Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Immer wieder Träume von der Schule (Abi vor ca. 15 Jahren)

G

Gast

Gast
Hallo,

ich weiss nicht mehr,was mit meinen Träumen los ist. Ich träume schon seit einiger Zeit immer wieder von stressigen Situationen in der Schule. Ich habe mein Abi vor 15 Jahren gemacht, studiert und hbe einen Job (allerdings nur halbe Stelle, aber mein Mann verdient gut) mit dem ich zufrieden bin. Ich unterrichte nebenbei freiberuflich Deutsch für Ausländer, was mir viel Spaß macht. Ich denke manchmal, dass ich gerne Vollzeit unterrichten würde, was aber nicht möglich ist, weil es keine Stellen gibt. Unterrichten ist der einzige mögliche Bezug zur Schule, den ich habe. Zu meiner Schulzeit: ich war immer gut-sehr gut, habe mir aber viel Stress gemacht und bin deshalb nicht gern zur Schule gegangen. Ich hatte zuerst Lehramt (Deutsch/Sozialkunde) studiert und dann im Referendariat aber gemerkt, dass der Job wegen Autoritätsproblemen nichts ist für mich. Außerdem war der Druck an der Seminarschule enorm. deshalb habe ich an der Uni meinen Magister nachgeholt und dann nach langer Suche endlich einen Job gefunden. Ich stehe nicht unter Druck. Ich mache mir allerdings oft Gedanken, ob das mit der geplanten Entfristung meiner Stelle im Frühjahr auch wirklich klappt...Was könnte der Grund für diese dauernden Träume von der Schule sein?

Danke für eure Hilfe.
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben