Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

In die Frau des Cousins verliebt

brandonf.

Aktives Mitglied
Hallo, ich habe ein -kleines, wem mach ich hier was vor?-, ein großes Problem.
Ich habe mich in die Frau meines Cousins verliebt. Hinzukommt, dass sie 34 Jahre alt ist.
Jedenfalls weiß ich nicht, was ich tun soll, da wir erst seit kurzem wieder Kontakt miteinander aufgenommen haben. ( also meine Familie insgesamt)
Jedenfalls muss ich immer an sie denken, weil sie so unglaublich liebenswert, schön, hilfsbereit und durch und durch positiv ist. Immer wenn ich sie sehe oder mit ihr zusammen sein kann, habe ich gute Laune - was eigentlich nur ganz selten der Fall ist- und alle anderen Sachen in meinem Leben interessieren mich nicht sonderlich. Ich kann mich dem jedenfalls nicht entziehen, weil sie mittlerweile auch etwas wie eine beste Freundin geworden ist und sie bei der Gesamtbetrachtung meiner Familie ( hier sind dann Geschwister und sogar Eltern miteingeschlossen) wohl die Person ist, die ich am allermeisten liebe. Sie ist einfach perfekt in jeder Hinsicht. Ich weiß, dass sich das nach Schwärmerei anhört, aber wie gesagt, ich kriege sie nicht aus meinen Gedanken. Zuletzt muss ich noch sagen, dass ich zwar Beziehungen hatte, aber nie so gefühlt habe wie jetzt. Ich erinnere mich daran, dass ich auf einer Familienfeier wo auch ein paar Freunde eingeladen waren ein wenig zu viel getrunken habe. ( nun nicht wirklich schlimm, aber ich konnte keine gerade Linie mehr laufen, ansonsten war alles in Ordnung) Jedenfalls hat sie das gemerkt und hat mich dann nach Hause gebracht - wir gingen zu Fuß und sie hat meine Hand festgehalten, damit ich nicht vom Wege abkomme und ich erinnere mich ganz genau daran, dass ich fast ohnmächtig gewesen bin vor Glück, als sie meine Hand hielt. Wie gesagt, ich habe so noch nie gefühlt und kann mich auf nichts konzentrieren, nur auf sie und meinen Cousin. Demgegenüber ich ein schlechtes Gewissen habe. Insgesamt sucht sie auch öfter diesen freundschaftlichen Körperkontakt, sie umarmt mich gibt mir mal einen freundschaftlichen Willkommenskuss. Ich weiß jedenfalls nicht was ich tun soll, ich weiß nur, dass ich immer glücklich bin, wenn sie anwesend ist. Insgesamt ist das eine schlimme Situation für mich.
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Ich denke das sie es schon längst gemerkt hat, das du in sie verschossen bist. Da sie aber verheiratet ist würde ich ein wenig Abstand nehmen. Denn dein Cousin würde dir die Hölle heiß machen, wenn er es wüsste. Wenn sie mehr für dich fühlt wird sie auf dich zukommen. Dann muß du dann auch die Konsequenzen tragen. Familientratsch, Anfeindungen und der Bruch zwischen dir und deinen Cousin.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben