Anzeige(1)

Ist das ein normales Gehalt???

Sandra_86

Aktives Mitglied
Ich habe dieses Jahr Ende Juni meine Ausbildung als Bürokauffrau abgeschlossen. Da es zuerst hieß, ich kann nur bis zum 30. September bei meinem Ausbildungsbetrieb bleiben, hab ich mich natürlich schon beworben. Da sich leider noch nichts getan hat, habe ich mich diese Woche auch bei einer Leihfirma gemeldet. Mein Freund ist dort auch und verdient, im Gegensatz zu anderen Leihfirmen ziemlich gut. 1800 netto. Ich hab die Gehaltsbescheinigung gesehen. Es hieß, man würde sich bei mir melden, sobald sie etwas haben. Jetzt erfuhr ich gestern, dass zwei Kolleginnen von meiner Abteilung unseren Chef gefragt haben, ob ich denn nicht noch den Oktober bleiben könnte, da sie dringend Hilfe bräuchten. Ich hab mich natürlich voll gefreut. Heute sagte mir dann mein Chef, dass ich bis zum 31.12. bleiben kann, was ich echt klasse finde. Später sah ich, dass ich von dieser Leihfirma angerufen wurde. Dachte mir so scheiße, jetzt wolltest dableiben, um zu helfen und dann haben die was. Ok, wäre das besser gewesen, wäre ich auf jeden Fall gewechselt. Alle Kolleginnen sagen mir, wenn ich etwas hab, was für mich besser ist, soll ich auf den Betrieb scheißen. Jedenfalls rief ich meinen Ansprechpartner zurück und er erzählte mir von der Stelle. Ansich wäre sie perfekt gewesen. In der Abteilung, in der ich arbeiten wollte, nicht weit zu fahren, allerdings war der Haken das Gehalt. Diese Firma wollte nur 1400 Brutto!!! zahlen und das für eine Stelle, die man nur als gelernter machen kann. Sagt mal, ist das denn normal? Für Stellen von anderen Leihfirmen hätte ich 1700 Euro bekommen, was ja auch ziemlich wenig ist (1100 netto), aber immerhin 300 Euro mehr als da. Ich verdien grad genausoviel, muss aber nur 20 Stunden in der Woche arbeiten. Muss ich mich langsam echt darauf gefasst machen, als gelernte Bürokauffrau nur ca 800 Euro Netto zu bekommen? Da hab ich ja als Aushilfe mehr bekommen, als ich gejobt hab. Sogar der Typ von der Leihfirma sagte, dass ich dann lieber bei meinem Betrieb bleiben soll und er weiter sucht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand, der gelernt ist, für dieses Gehalt arbeitet.
 

Anzeige(7)

Sandra_86

Aktives Mitglied
Da bin ich ja beruhigt. Normal zahlen Leihfirmen immer wenig, aber bei der hieß es, dass sie es auf jeden Fall so hinbiegen werden, dass ich um die 1300-1400 verdienen kann. Da hat ja sogar mein Ansprechpartner gesagt, dass ich die Finger von dieser Stelle lassen soll und ich mit meiner Teilzeitstelle bei meinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb besser fahr. Immerhin hab ich doppelt soviel Freizeit fürs gleiche Geld ^^.
 

Kannja

Aktives Mitglied
Also ich wunder mich eher grade, dass es noch recht hoch klingt...wenn hier Leute schreiben fast 1500 € sei Schnitt für Bürokaufleute. Komme selbst aus Niedersachsen und HIER ist Bürokauffrau allgemein einer der schlecht bezahltesten Berufe... da es halt als "Tippse" mit der geringsten kaufmännischen Qualifikation gilt. Nicht böse von mir persönlich gemeint!!! Ich hab nur Freundinnen die selbst diesen Beruf gelernt haben und es schwer bereuen. Zwei davon hatten auch Zeitarbeitsstellen: Eine verdiente knapp 700€ Netto (bei Vollzeit!), die andere um die 900€.
 

das Gefühl

Namhaftes Mitglied
Hi Kannja,

meinst Du vielleicht Bürogehilfen?
Also, ich bin kein Bürokaufmann, aber die Bürokaufleute, die ich kenne (sind allerdings etwas älter) verdienen nicht wenig und haben eine fundierte Ausbildung (Buchhaltung, Personalwesen,...).
Liebe Grüße
 
G

Gast

Gast
Es kommt immer darauf an, wo du dich bewirbst, bzw. in welchem Bundesland.

Ich bin selbst Bürokauffrau und habe auch schon für 20Std/pro Woche (ergo 80Stdt /Mon) 712€ brutto - keine Zeitarbeitsfirma- (keine Verhandlungsbasis) in einem mittelständischen Unternehmen als Gehalt gesagt bekommen als ich dort zur Probe arbeitete. In einem anderen Unternehmen suchte jemand eine Büroaushilfe für 20std. pro Woche (80Std. / Mo) und brutto 410€ Gehalt (kein Witz). Die Arbeitsbedingungen dort waren aber so unzumutbar, das ich selbst nein sagte.

Wenn du als Bürokauffrau überhaupt etwas findest, bzw. du auf eine ehrliche Zeitarbeitsfirma stößt, ist das schon ein hohes Glück. Ich habe mich auch schon bei diversen Zeitarbeitsfirmen im Bürobereich beworben, und bekam als Resonanz Call-Center.
Und für mich hören sich 1.100 € netto auch in VZ ziemlich gut an. Aber wie gesagt, es kommt darauf an, in welchem Bundesland du bist und auch auf die Stelle die du dort bekleidest.
 

Sandra_86

Aktives Mitglied
Also ich wohn in Baden-Württemberg und da sind die Gehälter für eine Bürokauffrau schon relativ gut. Mein Ausbildungsbetrieb zahlt sogar sehr gut, aber das ist eher die Ausnahme ^^. Schon krass, wenn man von seinem alten Betrieb genauso viel bekommt, wie man auch in der Firma über die Leihfirma bekommen würde aber nur halb soviel arbeiten muss ^^. Da hab ich doch lieber genauso viel Geld und dafür zweimal unter der Woche frei ^^. Die Firma will ja sogar weniger zahlen, als Leihfirmen bereit sind zu zahlen.
Die meisten Leihfirmen wollen ja auch nicht mehr bezahlen als 1100 netto. Die machen keinen Unterschied, ob man gelernt oder ungelernt ist. Bei dieser ist es aber zum glück anders. Naja, ich hoffe immernoch, dass es mit einer bestimmten Stelle klappt oder mit anderen, sodass ich nicht auf Leihfirmen angewiesen bin.
 
G

Gast

Gast
. . . Die meisten Leihfirmen wollen ja auch nicht mehr bezahlen als 1100 netto. Die machen keinen Unterschied, ob man gelernt oder ungelernt ist.
Deine Entlohnung als Bürokauffrau ist schon in Ordnung. So 1.000 netto, das stimmt in etwa.
.
Jedoch, warum lernen immer noch so viele kleine Mädchen (neee, Frauen sind das nicht) solche Bürojobs ?
Egal was man hier gesundbetet und argumentiert: Die meisten dieser Jobs beinhalten nichts als Anlerntätigkeiten !
Und werden entsprechend - niedrig - bezahlt.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    oliva2 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    oliva2 hat den Raum verlassen.
    Chat Bot: oliva2 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben