Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Irgendwie haut die Fettverdauung nicht hin?

Ebba_Wallander

Mitglied
Irgendwas haut mit meiner Fettverdauung nicht hin.
Wenn ich fast food oder fettiges esse, bekomme ich Durchfall und meistens ist eine gelbe Flüssigkeit (wie Wasser) drumherum.
Blutwerte sind angeblich alle okay.
Ich hatte das früher aber nie.
Kann das eine Darmentzündung sein? Galle? Leber?
 

Anzeige(7)

Ebba_Wallander

Mitglied
Nein, nur die Pille.
Ich esse sonst kein Fast food, hab das aber auch bei Würstchen oder wenn ich was normales esse.
Früher hatte ich das nie. Und vorher habe ich meistens Bauchschmerzen, bevor dann diese gelbe Flüssigkeit mit im Stuhl ist.
 

Ebba_Wallander

Mitglied
Also vor 2 Monaten hatte ich mal extremen Durchfall, wo ich dachte ich hab ne Lebensmittelvergiftung.
Da kam auch nur noch gelbe Flüssigkeit als Durchfall.
In der Tat.
Ich war da morgens bestimmt 20 Mal mit Durchfall auf dem Klo. Was damals auch auffällig war ist, dass am Ende nur noch gelbe Flüssigkeit kam.
Wie wenn man bei einer Darmspiegelung am Ende nach dem Abführmittel aufs Klo geht.

Das war nach einem Tag aber weg und dann gut 3 Wochen später ging das extrem los, dass ich ständig diese gelbe Flüssigkeit hatte wenn ich fettig gegessen habe und manchmal auch so.
Arzt hat auf Salmonellen und Pankreas den Stuhl untersucht, aber wohl nichts gefunden.

Woran denkst du?
 
M

Miezie

Gast
Klingt stark nach Galle.
Gallenflüssigkeit ist gelb und die Galle ist verantwortlich für die Verstoffwechselung von Fetten aus der Nahrung.
Besonders bei adipösen Menschen sind Probleme mit der Galle, teilweise solche, dass die Gallenblase vollständig entfernt werden muss gehäuft auftretend.
Probleme mit der Galle können auch Magenschmerzen, erbrechen, Durchfälle etc verursachen.

Würde dir also raten mal auf Gallenproblematik untersuchen zu lassen. Geht mittels Ultraschall sowie Blutbild.
 

JanM

Mitglied
Es gibt tatsächlich Personen, die generell große Mengen Fett nicht gut verdauen können und dann derart reagieren, ohne dass man eine Ursache finden könnte.
Ein Ultraschall der Galle könnte sich aber dennoch lohnen, ggf. liegen Gallensteine vor.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Fettige Haut - Tipps? Gesundheit 11
FeuerLöwin Trockene Haut, keine Ideen mehr ... Gesundheit 67
F Haut spielt verrückt Gesundheit 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben