Anzeige(1)

In Ordnung oder no go?

T

Traumwelten

Gast
Ein absolutes No Go! Er beschämt dich auf die übelste Art und Weise. Bei mir würde er nicht einmal mehr
eine Chance bekommen. Ich bin mir sicher, dass er auch eAlkoholproblem hat.

Vergeude deine Zeit nicht - und beende es so schnell wie möglich.
 

Anzeige(7)

Harle

Aktives Mitglied
Ich sagte ihm morgens das ich mit ihm reden müsse. Seine erste Reaktion war er wüsste nicht das er was falsch gemacht hätte und ich könnte es sagen aber er weiss nicht ob er meinen Worten dann Gewicht gibt:(
das schon ziemlich respektlos...

kam mir auch so vor wie "erpressen", komm mit klar oder geh......wünsche mir eine Leben zu zweit, ich bin kein Mensch der ne Beeziehung schnell beendet wenn Konflikte da sind, heisst meine Toleranz ist manchmal etwas zu hoch, das ist n Manko von mir.....:rolleyes:

Ich werde ihm einen Brief schreiben und ihm quasi das schreiben was ich gestern sagen wollte....
Das klingt schrecklich doll nach Push Pull! Süsse Elfen haben leider keine saufenden Trolle verdient :)
 
P

Pharasia

Gast
Das ist definitiv ein No-Go. So hat sich noch nie ein Freund mir benommen, selbst nicht mit 16!


Das wäre mir auch absolut unter meinem Niveau und ich bin "erst" 26. Darf man fragen wie alt du denn bist? Weil mit 45 noch regelmäßig rausgehen, nur um sich zu besaufen finde ich sehr....komisch. Ist euer ganzer Freundeskreis so?

Versteh mich nicht falsch, vielleicht bin ich auch noch zu jung und naiv, aber ich geh jetzt mit 26, wenn es hoch kommt alle 2 Wochen mal gemütlich einen mit Freunden trinken und da "besäuft" sich niemand. Und für meine Zukunft wünsche ich mir sowas auch nicht. Nicht das ich mal später ein Spießerleben führen möchte, aber man kann gemeinsam sein Geld doch schöner "rauswerfen". Sei es regelmäßige Urlaubsabenteuer, ein gemeinsames tolles Hobby oder was auch immer. Irgendwie ist das auch nicht die Art "Klientel" mit der ich mich gerne beschäftigen würde, du etwa? :confused:
 

Elfenkind

Mitglied
Jep Harle der Satz mit Elfen und Trollen war mal richtig gut :D;)

Traumwelten Du hast im Grunde total Recht...wenn man verliebt ist und sich was aufbauen möchte bzw es sich wünscht das es klappt ist es schwer schnell good bye zu sagen..ich bin leider auch so eine Eule die sich erst ne Zeit lang was "gefallen"lässt und versucht Lösungen zu finden bevor sie Schluß macht:eek:....Aber wenn ich Schluß mache bin ich auch voll durch mit der Sache....;)

Hydrgyros ich bin 14 Jahre älter als Du:) bevor ich in diese Beziehung kam war ich fast drei Jahre solo, hatte aber vorher schon Beziehungen die nicht nur n halbes Jahr dauerten .
ALso n Freundeskreis in de Sinne nicht aber Bekannte mit denen wir was unternehmen, von meiner und seiner Seite.
Nein auch die beiden Bekannten von Ihm besaufen sich nicht maßlos , einer von den beiden ist sogar der Fahrer, immer abwechselnd.
Also wir zusammenkamen sagte er auch das er endlich ankommen will, das er sich ausgetobt hat im Leben, in Sachen Frauen sowie in Sachen weggehen .
Deshalb ganz ehrlich: wie jemand hier schon schrieb: wo ist sein "verborgenes"Problem?
Ich weiß es noch nicht.....
Ich hab ihm jetzt wirklich geschrieben. Ich habe das Gefühl ich muß das klären....
Darin steht auch das ich den Alkoholkonsum so nicht mit trage ....
Ich habe im Moment jetzt das Gefühl das die Problematik im Fokus mit dem Alkohol zusammenhängt.....weil im nüchternen Zustand ist es sehr schön zwischen uns.....
(so bin ich mal wieder, immer noch das Gute sehen:eek:;))
 
P

Pharasia

Gast
Hydrgyros ich bin 14 Jahre älter als Du:) bevor ich in diese Beziehung kam war ich fast drei Jahre solo, hatte aber vorher schon Beziehungen die nicht nur n halbes Jahr dauerten .
ALso n Freundeskreis in de Sinne nicht aber Bekannte mit denen wir was unternehmen, von meiner und seiner Seite.
Nein auch die beiden Bekannten von Ihm besaufen sich nicht maßlos , einer von den beiden ist sogar der Fahrer, immer abwechselnd.
Also wir zusammenkamen sagte er auch das er endlich ankommen will, das er sich ausgetobt hat im Leben, in Sachen Frauen sowie in Sachen weggehen .
Deshalb ganz ehrlich: wie jemand hier schon schrieb: wo ist sein "verborgenes"Problem?
Ich weiß es noch nicht.....
Ich hab ihm jetzt wirklich geschrieben. Ich habe das Gefühl ich muß das klären....
Darin steht auch das ich den Alkoholkonsum so nicht mit trage ....
Ich habe im Moment jetzt das Gefühl das die Problematik im Fokus mit dem Alkohol zusammenhängt.....weil im nüchternen Zustand ist es sehr schön zwischen uns.....
(so bin ich mal wieder, immer noch das Gute sehen:eek:;))

Darf ich ganz ehrlich sein? Ich würde ihn tatsächlich vor die Entscheidung stellen, du oder Alkohol. Wie du schon schreibst möchtest du dir ja gerne ein gemeinsames Leben aufbauen, nur geht das ja auch nur, wenn beide an einem Strang ziehen. Es bringt ja nichts, wenn du die einzige bist, die für diese Beziehung arbeitet. Und mit so jemanden könnte zumindest ich, kein Leben aufbauen.

Habt ihr beiden eigentlich Kinder, also gemeinsam oder auch von vorherigen Partner? Oder möchtet ihr vielleicht noch Kinder?
 

Elfenkind

Mitglied
Ja Hydrogyros, auf Dauer würde das mit dem alkoholkonsum nicht gutgehen....
habe ihm das geschrieben, also ist er im Bilde das es absolut ernst ist und er die Beziehung
aufs Spiel setzt sollte es so in dem Maße weitergehen...
Er hat keine Kinder, ich auch nicht....
Im Moment ist da nichts in Planung....

Es könnt doch alles sooo einfach sein....:rolleyes:
 

Elfenkind

Mitglied
Ja sparkling emerald , das verhalten geht auch echt nicht........
ist halt nicht so einfach wenn man verliebt ist und auf eine zukunft bauen möchte...
ich erwarte halt jetzt das er auf meine Worte reagiert und klar einsieht das der alkoholkonsum
in dem stil auf dauer alles kaputt macht.........
wäre genau dieser punkt nicht wäre das eine beziehung mit super chancen auf ein leben lang...
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben