Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Im Laden abgezockt.. was tun?

G

Gast

Gast
Moin,
ich habe mir vor ca 2 wochen eine Grafikarte (ATI HD4850 - 160€) bei einem Computerfachhandel in meiner Straße bestelllt, dort arbeitet auch ein bekannter von mir.. da sie schon öfters meinen PC gerichtet haben hatte ich eigentlich auch vertrauen bis dahin. nun gut. die bestellte ware ist gekommen und ich habe sie bei mir eingebaut. nach verschiedenen spielen ist sie immer wieder abgestürzt. ich habe die karte zurück gebracht. die haben mir erstmal erszählt das ich zu wenig strom im rechner hätte.. ok netzteil für 150 euro eingebaut. hat nichts geändert. dann hieß es das es an meinem rechner liegt und ned an der grafikkarte.. ich hab dann vom kumpel die graka genommen.. alles lief einwandfrei. also wieder in den laden. gesagt das es nicht daran liegen kann.. dann haben sie behauptet das mein Mainboard die chipart (ATI) nicht verträgt, sondern nur NVIDIA.. aber ATI eh scheiße wäre und sie eigentlich nur NVIDIA verkaufen.. und ATI nur auf bestellung (der selbe verkäufer meinte damals zu mir ATI wäre schneller). netter weise schlagen sie den kompromiss vor das sie eine neue graka von nvidia bestellen (gleichwertig) und die andere graka in anzahlung nehmen. ich soll mir eine neue graka aussuchen. ich frage welche von den 9800ern die beste ist.. wo er mit mit GT antwortet, die GTX und GTS wären alle beide langsamer. (heute habe ich nachgelsesen, die GT ist um einiges langsamer wie die GTX und nur die GTX ist gleichwertig mit der Grafikkarte die ich davor bestellt hatte.) gut, ich hole also meine GT ab.. sie ist nicht mehr eingeschweisst. zuhause stelle ich fest das die verpackung schon gebraucht aussieht, das büchlein was dabei ist hat kleine flecken und die grafikkarte ist leicht gebogen.. gut, das ding eingebaut und es kommt der erste schock.. das ding ist zu laut.. es dröhnt wie nix. selbst der spielsound kann das nur mässig übertönen. auch im leerlauf ist ein sehr nerfiges summen zu hören.. ich steh also kurz vorm wahnsinn.. geh wieder in den laden und teile das mit.. die antwort ist, die graka is nicht gebraucht. er hätte sie erst gestern ausgepackt.. (warum zum teufel packt er sie aus???) und das gute grafikarten numal laute lüfter haben.. aber man mir auch einen neuen lüfter für ca 30 euro drauf bauen kann.. ich bin echt am ende.. ich habe 160 euro bezahlt für eine grafikkarte die man im internet schon etwas günstiger bekommt.. die zurückgegeben und eine grafikkarte bekommen die schlechter ist und nur ca 130 euro wert ist.. dazu soll ich noch eine lüfter für ca 30 euro kaufen. also 190 euro für eine 9800gt ist lächerlich.. für 10 euro mehr bekommt man schon die nexte version der ATI.. ich weiss nur absolut nicht was ich jetzt machen kann. ich fühl mich richtig schlecht grade.. werd wohl meinen ganzen mut zusammen nehmen und da jetzt hingehen und mein geld wieder verlangen... dabei mocht ich den typ eigentlich immer -.-
 

Anzeige(7)

S

SAMUZ

Gast
In der Wirtschaft kommt es in seltensten Fällen auf die Sympathie an. Sondern auf Verkauf, Verkauf und Verkauf.

Möglicherweise hast du nicht einmal die Chance dein Geld zurück zu bekommen
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wir wurden abgezockt Finanzen 54
H Inkasso was machen? Finanzen 9
M Was, wenn Bank einer Ratenpause nicht zustimmt? Finanzen 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    :cool:
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben