Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

In mir ist etwas kaputt gegangen.

Hallo ich bin Neu hier und hoffe hilfe zu finden...


Ich habe seit langen so ein Gefühl,das ich verlernt habe zu lieben,
oder ANGST habe zu lieben,vorallem ist es schlimmer geworden seit einem Ergeignis kommt es mir so vor als sei etwas in mir kaputt gegangen was vielleicht nicht mehr zurück kommen wird ich verstehe es einfach nicht,ich fühle nur leere in mir...

Ich will STARK sein und einfach weiter machen aber wenn ich daran denke wieder verletzt zu werden oder wieder tief zufallen bekomm ich einfach nur Angst,aber auch Angst das ich nicht mehr einen Mann vertrauen kann den Ich hab gesehen das Leute irgendwann ihr wahres Gesicht zeigen egal wer...


Ich bin so verletzt und versuche daran nicht zu zerbrechen,
oder ich kann auch nicht weinen egal wie gerne ich das würde vielleicht hört es sich alles so Dumm an aber ich schaff es nicht mich anders auszudrücken den ich habe so vieles in mir was raus will aber nicht immer kann wie ich es will,ich möchte einfach Glücklich sein.
Natürlich gehört der SCHMERZ dazu aber was ist wenn er einen nicht mehr fühlen lässt,ich habe das Gefühl alles ist in mir Taub.


Es ist so unbeschreiblich was ich jetzt fühle.
 

Anzeige(7)

1967

Aktives Mitglied
Hallo Stille_Träne,

ich kann deine Gefühle, deine Stimmung sehr gut nachvollziehen.
Mir ging, oder eigentlich geht es mir ganz ähnlich.

Ich nehme an, du bist von einem Menschen (Man) dem du sehr vertraut hast, enttäuscht worden. Du hast ihm vertraut, dich geöffnet und er hat sein "Wahres Gesicht" gezeigt.

Nun baust du eine Mauer um dein Herz, hast Angst Gefühle zu zeigen, wieder verletzt zu werden.
Ich selber bin leider genau der falsche um dir Hilfe oder Kraft zu geben. Alles was ich dir Raten kann ist, etwas mehr von dir zu erzählen. Etwas mehr von dem was du fühlst, was du brauchst und wonach du dich sehnst.
Schreibe mehr, hier im Forum sind viele liebe Menschen die dir Rat und Hilfe anbieten können.
Öffne dich hier, versuche über Gedanken niederzuschreiben, du wirst sehen es wird dir helfen, mir selbst hat es sehr geholfen.
Schreib so, wie du es fühlst, nicht so wie du es beschreiben würdest.

Ich wünsche dir alles Gute, Kraft und Stärke.
Und hoffe mehr von dir zu hören.

Guido
 

Brasco

Mitglied
Hallo Stille_Träne,

mir ging es nicht anders als meine Freundin nach 4 Jahren Partnerschaft mit meinem besten Freund etwas angefangen hat.

Ich habe auch dieses Gefühl, das irgendwas nie mehr so sein wird wie es war.

Aber ich kann dir was versprechen. Du wirst wieder lieben, nur NOCH nicht, lass deinem Herzen erstmal die Chance diesen Schlag zu verkraften.

(Ich hoffe auch auf ein paar Antworten weil es mir ähnlich geht.)

Liebe Grüße

Brasco
 

jeffb.

Mitglied
Hi Stille_Träne,
ja das Gefühl kenne ich auch sehr gut! Steckst Du noch in dieser Geschichte drin, oder sind deine Gefühle die Nachwirkungen deiner letzten Beziehung?
Ich versuche mir immer zu sagen:
1. Niemand, absolut niemand hat das Recht und die Macht dazu mich kaputt zu machen.
2. Wenn es solche bösen Tiefs und bittere Enden gibt, kann die Person nicht die Richtige gewesen sein. So schmerzlich die Erkenntnis auch sein mag, so beruhigend ist sie aber auch.
 

Eis-Fee

Urgestein
Hallo ich bin Neu hier und hoffe hilfe zu finden...


Ich habe seit langen so ein Gefühl,das ich verlernt habe zu lieben,
oder ANGST habe zu lieben,vorallem ist es schlimmer geworden seit einem Ereignis kommt es mir so vor als sei etwas in mir kaputt gegangen was vielleicht nicht mehr zurück kommen wird ich verstehe es einfach nicht,ich fühle nur leere in mir...

Ich will STARK sein
Ich bin so verletzt und versuche daran nicht zu zerbrechen,
Es ist so unbeschreiblich was ich jetzt fühle.
Hallo Stille Träne

Auch ich kenne diese Gefühle.
Es ist schon verdammt lange her, aber ich kann die
Schmerzen heute noch fühlen.
Ich habe meine "Qualen" einfach aufgeschrieben.
Aus Angst belogen zu werden,
hörte ich auf keine Worte.
Aus Angst verletzt zu werden,
wehrte ich mich gegen meine Gefühle.
Aus Angst enttäuscht zu werden,
ließ
ich niemanden in mein Leben.
Aus Angst, mich zu verlieren,
habe ich alles verloren.

Aber ich gab nicht auf.
Ich ließ die ANGST nicht in meine Seele.
Die Leere verschwand auch irgendwann.
Auch, wenn ich sagte, ich kann nicht mehr, war
ich doch ein starker Mensch. Man kann es lernen, glaube mir.
Und Du bist auch STARK -
Du hast Deine Geschichte HIER beschrieben, ich
hätte viel mehr Mut dazu gebraucht.

Gib nicht auf


Anna



 

Checknix

Mitglied
Hallo...

eigentlich wollte ich mir diese Seite heute nur als Gast ansehen.
Aber dann habe ich deine traurige Nachricht gelesen und habe mich entschlossen mich hier anzumelden. Ich habe mich noch nichtmal in der Willkommen - Abteilung vorgestellt, sondern wollte dir eigentlich nur Antworten. Ich könnte deinen Text kopieren und meinen Namen druntersetzen. Allerdings bin ich 46 Jahre alt - und nicht 19. Ich wurde in den letzten Jahren betrogen um Geld - Gefühle und Liebe.
Den letzten Tiefschlag erhielt ich vor 2 Wochen. Ich war 3 Jahre mit einer Frau zusammen, die ich seit 28 Jahren kenne ( zumindest dachte ich das...). Aber für diese Frau war ich nur Mittel zum Zweck. Eigentlich sollte ich dir ja Worte schreiben, die dich aufmuntern. Aber du siehst, du bist nicht alleine. Und das Gefühl, das sich im Moment in deinem Bauch und deinem Kopf eingenistet hat wie ein Parasit, macht keinen Unterschied zwischen Mann und Frau - und auch das Alter spielt keine Rolle. Und wenn du jetzt eine Mauer um dich errichtest, weil du nicht willst, daß man dir wieder so weh tut....lass ein paar Lücken...!
Nimm dir Zeit - Erzwinge nichts..
viele Grüße...Frank


Motto der Zocker: Verlieren und fröhlich sein
M.M. Westernhagen aus " Theo gegen den Rest der Welt "
 
Hallo Stille_Träne,

ich kann deine Gefühle, deine Stimmung sehr gut nachvollziehen.
Mir ging, oder eigentlich geht es mir ganz ähnlich.

Ich nehme an, du bist von einem Menschen (Man) dem du sehr vertraut hast, enttäuscht worden. Du hast ihm vertraut, dich geöffnet und er hat sein "Wahres Gesicht" gezeigt.

Nun baust du eine Mauer um dein Herz, hast Angst Gefühle zu zeigen, wieder verletzt zu werden.
Ich selber bin leider genau der falsche um dir Hilfe oder Kraft zu geben. Alles was ich dir Raten kann ist, etwas mehr von dir zu erzählen. Etwas mehr von dem was du fühlst, was du brauchst und wonach du dich sehnst.
Schreibe mehr, hier im Forum sind viele liebe Menschen die dir Rat und Hilfe anbieten können.
Öffne dich hier, versuche über Gedanken niederzuschreiben, du wirst sehen es wird dir helfen, mir selbst hat es sehr geholfen.
Schreib so, wie du es fühlst, nicht so wie du es beschreiben würdest.

Ich wünsche dir alles Gute, Kraft und Stärke.
Und hoffe mehr von dir zu hören.

Guido

Hallo,danke für eure Beiträge.


Ja,es sind ehr die nachwirkungen,ich hab die Beziehung vor einen halben Jahr oder länger beendet,und hatte erstmal überhaupt nichts gefühlt.Aber dann kam dieser Schmerz wieder und ich weiss einfach nicht,ich hab gestern zumbeispiel versucht wieder mit Männern in Kontakt zu tretten einfach sich langsam anzunähern,aber dann musste ich feststellen dass es mich nur anwidert wenn so Exemplare von Sex etc reden und oder direkt von Beziehung oder Heirat.Es hört sich vielleicht an das ich die LIEBE hasse aber dass stimmt nicht ich weiss das Liebe was schönes ist,aber ich weiss nicht ob ich so eine Liebe mich glücklich macht - obwohl das gefühl der Einsamkeit mich machnmal heimsucht.Mein Inneres sagt mir ich sollte mich erstmal auf andere Dinge einlassen,und erst mir im reinen kommen um irgendwann vertrauen zu können und wieder bereit zu sein für etwas Neues.

lg
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Meine Freundin ist mir peinlich Liebe 32
L Warum ist er so kalt zu mir? Liebe 4
Katrin1964 Was ist an mir verkehrt ? Liebe 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast wow hat den Raum betreten.
  • (Gast) wow:
    COLLER CHAT
    Zitat Link
  • (Gast) wow:
    Voll geil, HILFEEEEE
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast deine Hilfe hat den Raum betreten.
  • (Gast) deine Hilfe:
    Hier bin ich
    Zitat Link
  • (Gast) deine Hilfe:
    Wie kann ich dir helfen?
    Zitat Link
  • (Gast) deine Hilfe:
    :)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hey
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben