und unschuldig wenn du auf einen Cartooncharakter steht. Vielleicht zeigt das auch, dass du noch recht junge geblieben bist und dich seine Charakterzüge begeistern.

"Meine" Sailormoon kämpfte für Liebe und Gerechtigkeit. Wenn man solche Figuren mag, sagt das doch etwas positives über einen selber aus.

Die Betonung liegt bei der Flucht aus der Realität auf "manchmal". Der echten Welt muss man sich stellen und auch echten Menschen. Wer dauerhaft kein Interesse an realen Liebesbeziehungen hat, hat ein Problem.

Ohne dass ich alle deine Threads gelesen habe: Cartoons und co sind ok! Es ist nichts schlimmeres daran auf Cartoonchraktere zu stehen solangem an dabei das echte Leben nicht vergisst!
 

tonytomate

Aktives Mitglied
Ich muß ganz ehrlich sagen, in meiner Jugend haben mich Frauen = 0 interessiert. Mich haben nur Sportmoppeds interessiert - lol.

Ich mußte mich mal entscheiden, zwischen meinem Bike (Honda Fireblade) und ner Frau. Die Entscheidung war ganz klar fürs Motorrad. :)

Trotzdem bin ich heute verheiratet.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) MyName:
    @Rikachab ich würde mich dann auch mal verabschieden ^^
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Mach es gut und auch dir eine gute Nacht ;-)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast MyName hat dem Raum verlassen.
    Chat Bot: Der Gast MyName hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben