Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist das Leben schön?

M

Melanie888

Gast
Hallo Ihr,

endlich mal jemand der dieses Thema anspricht! Ich bin ebenfalls der Meinung, dass der Mensch ansich zunehmend auf der Strecke bleibt.

Ich kann eigentlich wenn ich mit Menschen am Tisch sitze die ich nicht kenne eigentlich gleich fragen: "und was habt ihr studiert?" Oder besser gleich na, Jura oder Medizin?

Vor kurzem kam eine Reportage über einen mehrfachen Bordell-Millionär. Er meinte wörtlich, dass er es liebt sich alles leisten zu können, es gibt so gut wie kein Auto dass er nicht hat, jede Frau liegt ihm zu Füßen usw....

Als er auf wohltätige Zwecke angesprochen wurde, meinte er mit seinem extremen Konsum ja genug Arbeitsplätze zu erhalten und zu schaffen.

Kann man eigentlich so verblendet werden durch Geld?

Ich weiß auch nicht, wo das alles noch hinführen soll. Menschlich ist da jedenfalls nichts mehr dran. Ellenbogengesellschaft und Geld regiert die Welt !

Einfach traurig !
 

Anzeige(7)

selina20

Mitglied
also ich kan dir mal folgendes sagen,
ich habe vor einem jahr da wo ich ausgelent habe in der playboy firma gearbeitet nun der chef hat mich gebeten ob ich nich für seine kunden arbeite in messen frankfurt berlin las vegas mannhatten ich sagte klar warum nicht natürlich davor mit meinen eltern geredet und es solle losgehn,es war ein ausenhandels betrieb nichts mit erotik zu tun ,
wir hatten kunden und orderten fleisig waren aus der kollektion 08,nun ja und ich sage dir mal was es waren top reiche kunden aus otto katalogen und ich war in einem luxus hotel jeden tag ein halbes jahr lang sorry aber mir würde geld in den ,,, gesteckt ich war glücklich am anfang es war ganz anders ich war auf messen immer top geklydet geschminkt nur hübsch muss man aussehen mehr nicht und kein bischen herz haben die leute wir waren jeden tag abendessen in einem hohen restaraunt und ich hatte genug von den leuten um mir die nur über umsätze und konzepte gesprochen haben man das war nicht meine welt ich wollte weg ich habe mich einfach nicht wohlgefühlt.am anfang gefiel es mir die sind ja auch ganz ok,
aber ich hasse oberflächliche menschen,am letzten tag hatte ich genug und hab mir dan ein döner geschnappt und war in meinem zimmer hehe :) :p:p:p
ich hab den boden geküsst als ich wieder zuhause war wenig geld aber meine seele ist reich, seit froh mit das was ihr habt,
wir sind normalos und diese stars sehen ungeschminkt aus tzzzz
ich bin froh wen ich einen festen arbeitsplatz habe und mein leben und familie bereichern kan geld verändert menschen zum negativen,
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • @ Peter1968:
    Ach, findet sich immer was
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    ich glaube ich hätte am meisten Angst dass ich zu ihr rübergehe und ihre Mine wird immer finsterer desto näher ich komme und wie komme ich aus der Nummer wieder raus
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Sie sagte auch erst es sind doch alle Tische noch frei, aber als ich sagte das diese so reserviert aussehen war der Bann schon gebrochen
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • @ Aryton:
    aber ich muss echt mal Frauen ansprechen.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    absolut
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    lol, der ist echt gut
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    :cool: Humor dabei kommt sehr oft gut
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    neulich war ich im Thermalbad, das war eine optische Granate. Alleine. Und die hat paarmal nach mir geschaut.
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    Aber die sah so aus, dass die 5x am Tag angesprochen wird. Ich glaube die kann in der Stadt keine 10m laufen und schon steht der erste bei ihr.
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    Da denke ich dann schon, ist das nicht ätzend nun Nr. 6 zu machen der sie heute angräbt nach den 5 anderen typen
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Naja, das weißt du aber erst wenn du die Initiative ergreifst
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    klar. Wahrscheinlich spricht sie gar keiner an, weil alle Angst haben
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    das war eine Art Model
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Das meinte ich auch mit dem denken und handeln
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    ich glaube das war eine die immer feiern geht und ins Nagelstudio und ins Fitnessstudio
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    glaube nicht dass sie eine tiefe Persönlichkeit hatte.
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    das hätte dann sowieso nicht gepasst
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    aber vielleicht nur vorurteil
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    und vielleicht denkt sie das über mich auch?!
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    das gilt es eben herauszufinden
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    ich glaube das sowieso manchmal das Frauen das über mich denken. Die denken der Typ ist so arrogant, dem schenke ich jetzt mal einen ein. lol
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Lach, auch was Frauen so denken hab ich nie ergründen können
    Zitat Link
  • @ Aryton:
    das hast echt super gemacht mit deiner Lebensgefährtin, Peter, da kannst wirklich stolz auf dich sein
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    naja, es passte auch dann irgendwie
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben