Anzeige(1)

Immer wieder mal Blut nach AV - normal?

Mir ist das Thema ziemlich unangenehm. Ich wollte das erst im Gesundheitsbereich posten, aber lieber doch nicht, da ich doch intimer werden muss.

In der Vergangenheit hatte ich schon mal Analverkehr und anschließend geblutet. Das trat aber direkt nach dem Sex auf und war mit Schmerzen verbunden, also ganz offensichtlich etwas verletzt.

Jetzt gestern hatte ich wieder AV und den ganzen Tag überhaupt keine Probleme/Beschwerden. Letzte Nacht (~18 Stunden später) hat sich die Blase gemeldet und als ich im Bad war fand ich im Slip einen Blutfleck (sorry :eek:) und fand es schon etwas komisch, dass da so viele Stunden später (und ohne Schmerzen o.Ä.) etwas bluten soll, auf dem Klo hat aber nichts mehr geblutet und ich dachte mir dann nichts weiter... Umgezogen, hingelegt, weiter geschlafen.

Heute früh beim Aufstehen wieder ein Blutfleck, aber wieder ohne "aktuelle" Blutung, keine Schmerzen, nix. Und jetzt am späten Nachmittag noch einmal. Irgendeine äußere Verletzung kann ich auch nicht feststellen. :eek:

Auch mache ich ja nichts bestimmtes, wenn das auftritt... Nachts lag ich im Bett und nachmittags saß ich einfach nur auf dem Sofa.

Jetzt mache ich mir doch etwas Sorgen, muss ja irgendwo her kommen. :x Ist wenn auch nicht gerade wenig. Normal ist das doch nicht oder kennt das jemand so? :confused: Weiter fragt man sich dann natürlich auch, was man denn falsch macht...

Mir ist das echt super unangenehm... Würde mich dennoch freuen, wenn jemand vielleicht Erfahrung hat und sich meldet. :x
 

Anzeige(7)

Guppy

Aktives Mitglied
Kleine Risse entstehen immer. Vor allem wenn nicht genug Gleitgel benutzt wird und du nicht genug entspannt bist. Außerdem wenn dein Partner Kondom benutzt..

Könnte aber genau so an deinem Darm liegen oder Hämorrhoiden.

L.G.uppy
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben