Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

In der Schule ein anderer als daheim!

nrg

Neues Mitglied
Hallo!
Ich bin 19 Jahre alt und gehe auf ein Gymnasium.
Mein Problem ist das ich in der Schule irgendwie anders bin als sonst. Bin nett und etwas schüchtern (normal halt), aber in der Schule total in mich gekehrt. Glaube mir fehlt es dort an Selbstbewusstsein oder einer richtigen Vertrauensperson?, da ich da voll still bin und (werde nicht wirklich gemobbt,aber) ab und zu mal dumme sprüche bekomme und nie kontere oder zurück haue wenn mich einer locker schlägt, sondern in mich hinein fresse. Fühl mich schon ein wenig unwohl in meiner klasse. Wenn ich daheim bin bei meinen Freunden oder (ich spiele Fußball) bei Bekannten (Fußballkollegen halt) ein richtiger lockerer Typ und offen bin, halt nur in der Schule nicht WARUM? Was könnte ich machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

M

Mahdia

Gast
Hallo!

Erstmal Willkommen hier, ist ja Dein erster Beitrag :) ;)

In der Schule ist es sicher schwieriger, nachdem sich dort oft Gruppen bilden ... wenn man sich wehrt ist es leider oft genug der Fall, dass sich die anderen dann auch auf einen "stürzen"

Gefallen lassen brauchst Dir aber nichts. Das soll nicht heissen dass Du auch hinhauen sollst ;) :eek:, aber - sollte es wieder vorkommen - sag ruhig derjenige soll das lassen. Zum Beispiel mit dem locker schlagen: kannst zB sagen "Und, bist du jetzt befriedigt??" oder "Gehts dir jetzt besser?" .... einfach einen Spruch ablassen, umdrehen und weggehen.

Ich weiss, ist einfach gesagt, aber wie gesagt, alles runterschlucken würd ich nicht. Da kriegst ja noch ein Magengeschwür.

Gehts Dir "nur" (unter Anführungszeichen) in Deiner Klasse so?
Kennst Du ein paar nette Leute aus einer anderen Klasse, wo Du vielleicht hinwechseln könntest??

Lg
 

nrg

Neues Mitglied
Also so schlimm ist das jetzt nicht in der klasse, das ich einen klassenwechsel in betracht ziehe, aber danke für deine sichtweise und hilfe
 
V

venia

Gast
Hi,

sei wie Du bist!
Das hat auch was *glaub mir*!

Wer in der Schule nen Harten machen will tut das meist um sich eine Art Rangordnung zu "erkämpfen".
*Wer es braucht...*

Du hast selbst in Betracht gezogen dir eine Art Vertrauensperson zu suchen. Das hat sicher den Vorteil, dass man erstens nicht allein da steht und das zum zweiten jemand aussenstehender dein Verhalten bewerten kann.

*Gruß*
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Das Leben nach der Schule Ich 2
O Keine Freude mehr am Leben (Schule, Familie und Freunde) Ich 3
G Wie akzeptiere ich dass ich ein Loser bin Ich 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben