Anzeige(1)

In Frankreich versichert in Deutschland zum Arzt?

G

Gast

Gast
Meine Frage steht ja schon oben.
Ich lebe in Frankreich und bin auch hier versichert. Wohne allerdings sehr grenznah und möchte ungern meine Ärzte wechseln.
Ist es mgl. Auch mit französischer Karte zum Arzt zu gehen?
Die kV weiß es auch nicht direkt, was ich nicht ganz versteh.
Kennt sich jmd. Aus? Wäre dankbar!!!
 

Anzeige(7)

Lena7

Sehr aktives Mitglied
ich könnte mir vorstellen, dass das nur mit Auslandskrankenschein geht, und nur wenn du in Deutschland Urlaub machst, also nicht generell. Aber ich weiß es nicht. Im Notfall hilft nur, bei der Krankenkasse anfragen.
 

Adria78

Aktives Mitglied
Kenne das nur bei Pendlern in den Beneluxländern. Da darf man sich aussuchen, ob man dies- oder jenseits der Grenze zum Arzt geht. In Frankreich war ich mal beim Arzt mit meiner normalen Versichertenkarte. Allerdings übernahm die deutsche gesetzliche Krankenversicherung nicht alle Kosten. Seitdem habe ich noch eine Zusatzversicherung. Aber das war im Urlaub. Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich wirklich mal bei der Krankenkasse nachfragen.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben