Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich ziehe mich vor allem und jedem zurück

L

Lunamo

Gast
Hallo,
Ich habe schon länger ein Problem welches mir das Leben schwer macht und ich hoffe irgendjemand hier kann mir helfen..

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll und es tut mir leid, falls dieser Text sehr durcheinander wird.
Ich bin eigentlich ein offener, lockerer, spontaner Mensch der gerne reist, Leute kennenlernt und Neues erlebt. So bin ich zumindest in mir drin und zusammen mit Menschen die ich schon lange genug kenne. Jedoch wirke ich so nicht auf Menschen die ich neu kennenlerne- seit ein paar Jahren schaffe ich es nicht mehr auf fremde Menschen zuzugehen, ich habe das Angst alles falsch zu machen und total bescheuertes Zeug zu reden, deshalb überlege ich mir bevor ich rede ganz genau was ich sage und verstelle mich dadurch auch.. Die Folge ist, dass ich langweilig, schüchtern und spießig wirke. Dabei versuche ich alles um eben so NICHT zu wirken: ich habe bunte Haare, einen extravaganten Kleidungsstil .. ( Das ist auch das einzigste an mir, was mir ein bisschen Selbstvertrauen gibt). Jedoch glaube ich, dass die Menschen die mit mir in Kontakt kommen wollen zuerst denken: oh sie sieht cool aus und ist bestimmt cool drauf! Doch dann merken sie wie verklemmt ich rede und sind enttäuscht. Ein lockeres Gespräch ist somit für mich kaum möglich, da ich viel zu sehr damit beschäftigt bin wie mein Gegenüber mich findet. Ich glaube all das kommt aus der Angst von anderen abgewiesen zu werden, bis ich 14 war war ich immer pummeliger als andere in meinem Alter, damals hat mir das nichts ausgemacht doch mit 15 habe ich angefangen meinen Körper zu hassen- ich habe so viel probiert um abzunehmen und verlor immer mehr Selbstbewusstsein. Jetzt, mit 18 habe ich zwar Normalgewicht, zufrieden bin ich aber noch lange nicht. Ich wäre gerne richtig dünn, nicht knochig aber einfach definierter und schlanker. Ich habe einfach hohe Ideale und wenn ich diese nicht erreiche deprimiert mich das total. Auch das trägt stark dazu bei, dass ich nicht gut mit Fremden reden kann. Ich denke immer nur " Wie sitze ich am besten damit ich dünner wirke?Scheiße ich hoffe mein T-shirt macht nicht fett ..." Usw.
Dabei bin ich auf andere bezogen überhaupt nicht oberflächlich- Im Gegenteil, ich würde niemals jemanden auf Grund seines Aussehens verurteilen. Nur mit mir selbst bin ich so kritisch.
Das alles trägt dazu bei, dass ich alles was ich wirklich will nicht mache- ich möchte auf Festivals gehen, Party machen, in WGs ziehen, all sowas. Aber ich schließe mich selbst davon aus- Wenn Leute etwas mit mir unternehmen wollen sage ich oft aus lauter Angst kurzfristig ab. Wenn ich mal auf einer Party bin, was selten vorkommt, habe ich nur dann Spaß, wenn ich im Mittelpunkt stehe. Klingt komisch, da ich ja eigentlich mein Aussehen nicht mag , ich fühle mich jedoch wohl, wenn Menschen mich bewundern und sich für mich interessieren. sobald ich mich auch nur kurz allein gelassen fühle ziehe ich mich komplett zurück, fühle mich wertlos und ausgegrenzt. Dabei gebe ich mir ja selbst dieses Gefühl und sonst niemand!
Oft sitze ich nur deprimiert in meinem Zimmer und träume von der Zukunft- die hoffentlich besser wird.. Ich habe ein ganzes Buch vollgeschrieben mit Depri-Gedanken und mit Zukunftsideen.
Ich habe zwar Freunde, jedoch habe ich diese seit der 5. Klasse und unsere Interessen gehen mittlerweile so weit außeinander dass die Freundschaften immer schwächer werden. Niemand von meinen Freunden will z.B auf Festivals mit mir und alleine traue ich mich nicht. Ich möchte so gerne Menschen kennenlernen die meine Interessen teilen und ähnlich drauf sind wie ich- nur leider zeige ich ja nie jemandem wie ich wirklich bin.
Durch meine Unsicherheit kommt es auch dazu, dass ich noch nie einen Freund hatte, wenn ein Junge was von mir will werde ich so unsicher gebe ihm deshalb abweisende Signale.. Mehr als rummachen kommt nie zustande.
Dabei wünsche ich mir eigentlich so sehr eine Beziehung doch ich stehe mir selbst im weg.

Was ist los mit mir? Es könnte alles so einfach sein wenn ich nur mehr Selbstvertrauen hätte. Ich hoffe jemand hat sich den Text bis hier durchgelesen und hat irgendeinen Rat- ixh weiß wirklich nicht mehr weiter und möchte mein Leben so nicht mehr leben.
Danke an alle die antworten <3
 

Anzeige(7)

Waterball03

Mitglied
Du musst einfach selbstbewusster werden. Vielleicht kannst du im Internet Leute kennenlernen. Richtig helfen kann ich dir leider nicht, da ich dein Gefühl gut nachvollziehen kann und es mir auch so gut. Aber sei froh, dass du wenigstens wenige Freunde hast. Kannst mir ne PN schreiben, wenn du Bock hast.
 

dublin21

Mitglied
Mir kommt das alles etwas bekannt vor was du schreibst. Mir ging es mit 18 (männlich) ähnlich....wenig Selbstvetrauen oder Selbstbewusstsein obwohl eigentlich alles nach außen hin stimmte. Ich bin jetzt kürzlich 21 geworden und hatte auch nie eine Beziehung wenns dir weiterhilft. Rummachen, Petting, ja...aber auch nie mehr.
Aber was mir damals geholfen hat....
- widme dich deinen Hobbies, suche dir Sachen wo du wirklich gut darin bist und was dir Spaß macht
- dadurch kommst du mit anderen Leuten, die ähnliche Interessen haben unverfänglich ins Gespräch
- diese Leute geben dir ein Gefühl der Wertschätzung
- das hilft dir dann wieder weiter und so setzt sich das fort.
Extravaganter Kleidungsstil (mag ich auch und trag ich gerne) hilft dir nur am Anfang.
So zumindest konnte ich Stück für Stück Selbstvertrauen aufbauen. Ist ein langer Weg, aber hilft.
 

Gehirnwäsche

Mitglied
Du solltest lernen dich erst selbst zu lieben. Du moechtest Anerkennung, Bewunderung und Liebe von anderen Menschen, aber gibst du dir das auch selbst? Deine Gefuehle duerfen nicht abhaengig von der Aufmerksamkeit anderer sein. Wenn du unsicher bist, dann musst du deine Gedanken aendern. Das geht nicht auf die Schnelle, aber irgendwann wird es klappen. Es ist okay, nicht perfekt zu sein. Niemand wird dich auslachen und je besser du mit deinen Fehlern umgehen kannst, desto sicherer kommst du auch rueber. Ich finde es auch schoen, wenn man Fehler hat und trotzdem zu sich selbst steht.
Du moechtest einen schlankeren, sportlicheren Koerper? Dann fang an etwas dafuer zu tun. Es gibt viele Videos im Internet mit Uebungen (Ich finde "Blogilates" gut. Sie motiviert auch gut) oder du koenntest ins Fitnessstudio.
Das Problem liegt darin, dass du dich selbst nicht akzeptierst. Such anfangs nicht so viel außen, sonst wirst du weiterhin abhaengig von anderen Menschen sein. Denk nach, was du selbst tun koenntest, damit du dich besser fuehlst. Versuch dich nicht zu verstellen, das merkt man eh. Sei einfach du selbst.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) DavidUndMelissa:
    Da bist du wohl eine der wenigen die das muss.
    Zitat Link
  • (Gast) Melissadavid:
    Weiss aber nicht warum das so ist
    Zitat Link
  • (Gast) DavidUndMelissa:
    Mal einen Mod fragen wenn einer greifbar ist.
    Zitat Link
  • (Gast) Melissadavid:
    Ah ok
    Zitat Link
  • (Gast) Melissadavid:
    Wie geht's so
    Zitat Link
  • (Gast) DavidUndMelissa:
    Jut.
    Zitat Link
  • (Gast) Melissadavid:
    Uns auch
    Zitat Link
  • (Gast) DavidUndMelissa:
    Das freut mich.
    Zitat Link
  • (Gast) Melissadavid:
    Und was gemacht so heute
    Zitat Link
  • (Gast) DavidUndMelissa:
    Bisschen gegammelt
    Zitat Link
  • (Gast) DavidUndMelissa:
    Gleich noch was kochen oder etwas zu essen holen.
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Davidmelissa hat den Raum betreten.
  • (Gast) Davidmelissa:
    Ok
    Zitat Link
  • (Gast) DavidUndMelissa:
    Wie stellst du das an?
    Zitat Link
  • (Gast) Davidmelissa:
    Was
    Zitat Link
  • (Gast) DavidUndMelissa:
    Das du dauernd reinkommst?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hase C. hat den Raum betreten.
  • @ Hase C.:
    Hi David und Melissa, @Davidmelissa
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Melissa david hat den Raum betreten.
  • (Gast) Melissa david:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) Melissa david:
    Jemand da
    Zitat Link
  • @ malade90:
    ja
    Zitat Link
  • (Gast) Melissa david:
    Cool wie geht es so und was gemacht heute schönes
    Zitat Link
  • (Gast) Melissa david:
    Huhu
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben