Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Internetbekanntschaft - Macht das (noch) Sinn?

G

Gast

Gast
Hallo ^^

Ich (14), habe vor etwas mehr als zwei Jahren angefangen, mit einem Jungen (17) aus dem Internet zu chatten... Anfangs auch gar nicht so oft, dann immer öfter und seit ich ihm vor einem Jahr meine Handynummer gegeben habe, täglich.
Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und erzählen uns auch sehr viel, also wir vertrauen uns und so... (Das klingt Richtung bescheuert, wenn ich das so schreibe xD)
Viele Fotos und Telefonate später, wurde mir klar, dass er mir sehr viel bedeutet und ich mich sozusagen in ihn verliebt habe, soweit das möglich ist. Auch er meinte, dass es bei ihm genauso ist. Dann will man sich natürlich auch mal treffen, aber wir wohnen um die 500km auseinander, also keine Strecke, die man mal ebenso fährt, weshalb wir uns auch noch nie gesehen haben.
Ich wüsste auch gar nicht, wie ich das meinen Eltern erzählen sollte. Ich hatte meiner Mutter schon gesagt, dass ich mit ihm schreibe und das war okay für sie, bis sie irgendwann dachte, er wäre für etwas verantwortliches, wofür er gar nichts kann. Kurz gesagt, sie hat mir verboten, mit ihm zu schreiben, was ich seit über einem Jahr ignoriere.
Jetzt, nach zwei Jahren, wollen wir uns aber wirklich mal treffen. Bringt ja nichts, wenn man nicht weiß, wie der andere in echt so ist. Am liebsten würde ich zu ihm fahren, aber ich weiß eben nicht, wie ich das meinen Eltern sagen soll. Wenn er in ein paar Monaten 18 wird, will er mich besuchen kommen. Wenn wir uns dann treffen, will ich das nicht alleine, Sicherheit hat Vorrang, und auch nicht ohne das Wissen meiner Eltern... Weil es so weit ist, müsste man dann auch noch mindestens eine Nacht da bleiben.... (Wir haben auch schon paar Mal gecamt, er ist also kein Fake)

Hat jemand schon Erfahrungen mit so was gemacht? Also, wie überzeuge ich meine Eltern davon? Ich habe auch schon paar Mal daran gedacht, den Kontakt abzubrechen, weil nur schreiben auf Dauer auch blöd ist, aber er bedeutet mir einfach so viel... Oder sollte ich das doch tun? Ich weiß es nicht.

Also, immer her mit euren Meinungen/Tipps
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Nein, das macht keinen Sinn. Du verpasst schöne, unbeschwerte Jahre, während du auf irgendeinen Schnulli aus dem Netz wartest.
Was genau haben deine Eltern ihm eigentlich zum Vorwurf gemacht? Woran sollte er schuld sein?
Ich find`s übrigens übel, dass du sie seit einem Jahr belügst und hinter ihren Rücken mit ihm Kontakt hast.
Warum will der eigentlich zu Besuch kommen, wenn er 18 ist? Darf er vorher nicht? Haben seine Eltern auch etwas gegen euren Kontakt?

Mein Rat: Löse dich innerlich von diesem Typ und guck dir die Jungs ums Eck an. Und da maximal bis 16jährige. Keinen, der bald 18 wird.
Und keinen, der als 15jähriger mit 12jährigen Mädchen schreibt....
 
G

Gast

Gast
Gibt es vielleicht eine Art Festival oder so, wo ihr beide gerne hin wollt? Dann könntest du dort hingehen, eventuell mit einer Freundin (für Unterstützung oder Glaubwürdigkeit gegenüber deinen Eltern) und dich dort mit ihm treffen. Dort hast du ja auch noch viele Menschen, Sicherheit müsste eig. gehen und wenn du mit der Situation nicht klarkommst, könntest du eventuell verschwinden.

Aber wie auch immer: Viel Glück ;)
 
G

Gast

Gast
Versuch, ihn irgendwie zu treffen. Ansonsten fragst du dich nur immer wieder, wie es wohl gewesen wäre. Er kann dich ja besuchen und deine Eltern können "beaufsichtigen" und sicherstellen, dass da nichts läuft. Jetzt sehen die 3-4 Jahre Altersunterschied noch groß aus, sind sie aber in spätestens 5 Jahren nicht mehr.
 
G

Gast

Gast
Es gibt doch nicht nur das eine oder das andere. Ich hab mit 14 auch ganz viele Brieffreundschaften gehabt, von denen ich manche auch erst Jahre später mal persönlich getroffen habe. Eine Brieffreundin sogar erst nach 25 Jahren. Aber man kann sich doch schreiben und so den Kontakt halten.

Sich auf dieser Basis nun zu verlieben halte ich allerdings für "unmöglich". Man kennt den anderen nicht im Alltag. Und auf so eine Entfernung ist das ja auch nicht möglich.

Ich würde weiter mit ihm schreiben, aber offen sein, Jungs aus Deiner alltäglichen Umgebung kennenzulernen. Es spricht ja nichts gegen eine "Fern-Freundschaft". Aber eine Beziehung ist unter den gegebenen Umständen eben nicht möglich.
 
G

Gast

Gast
Nein, das macht keinen Sinn. Du verpasst schöne, unbeschwerte Jahre, während du auf irgendeinen Schnulli aus dem Netz wartest.
Was genau haben deine Eltern ihm eigentlich zum Vorwurf gemacht? Woran sollte er schuld sein?
Ich find`s übrigens übel, dass du sie seit einem Jahr belügst und hinter ihren Rücken mit ihm Kontakt hast.
Warum will der eigentlich zu Besuch kommen, wenn er 18 ist? Darf er vorher nicht? Haben seine Eltern auch etwas gegen euren Kontakt?

Mein Rat: Löse dich innerlich von diesem Typ und guck dir die Jungs ums Eck an. Und da maximal bis 16jährige. Keinen, der bald 18 wird.
Und keinen, der als 15jähriger mit 12jährigen Mädchen schreibt....
Nur meine Mutter, mein Vater weiß gar nichts von ihm. Und sie denkt, er wäre der Grund, weshalb ich mich geritzt habe (bzw immer noch tue, was sie sich nicht weiß...) Aber das ist totaler Schwachsinn!
Ich fühle mich auch nicht gut dabei, deshalb will ich ihr ja erzählen, dass wir immer noch schreiben. Aber nachher denkt sie, er sei ein Fake oder so...
Joa, seine Eltern sind lockerer, aber die erlauben ihm auch nicht, alleine übers Wochenende wegzufahren, deshalb mit 18.

Fairerweise muss ich auch sagen, dass ich ihm zuerst gesagt habe, ich wäre älter, ansonsten hätte er nie angefangen, mit einer 12jährigen zu schreiben

Und zu der Idee mit dem Fest... Da gibt es irgendwie gar nichts, die Idee hatte ich auch schon. Das ist so eine uninteressante, langweilige Stadt xD
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) ssrt1
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Walter1111 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast ssrt1 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt1:
    kampfmaus tut mir leid ich bin bei dem thema noch nich bereit... schaue spaeter in die private messages...
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    Chantal bist du da?
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    nich sauer sein kampfmaus ok??
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    hatte deine Antwort auch noch garnet gesehen
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    IS HIER JEMAND
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    boah bin gerad total getriggert irgendwie :%
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben