Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist Corona jetzt für alles gut ?

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

ein Leben ohne Corona ist ja nicht mehr vorstellbar.

In Italien wurden angebl. viele Todesfälle Corona zugeordnet, bei Roy Horns Tod wurden angeblich 5000 $ gezahlt damit es Corona war, VW will Kaufsubventionen wegen Corona und in einem anderen Zusammenhang wird hier im Forum besprochen, daß Corona die Mißstände im Gesundheitswesen aufzeigt.
Die Natur erholt sich wieder, da weniger Energie verbraucht wird.

Folgt jetzt nach FFF Corona ?

Gruß Hajooo
 

Anzeige(7)

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Geht es wieder um VTs? Warum sollen Prominente denn nicht dran sterben, sind die etwa durch die Bank immun?
Konzerne wie VW sollten eine auf die Finger kriegen, wenn sie so offenkundig die Krise für ihre nackte Gier nutzen wollen. Vor allem wenn im Vergleich der Mittelstand, den es doch besonders heftig trifft, viel weniger jammert und besser damit zurechtkommt. Hab erst in einer Regionalzeitung einen Bericht zur Firma Schaeffler in Herzogenaurach, einem Autozulieferer, gelesen, Überschrift vielsagend: "Es könnte schlimmer sein". Untertitel: "In Zeiten von Corona ist man bei Schaeffler mit den Verlusten bei Umsatz und Gewinn fast schon zufrieden." (Bericht von Gregor Le Claire.) Zwar deutliche Umsatzrückgänge, aber von Pleite kann keine Rede sein. Zwar Entlassungen, aber die waren vorher schon geplant gewesen und werden über ein Freiwilligenprogramm und mit einem netten Abfindungspolster in Größenordnung bis 55 Millionen Euro (!) abgewickelt. Sprich niemand wird urplötzlich mittellos auf der Straße stehen, mittelständische Firmen kümmern sich immer noch nach Möglichkeit um ihre Arbeitnehmer. Im Unterschied zu den Großkonzernen mit ihrer skrupellos-amerikanischen Hire and Fire-Politik.

Wer die wahren Befindlichkeiten in der Wirtschaft erfahren will, soll sich nicht auf den Populismus im Internet verlassen, sondern lieber in die jeweiligen Regionalzeitungen schauen, die regelmäßig Berichte über Firmen vor Ort bringen.
 
G

Gelöscht 81569

Gast
Genaues weiß man nicht.
Möglich ist alles.
Corona öffnete natürlich auch Tür und Tor für alle möglichen Spekulationen.
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
"Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie es ist."
Soll hier nur Wischiwaschi und VTs kommen, oder auch was handfestes?
 

Andreas900

Sehr aktives Mitglied
Aktuell ist die Stimmung wieder relativ gut. Geschäfte öffnen wieder, sogar die Aktienkurse sind wieder auf einem unerwartet hohem Stand. Und in Deutschland haben wir kaum Tote. Viele Menschen protestieren ja sogar gegen die noch vorhandenen Maßnahmen.

Betonung liegt auf "relativ". Vor einem Monat zitterten viele unternehmen um ihre Existenz. Heute ist wohl klar, dass VW, Lufthansa und auch ne Menge Kleine zumindest durch Notkredite überleben werden.

Insofern ist "alles gut" im Sinne von "es ist nicht mehr ganz so schlimm wie vor nem Monat".
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Solang es bei Krediten für die Großen bleibt und keine Staatsgeschenke draus werden ...
 
S

Soistesnie

Gast
Nichts ist gut.
Die Welt wird nicht von schriftlich festgehaltenen Gesetzen regiert - sondern von Menschen.
Einige halten sich an die Gesetze, andere nicht.
Es hängt von jedem Einzelnen selbst ab, wie seine Welt ist und was er aus ihr macht.
 
G

Gelöscht 86383

Gast
Aktuell ist die Stimmung wieder relativ gut. Geschäfte öffnen wieder, sogar die Aktienkurse sind wieder auf einem unerwartet hohem Stand. Und in Deutschland haben wir kaum Tote. Viele Menschen protestieren ja sogar gegen die noch vorhandenen Maßnahmen.

Betonung liegt auf "relativ". Vor einem Monat zitterten viele unternehmen um ihre Existenz. Heute ist wohl klar, dass VW, Lufthansa und auch ne Menge Kleine zumindest durch Notkredite überleben werden.

Insofern ist "alles gut" im Sinne von "es ist nicht mehr ganz so schlimm wie vor nem Monat".
Naja, seit man in China wieder eine Stadt abgeschottet hat, sind die Ängste wieder gewachsen, die Kurse gesunken und die Stimmung trübt sich wieder ein. Alles sehr volatil. Aber ich stimme Dir zu, dass die Panikstimmung mal ausgeprägter war.
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Und in Ländern wie Brasilien schnellen die Infektionszahlen nach oben wie irr. Und viele Länder fälschen ihre Zahlen - die Todesraten in Großbritannien und der Türkei sollte niemand glauben - oder haben es gar nicht nötig zu fälschen, weil bei ihnen einfach nicht getestet wird. Was man nicht feststellen tut, braucht man auch nicht melden. Kopf in den Sand.
 

_cloudy_

Urgestein
Hallo,

ein Leben ohne Corona ist ja nicht mehr vorstellbar.

In Italien wurden angebl. viele Todesfälle Corona zugeordnet, bei Roy Horns Tod wurden angeblich 5000 $ gezahlt damit es Corona war, VW will Kaufsubventionen wegen Corona und in einem anderen Zusammenhang wird hier im Forum besprochen, daß Corona die Mißstände im Gesundheitswesen aufzeigt.
Die Natur erholt sich wieder, da weniger Energie verbraucht wird.

Folgt jetzt nach FFF Corona ?

Gruß Hajooo
Glaubst du jetzt auch Verschwörungstheorien??

Das hat im Internet auch ein Angestellter einer Klinik durch die Medien gebrüllt, dass die Leute Geld bekommen wenn sie sagen, ihr Verstorbener ist an Corona gestorben.
Der hat inzwischen alles zurückgenommen, auch, dass Menschen sterben müssten weil seine Klinik keine OPs macht.
Das war übrigens eine Rehaklinik, in der garkeiner je gestorben ist und es keine OPs gibt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Hajooo Ist jetzt jedes Krankheitsanzeichen Corona ? Gesellschaft 13
T Was ist Wahrheit Gesellschaft 184
G Heiraten alleine ist doch traurig Gesellschaft 42

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben