Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Im alten Leben bleiben oder nicht?

G

Gast

Gast
Hey, ich hoffe das passt hier rein.
Ich bin jetzt in der 9. klasse und würde nach der 10. gerne ein Auslandsjahr reinschieben. Jetzt hätte ich danach die Option in eine größere Stadt zu ziehen zu meinem Vater wo eigentlich alles schöner ist weil im Moment wohne ich in einer Kleinstadt. Dann wäre ich aber getrennt von meiner Mutter und meinem Bruder bei denen ich im Moment lebe. Ich würde dort aber dann einfach meinen Abschluss machen weil ich dann hier ja niemanden mehr so wirklich habe außer halt eine Freundin die auch ein Jahr ins Ausland gehen möchte..aber naja. Ich habe also mehrere Optionen:
1. alles so lassen wie es ist und meinen Abschluss mit 18 machen bzw später ins Ausland gehen
2. nach der 10. weggehen und dann zu meiner alten Schule in die untere Klassenstufe gehen
3. 2. Halbjahr der 10. weggehen und in meine alte Klasse zurück gehen (da gibt's nicht so wirklich "tolle" Freunde)
4. nach der 10. weggehen und dann zu meinem Vater ziehen für den Abschluss
5. nach der 10. einfach so gehen und meinen Abschluss bei meinem Vater machen..und noch vieles mehr aber das kann man sich ja auch zusammenreimen..was würdet ihr tun? LG :) (ich weiß echt nicht weiter und es beschäftigt mich sehr^^)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Mein Leben ist ausgangslos Schule 7
I Mathematik zerstört mein ganzes Leben. Schule 41

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer

    Anzeige (2)

    Oben